Anzeige

Anzeige

Seite 16 von 17 ErsteErste ... 6121314151617 LetzteLetzte
Ergebnis 451 bis 480 von 483

Thema: Bowie ..... James Bowie

  1. #451
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    14.06.04
    Ort
    Umgebung v. Lüneburg
    Beiträge
    1.813

    AW: Bowie ..... James Bowie

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Zitat Zitat von BerndPeter Beitrag anzeigen
    ich bin schon länger passiver Teilnehmer
    OT: Du bist seit knapp 14 Jahren hier angemeldet und schreibst heute deinen 1. Post? Ich kann es kaum glauben. Das nenn ich mal stille Treue. OT Ende

    Und danke für´s zeigen von dem Bowie.

    Gruß

    yaammoo

  2. # Anzeige
    Registrierte Benutzer sehen hier keine Werbung


    >
  3. #452
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied (gewerblich)
    MF-Moderator
    Avatar von chamenos
    Registriert seit
    07.07.06
    Ort
    BERLIN
    Beiträge
    9.909

    AW: Bowie ..... James Bowie

    N´Abend
    Zitat Zitat von vector0168 Beitrag anzeigen
    BUCK 184 Buckmaster, Marfione Interceptor
    Buck ist schon cool...... das Marfione ist

    Ich habe hier bloß alten, benutzten Kram .... z.B. von Imperial



    Gruß
    chamenos
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	bowie imperial.jpg 
Hits:	1407 
Größe:	393,6 KB 
ID:	235868  
    Alles was wir hören, ist eine Meinung, keine Tatsache. Alles was wir sehen, ist eine Perspektive, nicht die Wahrheit. M. Aurelius
    Impressum
    hier die Angebote exklusiv im Messerforum

  4. #453
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    07.07.09
    Beiträge
    928

    AW: Bowie ..... James Bowie

    Ein positiver Aspekt der Krise ist anscheinend, dass die Menschen (gezwungenermaßen) mehr Zeit haben, sich daran zu erinnern, welch schöne Messer zu Hause liegen und dass diese hier gezeigt werden sollten.
    Da ich gerade von Tempskys Reisebericht "Mitla" lese, freut es mich besonders, endlich sein Bowie -und dann noch das mit der älteren Scheide- zu sehen, moderne High-Tech-Bowies sind auch immer klasse und benutzte, schon ältere Stücke sind ganz herrlich, weil sie zeigen, dass sie lange Zeit gebraucht werden können, ohne Schaden zu nehmen, sondern dadurch eine attraktive Patina entwickeln.
    Vielen Dank fürs Präsentieren der tollen Messer!

  5. #454
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    14.06.04
    Ort
    Umgebung v. Lüneburg
    Beiträge
    1.813

    AW: Bowie ..... James Bowie

    Hallo,

    ich finde diesen Thread ja von Anfang an schon absolut genial. Leider kann ich mich nicht wirklich beteiligen, da ich nie Bowies gesammelt habe. Da in der letzten Zeit aber auch Klappmesser hier gezeigt wurden, frage ich mich, ob nicht auch dieses Messer als Klapp-Bowie durchgehen kann. Dann könnte ich auchmal was zeigen.



    Klingenlänge beträgt immerhin auch 13,5 cm, Guard ist vorhanden und die tolle Flammenfräsung hätte Jim doch bestimmt gefallen.

    Gruß

    yaammoo
    Geändert von yaammoo (15.04.20 um 11:44 Uhr)

  6. #455
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied (gewerblich)
    MF-Moderator
    Avatar von chamenos
    Registriert seit
    07.07.06
    Ort
    BERLIN
    Beiträge
    9.909

    AW: Bowie ..... James Bowie

    und weiter im Text



    kleineres (15cm Klingenlänge) Bowie von Magnum (Böker)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	bowie magnum klein.jpg 
Hits:	1316 
Größe:	413,8 KB 
ID:	235907  
    Alles was wir hören, ist eine Meinung, keine Tatsache. Alles was wir sehen, ist eine Perspektive, nicht die Wahrheit. M. Aurelius
    Impressum
    hier die Angebote exklusiv im Messerforum

  7. #456
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    04.09.06
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    6

    AW: Bowie ..... James Bowie

    "... Messer?! Das ist ein Messer!"
    (Dieses Replikat entspricht dem Filmmesser noch am ehesten.)

    Down Under Knives "The Outback"



  8. #457
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    04.09.06
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    6

    AW: Bowie ..... James Bowie

    The Good, The Bad And The Ugly



  9. #458
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied (gewerblich)
    MF-Moderator
    Avatar von chamenos
    Registriert seit
    07.07.06
    Ort
    BERLIN
    Beiträge
    9.909

    AW: Bowie ..... James Bowie

    Nachschub




    Hersteller ist SOLAR .... und die Verarbeitung ist räudig

    Gruß
    chamenos
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	bowie solar.jpg 
Hits:	1284 
Größe:	391,1 KB 
ID:	235953  
    Alles was wir hören, ist eine Meinung, keine Tatsache. Alles was wir sehen, ist eine Perspektive, nicht die Wahrheit. M. Aurelius
    Impressum
    hier die Angebote exklusiv im Messerforum

  10. #459
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    07.07.09
    Beiträge
    928

    AW: Bowie ..... James Bowie

    Die Bowies von der anderen Halbkugel sind wahrlich sehenswert; es wäre schade, wenn man "das Messer" nicht in dieser Sammlung edler Exponate dabei hätte. Gab es von dem von Tempsky nicht auch noch eine ganz frühe Ausführung mit Mund- und Ortblechen an der Scheide?
    Falls jemand Lust und Zeit hat, sich eine neuseeländische TV-Doku über Gustav Ferdinand von Tempsky anzuschauen, der kann hier einmal reinschauen.

    Wo kommt denn ein SOLAR-Messer her? Ist das ein Solinger Produkt?

    ...und da ja hier die Galerie ist und nicht nur die Fragerunde, gibt es auch noch ein kleines Bowie mit einer Klingenlänge deutlich unter zwölf Zentimeter zu sehen:




    BlackJack HALO Boot



    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCI2529 (2).jpg 
Hits:	1443 
Größe:	203,3 KB 
ID:	235954
    Geändert von lvk (18.04.20 um 11:50 Uhr)

  11. #460

    AW: Bowie ..... James Bowie

    Endlich ein feststehendes Bowie von Emerson

    EBX-1

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20200418_183036.jpg 
Hits:	46 
Größe:	427,9 KB 
ID:	235956

    Gruß Christoph
    Der kritisch-Aufgeklärte wird zunächst felsenfest behaupten, es gäbe keine Zensur in einer Demokratie, und wenn man ihm dann Beispiele nennt, wird er ungerührt erklären, daß es gut sei, wenn gewisse Tatsachen und Ansichten nicht veröffentlicht würden.

  12. #461
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied (gewerblich)
    MF-Moderator
    Avatar von chamenos
    Registriert seit
    07.07.06
    Ort
    BERLIN
    Beiträge
    9.909

    AW: Bowie ..... James Bowie

    Moin

    Zitat Zitat von lvk Beitrag anzeigen
    Wo kommt denn ein SOLAR-Messer her?
    Sowas kam in den 60ern aus Japan. Japan war damals dabei, eine eigene Industrie aufzubauen..... indem sie ohne jede Gnade Kram aus aller Herren Länder kopiert haben. Messer aus Solingen, Kameras von Zeiss, Nudelsiebe aus Italien .... die Jungs haben alles kopiert (so wie aktuell die Chinesen) ... gnadenlos. Und zu Anfang wirklich mies (so wie vor 8-12 Jahren die Chinesen).... da stand dann auch noch nicht "Japan" auf der Klinge

    Hier ein weiteres Messer aus dieser Zeit aus Japan
    Eine Miniausgabe eines Remington Bowies von Wenoka ... damals auch "Schur Inc. Japan".
    Unbedingt beachtenswert ist die grauenvoll gemachte Scheide im "solinger Stil" mit Hirschkopf ..... und das auswändig in Knochen nachgemachte Hirschhorn als Griffmaterial

    Wenoka mag dem ein oder anderen noch in Erinnerung sein durch wirklich innovative Tauchmesser in den 90ern und Anfang der 2Tausender








    Gruß
    chamenos
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	bowie wenoka 1.jpg 
Hits:	1380 
Größe:	152,6 KB 
ID:	235967   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	bowie wenoka 2.jpg 
Hits:	1221 
Größe:	331,0 KB 
ID:	235968   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	bowie wenoka 3.jpg 
Hits:	1209 
Größe:	333,2 KB 
ID:	235969  
    Geändert von chamenos (26.04.20 um 21:27 Uhr)
    Alles was wir hören, ist eine Meinung, keine Tatsache. Alles was wir sehen, ist eine Perspektive, nicht die Wahrheit. M. Aurelius
    Impressum
    hier die Angebote exklusiv im Messerforum

  13. #462
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    07.07.09
    Beiträge
    928

    AW: Bowie ..... James Bowie

    Das WENOKA ist richtig klasse, man rechnet bei dem Namen immer mit (tollen) Tauchermessern, aber dass hier so etwas aufschlägt, ist ja fast schon sensationell.
    Auch das folgende Custom-Bowie erinnert an ein Tauchermesser, nämlich an das Randall #16; das Gezeigte stammt aber aus dem Berliner Umland.






    Ein sonniges Restwochenende wünscht
    lvk

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCI2490 (2).jpg 
Hits:	1222 
Größe:	493,4 KB 
ID:	235971 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCI2503 (2).jpg 
Hits:	1220 
Größe:	265,6 KB 
ID:	235972

  14. #463
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied (gewerblich)
    MF-Moderator
    Avatar von chamenos
    Registriert seit
    07.07.06
    Ort
    BERLIN
    Beiträge
    9.909

    AW: Bowie ..... James Bowie

    Moin

    Zitat Zitat von lvk Beitrag anzeigen
    Das WENOKA ist richtig klasse, man rechnet bei dem Namen immer mit (tollen) Tauchermessern,
    Hätte ich auch noch was da .... Taucher-Bowie-Messer und von Wenoka .... allerdings Fertigung in Taiwan



    Gruß
    chamenos
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bowie wenoka BC.jpg 
Hits:	1195 
Größe:	301,2 KB 
ID:	235986  
    Alles was wir hören, ist eine Meinung, keine Tatsache. Alles was wir sehen, ist eine Perspektive, nicht die Wahrheit. M. Aurelius
    Impressum
    hier die Angebote exklusiv im Messerforum

  15. #464
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied (gewerblich)
    MF-Moderator
    Avatar von chamenos
    Registriert seit
    07.07.06
    Ort
    BERLIN
    Beiträge
    9.909

    AW: Bowie ..... James Bowie

    weiter im Text



    Survivalmesser von Herbertz aus den 80ern .... Klinge aus 440er Stahl.

    Sowohl das Messer als auch die Scheide sind, wenn auch häßlich wie die Nacht, wirklich beeindruckend gut verarbeitet.

    Gruß
    chamenos

    P.S. morgen gibt es dann zwei Folder
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bowie Herbertz Survival.jpg 
Hits:	1091 
Größe:	296,4 KB 
ID:	236013  
    Alles was wir hören, ist eine Meinung, keine Tatsache. Alles was wir sehen, ist eine Perspektive, nicht die Wahrheit. M. Aurelius
    Impressum
    hier die Angebote exklusiv im Messerforum

  16. #465
    Registrierter Teilnehmer Avatar von Schickser
    Registriert seit
    07.12.00
    Ort
    BRD, 35644 Hohenahr
    Beiträge
    932

    AW: Bowie ..... James Bowie

    Zitat Zitat von lvk Beitrag anzeigen
    Auch das folgende Custom-Bowie erinnert an ein Tauchermesser, nämlich an das Randall #16; das Gezeigte stammt aber aus dem Berliner Umland.
    Das müsste von Gerhard Bernütz sein.

  17. #466
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied (gewerblich)
    MF-Moderator
    Avatar von chamenos
    Registriert seit
    07.07.06
    Ort
    BERLIN
    Beiträge
    9.909

    AW: Bowie ..... James Bowie

    zwei Folder



    Schrade 125OT und 126OT aus US-Fertigung


    Gruß
    chamenos
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bowie schrade 2x.jpg 
Hits:	1042 
Größe:	355,2 KB 
ID:	236021  
    Alles was wir hören, ist eine Meinung, keine Tatsache. Alles was wir sehen, ist eine Perspektive, nicht die Wahrheit. M. Aurelius
    Impressum
    hier die Angebote exklusiv im Messerforum

  18. #467
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von bigbore
    Registriert seit
    17.09.00
    Ort
    86420
    Beiträge
    2.290

    AW: Bowie ..... James Bowie

    Da gerade dir Rede von Gerhard Bernütz war:


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20170923_131620.jpg 
Hits:	56 
Größe:	257,2 KB 
ID:	236022

  19. #468
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    07.07.09
    Beiträge
    928

    AW: Bowie ..... James Bowie

    Jawohl, lieber Markus, die #16-Variante ist von Gerd Bernütz, so wie der wunderschöne Swing-Guard-Folder mit Bowieklinge, den bigbore zeigt.
    Ein kleineres Gambler-Bowie mit nur cirka 15 cm langer, elegant geschwungener Klinge stammt ebenfalls von ihm. Der Griff liegt satt in der Hand, das Horn ist makellos.
    Nichts für den Cowboy, wohl eher etwas den Stiefelschaft des Pokerspielers!





    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCI2601 (2).jpg 
Hits:	1076 
Größe:	168,8 KB 
ID:	236027 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCI2644 (2).jpg 
Hits:	1067 
Größe:	212,3 KB 
ID:	236028
    Geändert von lvk (25.04.20 um 13:42 Uhr) Grund: ZS

  20. #469
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied (gewerblich)
    MF-Moderator
    Avatar von chamenos
    Registriert seit
    07.07.06
    Ort
    BERLIN
    Beiträge
    9.909

    AW: Bowie ..... James Bowie

    Moin




    Bowie von BIRKO - Solingen.

    Wer was neues über die Firme oder das Messer weiß, der kann das bitte hier im Thread von 2009 schreiben

    Gruß
    chamenos
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bowie BIRKO.jpg 
Hits:	879 
Größe:	284,5 KB 
ID:	236094  
    Alles was wir hören, ist eine Meinung, keine Tatsache. Alles was wir sehen, ist eine Perspektive, nicht die Wahrheit. M. Aurelius
    Impressum
    hier die Angebote exklusiv im Messerforum

  21. #470
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    07.07.09
    Beiträge
    928

    AW: Bowie ..... James Bowie

    Hallo chamenos,

    das ist ja in der Tat ein interessantes Messer mit einer noch interessanteren Klinge. Damit ist direkt -zumindest vom Klingendesign her- eine Verbindung zu den SOG-Bowies geschaffen, die hier noch gar nicht gezeigt wurden.
    Dein BIRKO erinnert sehr an das SOG Recondo, ein sehr elegantes Messer von Conrad Ben Baker, über das einiges in D. Pohls Buch "Taktische Einsatzmesser" geschrieben steht. Es wäre sehr interessant zu erfahren, ob man in Solingen tatsächlich dort Anlehnung nahm.

    Ahoi!
    lvk

  22. #471
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied (gewerblich)
    MF-Moderator
    Avatar von chamenos
    Registriert seit
    07.07.06
    Ort
    BERLIN
    Beiträge
    9.909

    AW: Bowie ..... James Bowie

    Moin

    Zitat Zitat von chamenos Beitrag anzeigen
    Ich habe hier bloß alten, benutzten Kram
    das war natürlich geschwindelt





    TOPS Knives Pathfinder School Knife ... by Dave Canterbuy ... unbenutzt, da sinnlos ..... ich denke, es geht aber trotzdem als Bowie durch

    Gruß
    chamenos
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	bowie tops.jpg 
Hits:	786 
Größe:	350,4 KB 
ID:	236128  
    Alles was wir hören, ist eine Meinung, keine Tatsache. Alles was wir sehen, ist eine Perspektive, nicht die Wahrheit. M. Aurelius
    Impressum
    hier die Angebote exklusiv im Messerforum

  23. #472
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    07.07.09
    Beiträge
    928

    AW: Bowie ..... James Bowie

    Von der Firma TOPS gibt es doch auch das beeindruckende Prather War Bowie, - vielleicht Weihnachten!

    Solange muss das Arkansas Toothpick Knife & Sheath Kit der Firma CVA (Connecticut Valley Arms, Inc.) reichen. Sein "Brüderchen" mit klassischer Entenschabel-Klinge wurde bereits gezeigt. Beide kommen aus den Achtzigern des letzten Jahrtausends und wurden z. B. über Pedersoli vertrieben. Man konnte sie bereits zusammengesetzt oder zusammengesetzt in Kombination mit schmucker Pulverflasche im Set oder eben als Bausatz bekommen. Mit geringem handwerklichen Geschick, etwas Schleifpapier, Beize und Schellackpolitur ergab sich recht flott ein ansprechendes und durchaus auch ordentliches Bowie, an dem man seine Freude hat.



    Hier in seiner hölzernen Scheide aus Mahagoni:





    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCI2681 (2).jpg 
Hits:	789 
Größe:	231,5 KB 
ID:	236132
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCI2651 (2).jpg 
Hits:	790 
Größe:	220,2 KB 
ID:	236131

  24. #473
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied (gewerblich)
    MF-Moderator
    Avatar von chamenos
    Registriert seit
    07.07.06
    Ort
    BERLIN
    Beiträge
    9.909

    AW: Bowie ..... James Bowie

    Moin



    Eickhorn Combat Knife KCB 77 L CS

    Gruß
    chamenos
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bowie KCB.jpg 
Hits:	714 
Größe:	297,8 KB 
ID:	236133  
    Alles was wir hören, ist eine Meinung, keine Tatsache. Alles was wir sehen, ist eine Perspektive, nicht die Wahrheit. M. Aurelius
    Impressum
    hier die Angebote exklusiv im Messerforum

  25. #474
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    07.07.09
    Beiträge
    928

    AW: Bowie ..... James Bowie

    Schöner "Toothpick" aus Hispania zum Tag der Arbeit!



    Muela BEAR


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCI2718 (2).jpg 
Hits:	679 
Größe:	168,5 KB 
ID:	236156

  26. #475

    AW: Bowie ..... James Bowie

    Bastinelli Knives & Vol West MONTANA

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20200503_150850.jpg 
Hits:	91 
Größe:	250,7 KB 
ID:	236209

    Gruß Christoph
    Der kritisch-Aufgeklärte wird zunächst felsenfest behaupten, es gäbe keine Zensur in einer Demokratie, und wenn man ihm dann Beispiele nennt, wird er ungerührt erklären, daß es gut sei, wenn gewisse Tatsachen und Ansichten nicht veröffentlicht würden.

  27. #476
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    07.07.09
    Beiträge
    928

    AW: Bowie ..... James Bowie

    Hallo chris-le,

    tolle Kollaboration! Ich finde die Gestaltung des "Entenschnabels" beeindruckend. Ist der vordere Teil des Klingenrückens geschärft?

    Alles Gute
    lvk

  28. #477

    AW: Bowie ..... James Bowie

    Der "Entenschnabel" ist stumpf und
    und flach wie der Rest des Klingenrückens.
    Bis vorn zur Klingenspitze ist ordentlich Platz für
    Batoning oder andere grobe Arbeiten.

    Grüße Christoph
    Geändert von Peter1960 (04.05.20 um 09:22 Uhr) Grund: Unnötiges Vollzitat entfernt
    Der kritisch-Aufgeklärte wird zunächst felsenfest behaupten, es gäbe keine Zensur in einer Demokratie, und wenn man ihm dann Beispiele nennt, wird er ungerührt erklären, daß es gut sei, wenn gewisse Tatsachen und Ansichten nicht veröffentlicht würden.

  29. #478
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von Rock'n'Roll
    Registriert seit
    11.09.12
    Ort
    Roadhouse
    Beiträge
    4.260

    AW: Bowie ..... James Bowie

    Lange drumherum geschlichen - soeben eingetroffen: Jim Ankerson/Darrin Sanders-Projekt Spyderco Province CPM 4V …







    R’n‘R
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	01 DSC06495.jpg 
Hits:	388 
Größe:	381,2 KB 
ID:	236581   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	02 DSC06497.jpg 
Hits:	381 
Größe:	398,3 KB 
ID:	236582   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	03 DSC06510.jpg 
Hits:	383 
Größe:	390,1 KB 
ID:	236583  
    Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann,
    was er will, sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will.

    Jean-Jacques Rousseau

  30. #479
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    07.07.09
    Beiträge
    928

    AW: Bowie ..... James Bowie

    Sehr, sehr schick! Schönes Bowie!

    Vielen Dank fürs Teilen.

  31. #480

    AW: Bowie ..... James Bowie

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Das Teil ist von Yoni Wunderman/
    Compliance Edge Knives aus San Diego.
    Das ist sein erstes Bowie überhaupt und dann
    ist es auch noch in "Good Old Germany" gelandet.
    Stahl ist CPM 3V, GL 25.15 cm; KL 12,45 cm.

    Grüße Christoph
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20200606_062418.jpg 
Hits:	53 
Größe:	333,0 KB 
ID:	236614  
    Der kritisch-Aufgeklärte wird zunächst felsenfest behaupten, es gäbe keine Zensur in einer Demokratie, und wenn man ihm dann Beispiele nennt, wird er ungerührt erklären, daß es gut sei, wenn gewisse Tatsachen und Ansichten nicht veröffentlicht würden.

Seite 16 von 17 ErsteErste ... 6121314151617 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. EDC Bowie
    Von coicoi im Forum Kaufberatung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.08.10, 22:39
  2. just a bowie...
    Von redcloud im Forum Wieland der Schmied
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 16.03.10, 19:48
  3. BIG bowie!
    Von jmforge im Forum Handgemachte Messer - Allgemeine Diskussion
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.01.10, 08:59
  4. Eunes wurde fertig: Bowie-Fighter oder Fighter-Bowie??
    Von Wolfgang Dell im Forum Handgemachte Messer - Allgemeine Diskussion
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 13.05.02, 11:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •