Anzeige

Anzeige

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 30 von 34

Thema: Kleiner Walroßzahn - Wolframlegiert von „Doktor“ Froberg …

  1. #1
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von Rock'n'Roll
    Registriert seit
    11.09.12
    Ort
    Roadhouse
    Beiträge
    3.057

    Kleiner Walroßzahn - Wolframlegiert von „Doktor“ Froberg …

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Boa noite,

    die Frobergsche Seekuh hat es in meinen Olymp geschafft. Ich habe ihr den Oskar verliehen ! Dieses gnadenlose Schneidwerkzeug befriedigt meine Neigung zu grundsoliden Messern einerseits und höchster Schneidfähigkeit andererseits auf das trefflichste.

    TheLem hat es wie folgt auf den Punkt gebracht: „Drei oder vier mm Rückenstärke und schneiden wie ein Opinel, ja das ist eine Erfahrung!“

    So sieht das aus!! Und so gab es kein Halten. Ein weiteres Exemplar aus der „Praxis von Doktor Froberg“ ward in Auftrag gegeben. Ein Walroßzahn - wolframlegiert, was auch sonst

    Etwas kleiner sollte das Messerchen werden. Aber ebenso solide wie die Seekuh. Wieder mit 2,5-mm-Titan-Linern, die Klinge 3 mm (was der weiteren Optimierung der Schneidfreude zuträglich ist), wieder edles Griffmaterial, nicht anodisiert, kein Klemmer - obwohl ich das eigentlich bevorzuge - aber der Griff der Seekuh, so ohne jeden „Störfaktor“, ist schon eine Offenbarung bei ausgiebigem Gebrauch.

    Diesmal jedoch - auch, wenn nicht zwingend erforderlich - mit Daumenheber. Zur Erhöhung der Spielfreude. Der Heber aus Puddeleisen, mit Säure geätzt für eine schön raue, griffige Oberfläche.

    Der Kleine Walroßzahn kommt von der Gestalt als „Banane“ daher, einem weiteren Modell aus der Vielzahl, die Thomas anbietet, ebenfalls mit schlichtem, fülligem flachovalem Griff ohne Schnickschnack. Ohne jegliche Ecken und Kanten ist die Handlage einfach genial. Und - was den nicht vorhandenen Klemmer angeht - weder in einen Seekuhknochen noch in einen Walroßzahn gehören Schrauben!

    Zunächst war nicht ganz klar, was für ein Griffmaterial es werden sollte. Da die Haptik der Seekuh sehr überzeugend ist, ich aber nicht dasselbe noch einmal wollte, haben wir ein wenig lamentiert. Und Thomas meinte, er habe noch ein Stück von dem mittlerweile rar gewordenen Walroßzahn. Und das sei ein wirklich feiner Stoff.

    Die Entscheidung war gefallen. Und wie der glückliche Zufall es wollte, ist es ein ausnahmslos herrliches Stück. Die untere Hälfte von reinem Creme wie eine Klaviertaste, die obere von einer fast gläsernen kristallinen Struktur. Und das auf beiden Seiten. Wunderbar !! Die Haptik nicht minder.

    Dem Wolframstahl kann ich mich nach mittlerweile reichlicher Erfahrung mit diversen Klingen nicht mehr entziehen. Die überwiegende Zahl davon aus 1.2442. Auch wenn Carbonstahl beim hiesigen Klima etwas mehr Aufmerksamkeit erfordert - ich bin ihm verfallen. Also auch in diesem Fall wolframlegierter Kaltarbeitsstahl. Keiner schärft feiner

    Zum 2442 habe ich mich bereits mehrfach ausführlicher ausgelassen, z.B. hier.


    Love at first sight …


    Beim ersten Anblick war Ehrfurcht. So weiß, so rein, so unschuldig, die Klinge vollkommen unbefleckt. Ich habe das Messerchen einen Abend bespielt und bewundert. Aber dann mal Butter bei die Fische, dem Kleinen das Quasi-Religiöse nehmen : Zuallererst einige Knoblauchzehen, 2 Kohlrabi und eine rote Paprika. Dann Eukalyptus-Hölzchen. Und es ward Patina!!

    Im Rahmen der „Einarbeitung“ habe ich den Zahn dann auch gleich erst einmal auseinandergenommen (für Jens und Virgil ). Und dasselbe erlebt wie bei der Seekuh. Höchste Präzision bei ebensolcher Effizienz. Alles sitzt, wie und wo es muß. Kein überflüssiges Teil. Alle 8 Schrauben Torx T10. Sonnenschliff! Ein Werkzeug vom Werkzeugmacher!!!

    Besonders erwähnen möchte ich die Klingenachse. Sie besteht aus einer Gewindehülse, die bei zusammengebautem Messer in den beiden Titan-Linern in jeweils einer - sowohl bezüglich Durchmesser als auch Tiefe - hochpräzise gefrästen Tasche sitzt. Von jeder Seite eine Schraube rein und fest anziehen - der Klingengang ist perfekt eingestellt, die Klinge zentriert. Eine zweite - identische - Hülse ist hinterer Abstandhalter mit ebenfalls zwei Schrauben (fest anziehen). Dritter Auflagepunkt ist der Stoppin.

    Das Besondere: Der Effekt dieser Präzisionsarbeit ist eine Funktion wie wir sie vom Bushing eines Sebenza 21 her kennen (wer es noch nicht gesehen hat - so sieht das aus - nach unten scrollen).

    Die Liner liegen in einem genau definierten Abstand fest auf den Hülsen. Zwei Bronzewasher sind verbaut. Man kann das Messer beliebig oft auseinandernehmen und wieder zusammenbauen. Schrauben jeweils fest anziehen. Der Klingengang ist optimiert. Ich habe es mehrfach ausprobiert. Öl oder Fett jeder Art ist absolut entbehrlich. Die Klinge läuft gefühlt wie bei einem Sebenza. Auch bei der Seekuh hat sich nach reichlich Gebrauch über mittlerweile ziemlich genau 1 Jahr an diesem erfreulichen Zustand einschließlich zentrierter Klinge nichts geändert.


    Schneiden

    Der Genuß beim Schneiden steigt mit zunehmender Schärfe, schlankerer Geometrie und abnehmendem Gesamtschneidenwinkel. Wenn dann noch der Stahl mitspielt ….. Wir haben beim Zahn 2,88 mm Wolframstahl 1.2442, Flachschliff runter bis auf 3/10, dann weiter schlank ballig auf Null, Gesamtschneidenwinkel bei rund 20 Grad - sorgfältig abgezogen auf feinstem Schleifleinen: Hanging Hair OTB

    Dünnes Papier in beliebigen Kurven durchpflügen, Äpfel schälen ohne den kleinsten Fruchtsäurespritzer, Beinrasur, Hölzchen und Stöckchen - ich erspare mir Details. Es ist ein Traum. Für mich in ihrer Gesamtheit und Gleichzeitigkeit von Stabilität und höchster Schärfe die ultimative Klinge. Meisterhaft!! Man will das Messer nicht mehr aus der Hand legen.

    Wer sich ganz grundsätzlich für die entscheidenden Einflußgrößen auf die Schneidfähigkeit einer Klinge interessiert, findet hier ausführliche Informationen.

    Ich habe den kleinen Walroßzahn eine Weile in der Jackentasche getragen. Wenn ich ihn nicht in der Hand hatte. Nun ist es gut warm geworden hier an der Algarve. Keine Jacke mehr. Die gute Nachricht: Er paßt gerade so in mein Bifur und hat Attilas Klapper daraus verdrängt. Wetter kann wirklich grausam sein

    Ein wunderbares Messer in seiner Kombination aus Haptik, exzellenten Schneideigenschaften und edler Anmutung, ein Wolf im Schafspelz, oder auch - wenn man auf Form und Farbe sowie Schärfe der Klinge abhebt - Banane mit Chili


    Kleiner wolframlegierter Walroßzahn von Thomas Froberg


    1.2442 aka 115 W 8: C: 1,15 Si: 0,25 Mn: 0,35 Cr: 0,2 W: 1,8-2,1


    Länge geöffnet: 202 mm
    Länge geschlossen: 110,5 mm
    Klinge: 1.2442, angelassen auf 60-61 HRC (Finish: dezent längssatiniert)
    Klingenlänge: 93 mm (90 mm scharf - die Schneidfase entlang gemessen)
    Klingenhöhe: 26 mm maximal am Ricasso
    Klingenstärke: 2,88 mm an der Wurzel, erst im vorderen Drittel auf Null zulaufend
    Klingenschliff: beidseitig sehr schön gleichmäßig flach von fast oben, auf 3/10 mm ausgeschliffen und von da an schlank ballig auf NULL, Gesamt-Schneidenwinkel etwa 20 Grad, extrem scharf
    Klingenheber aus geätztem Puddeleisen
    Bronzewasher
    Alle Schrauben aus VA-Stahl, bronzefarben hitzekoloriert
    Alle Kleinteile aus VA-Stahl
    Die Titanplatinen (2,5 mm) inkl. separat verschraubten Griffschalen (4 x Torx T10) ruhen auf 1 Stand-Off (Abstandhalter), dem Stoppin und der Achshülse (Achse und Stand-Off je 5mm, Stoppin 4 mm)
    Arretierung: Auswechselbare Verschlußfeder 1,3 mm mit integriertem (ebenfalls wechselbaren) Detent
    Titanplatinen aus federhartem 6AL4V (Grade 5) mit gewölber, fein abgerundeter und polierter Auflage aus Walroß-Zahn
    Griffstärke: von 17,5 mm am Griffanfang über 20 mm max. in der Griffmitte auf 18 mm am Griffende
    Griffhöhe: 26 mm max. am Ricasso, abnehmend auf 24 mm und langsam wieder ansteigend auf 24,5 mm in der Mitte, abnehmend über 23,6 auf 22,5 mm am Griffende
    GKV = Griff-Klingen-Verhältnis 1,188
    Gewicht: 145 Gramm
    Kein Klemmer, kein Lanyardhole
    Sonnenschliff auf der Innenseite der Titanplatinen und auf beiden Seiten der Verschlußfeder


    Banane mit Chili …


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	01 DSC02337.jpg 
Hits:	291 
Größe:	196,4 KB 
ID:	215570Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	02 DSC02345.jpg 
Hits:	248 
Größe:	195,4 KB 
ID:	215571Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	03 DSC02364.jpg 
Hits:	240 
Größe:	179,6 KB 
ID:	215572Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	04 DSC02367.jpg 
Hits:	286 
Größe:	171,2 KB 
ID:	215573Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	05 DSC02373.jpg 
Hits:	245 
Größe:	171,2 KB 
ID:	215574Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	06 DSC02375.jpg 
Hits:	213 
Größe:	192,2 KB 
ID:	215575Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	07 DSC02381.jpg 
Hits:	191 
Größe:	163,8 KB 
ID:	215576Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	08 DSC02382.jpg 
Hits:	180 
Größe:	163,3 KB 
ID:	215577Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	09 DSC01736 b.jpg 
Hits:	190 
Größe:	192,2 KB 
ID:	215578Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	10 DSC01685.jpg 
Hits:	218 
Größe:	165,9 KB 
ID:	215579

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	11 DSC01697.jpg 
Hits:	175 
Größe:	162,6 KB 
ID:	215580Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	12 DSC01701.jpg 
Hits:	161 
Größe:	176,2 KB 
ID:	215581Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	13 DSC02173.jpg 
Hits:	197 
Größe:	182,0 KB 
ID:	215582Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	14 DSC01943.jpg 
Hits:	178 
Größe:	188,0 KB 
ID:	215583Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	15 DSC02430.jpg 
Hits:	155 
Größe:	186,5 KB 
ID:	215584Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	16 DSC01928.jpg 
Hits:	166 
Größe:	172,2 KB 
ID:	215585Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	17 DSC02407.jpg 
Hits:	152 
Größe:	193,9 KB 
ID:	215586Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	18 DSC02004.jpg 
Hits:	166 
Größe:	164,7 KB 
ID:	215587Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	19 DSC02005.jpg 
Hits:	143 
Größe:	170,6 KB 
ID:	215588Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20 DSC02437.jpg 
Hits:	139 
Größe:	164,4 KB 
ID:	215589


    Die Jukebox mit Layo & Bushwacka - „Dr. Teeth


    Monte Gordo late night

    R’n‘R
    Geändert von Rock'n'Roll (13.03.17 um 23:23 Uhr)
    Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann,
    was er will, sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will.

    Jean-Jacques Rousseau

  2. # Anzeige
    Registrierte Benutzer sehen hier keine Werbung

  3. #2
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    15.10.08
    Ort
    im Speckring vor Wien
    Beiträge
    3.282

    AW: Kleiner Walroßzahn - Wolframlegiert von „Doktor“ Froberg …

    Servus,

    ein wunderschönes Messer mit einem genialen Öffnungspin! Das Nächste mal bitte einen gehämmerten Kopf auf einem Pin aus strukturiertem Puddeleisen in Anlassfarben!

    Sehr schöne Details, was die Materialwahl und deren Ausführung betrifft!

    Gruß, güNef

  4. #3
    Registrierter Teilnehmer Avatar von klingler
    Registriert seit
    07.03.05
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    982

    AW: Kleiner Walroßzahn - Wolframlegiert von „Doktor“ Froberg …

    Wieder eine Neuvorstellung aus dem südländischen Patinierstudio!

    Gratuliere. Das Messer gefällt sehr!

  5. #4
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von Rock'n'Roll
    Registriert seit
    11.09.12
    Ort
    Roadhouse
    Beiträge
    3.057

    AW: Kleiner Walroßzahn - Wolframlegiert von „Doktor“ Froberg …

    Moin güNef, moin klingler, hallo werte Messergemeinde,

    werfen wir noch einen Blick unter die Haube. Wie erwartet, sieht es auch hier mehr als ordentlich aus. Genau ein Torx T10 - und die Banane ist gegessen. Im Prinzip bin ich dafür, ein Messer nur dann auseinanderzunehmen, wenn es unbedingt erforderlich ist. Manche kriegt man nur mit etwas Glück und gutem Willen wieder zusammen . Bei Messern von Thomas ist die Montage ein Klacks. Werkzeug vom Werkzeugmacher ...

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	01 DSC01846.jpg 
Hits:	145 
Größe:	132,2 KB 
ID:	215592Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	02 DSC01863.jpg 
Hits:	172 
Größe:	194,4 KB 
ID:	215593Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	03 DSC01865.jpg 
Hits:	159 
Größe:	157,5 KB 
ID:	215594Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	04 DSC01871.jpg 
Hits:	136 
Größe:	141,6 KB 
ID:	215595Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	05 DSC01874.jpg 
Hits:	128 
Größe:	127,1 KB 
ID:	215596Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	06 DSC01876.jpg 
Hits:	121 
Größe:	126,2 KB 
ID:	215597Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	07 DSC01881.jpg 
Hits:	101 
Größe:	140,9 KB 
ID:	215598


    R'n'R
    Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann,
    was er will, sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will.

    Jean-Jacques Rousseau

  6. #5
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    06.05.03
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    203

    AW: Kleiner Walroßzahn - Wolframlegiert von „Doktor“ Froberg …

    Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Messer!

    Auf diese Vorstellung habe ich schon eifrig gewartet, seit ich den Rohling in Thomas Werkstatt gesehen habe!

    Das Griffmaterial ist wirklich große Klasse. Die Struktur beider Schalen ist nahezu identisch. Das ist bei Naturmaterialien nicht immer der Fall. Da hat der Meister gut gesägt. Den Rest des Zahns hatte ich auch in der Hand. Dieses Griffmaterial übt schon eine Faszination aus. So dicht, massiv und schwer. Und unglaublich schön in der Farbe.

    Nochmals: Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit diesem Teil!

    Gruß

    The Lem
    Geändert von TheLem (14.03.17 um 13:17 Uhr)

  7. #6
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    27.04.15
    Beiträge
    378

    AW: Kleiner Walroßzahn - Wolframlegiert von „Doktor“ Froberg …

    Moin R'n'R,

    Schon mit der bebilderten Ouvertüre hast Du ja einen ordentlichen Spannungsbogen aufgebaut. Und nun in voller Schönheit, einfach großartig, was Du Dir hast bauen lassen.
    Wobei: was nun? Einmal auf dem Olymp angekommen, gibt es ja nichts mehr....

    Gruß von der Weser
    Abu

  8. #7
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von Rock'n'Roll
    Registriert seit
    11.09.12
    Ort
    Roadhouse
    Beiträge
    3.057

    AW: Kleiner Walroßzahn - Wolframlegiert von „Doktor“ Froberg …

    Moin Abu,

    Wobei: was nun? Einmal auf dem Olymp angekommen, gibt es ja nichts mehr ....
    Wo Du Recht hast! Je höher man kommt, desto schwerer und langsamer wird der Aufstieg. Es empfiehlt sich, zur Besinnung zu kommen, in die Runde zu schauen und den Ausblick zu genießen. Was man da alles entdecken und feststellen kann …

    Wenn ich auf meinem Olymp in Gipfelnähe in die Runde schaue, sieht das sooo aus. Und ich stelle fest: Dreimal Boll und zweimal Froberg. Ein klarer Mangel an Ausgewogenheit










    Aus sunny Monte Gordo

    R’n‘R
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	02 DSC02636.jpg 
Hits:	1125 
Größe:	185,6 KB 
ID:	215607   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	01 DSC02635.jpg 
Hits:	1134 
Größe:	156,8 KB 
ID:	215606   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	03 DSC02637.jpg 
Hits:	1128 
Größe:	178,9 KB 
ID:	215608   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	04 DSC02639.jpg 
Hits:	1109 
Größe:	175,1 KB 
ID:	215609  
    Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann,
    was er will, sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will.

    Jean-Jacques Rousseau

  9. #8
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von Rock'n'Roll
    Registriert seit
    11.09.12
    Ort
    Roadhouse
    Beiträge
    3.057

    AW: Kleiner Walroßzahn - Wolframlegiert von „Doktor“ Froberg …

    Moin TheLem,

    als Du mir Anfang Februar das Foto vom Rohbau geschickt hast, sah das Messerchen noch so aus. Ich stell es hier mal rein. Um Deine gelegentlichen Besuche in der Froberg-Werkstatt beneide ich Dich. Andererseits ist sowas ja nicht ganz ungefährlich ...




    R'n'R
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	img_1338 b.jpg 
Hits:	1067 
Größe:	172,8 KB 
ID:	215610  
    Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann,
    was er will, sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will.

    Jean-Jacques Rousseau

  10. #9
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von Rock'n'Roll
    Registriert seit
    11.09.12
    Ort
    Roadhouse
    Beiträge
    3.057

    AW: Kleiner Walroßzahn - Wolframlegiert von „Doktor“ Froberg …

    Moin zusammen,

    keine Ecken, keine Kanten, kein Klemmer - nichts, was stören könnte. Die Haptik des Walroßzahns eine Wohltat. Und genau die richtige Größe. Dazu schön füllig. Die Hand findet auf Anhieb eine bequeme Griffposition

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	01 DSC02661.jpg 
Hits:	64 
Größe:	164,3 KB 
ID:	215619Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	02 DSC02676.jpg 
Hits:	60 
Größe:	166,3 KB 
ID:	215620Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	03 DSC02662.jpg 
Hits:	74 
Größe:	156,6 KB 
ID:	215621Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	04 DSC02664.jpg 
Hits:	66 
Größe:	192,5 KB 
ID:	215622Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	05 DSC02665.jpg 
Hits:	57 
Größe:	159,9 KB 
ID:	215623Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	06 DSC02669.jpg 
Hits:	59 
Größe:	199,1 KB 
ID:	215624Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	07 DSC02671.jpg 
Hits:	61 
Größe:	194,8 KB 
ID:	215625Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	08 DSC02674.jpg 
Hits:	59 
Größe:	183,7 KB 
ID:	215626Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	09 DSC02675.jpg 
Hits:	50 
Größe:	192,1 KB 
ID:	215627


    R’n‘R
    Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann,
    was er will, sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will.

    Jean-Jacques Rousseau

  11. #10
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von Virgil4
    Registriert seit
    16.03.09
    Ort
    Kaiserstuhl
    Beiträge
    872

    AW: Kleiner Walroßzahn - Wolframlegiert von „Doktor“ Froberg …

    N'Abend R'n'R,

    Besten Dank für die Vorstellung dieses Bananenstückchens - und natürlich für den tear-down mit Innenansicht.

    Klasse Konstruktion in vielerlei Hinsicht: Optik, Herstellung, Langelebigkeit, Aufwand ....

    Tolles Material, das man, wie du richtig schreibst, kaum noch aus der Hand legen mag - und ein genialer Thumbstud!

    Congrats an Macher und Besitzer!

    Greetz

    Virgil
    "c'est con, mais c'est comme ça!" - la règle des 5 C

  12. #11
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    09.05.10
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    347

    AW: Kleiner Walroßzahn - Wolframlegiert von „Doktor“ Froberg …

    Hallo Rock´n Roll,
    danke für die wirklich hervorragende Vorstellung

    Ein Bravo auf "Doktor" Froberg"
    Ein Bravo auf diese Vorstellung bei der keine Fragen offen bleiben
    Ein Bravo auf den Mut bei diesem Messer (und auch anderen) eine Patina "abzuwarten" und zu akzeptieren.

    Ich wünschte ich hätte Dein Wissen und Deine Messer.
    Walter

  13. #12
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von Rock'n'Roll
    Registriert seit
    11.09.12
    Ort
    Roadhouse
    Beiträge
    3.057

    AW: Kleiner Walroßzahn - Wolframlegiert von „Doktor“ Froberg …

    Boas,

    kleiner Vergleich noch mit zwei Regular Sebenzas - einem kleinen und einem großen …

    Die Sebenzas sind flach und haben einen Klemmer. Damit eignen sie sich prima für die Hosentasche. Der Walroßzahn ist handfüllend bauchig und unverklemmt. Schön griffig wie ein Schraubenzieher. Nix für die Hosentasche.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	01 DSC02601.jpg 
Hits:	72 
Größe:	199,2 KB 
ID:	215630Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	02 DSC02602.jpg 
Hits:	55 
Größe:	162,8 KB 
ID:	215631Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	03 DSC02606.jpg 
Hits:	63 
Größe:	160,1 KB 
ID:	215632Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	04 DSC02612.jpg 
Hits:	53 
Größe:	175,6 KB 
ID:	215633Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	05 DSC02614.jpg 
Hits:	49 
Größe:	175,4 KB 
ID:	215634Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	06 DSC02621.jpg 
Hits:	52 
Größe:	157,8 KB 
ID:	215635Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	07 DSC02624.jpg 
Hits:	56 
Größe:	165,1 KB 
ID:	215636Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	08 DSC02627.jpg 
Hits:	46 
Größe:	188,8 KB 
ID:	215637Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	09 DSC02632.jpg 
Hits:	57 
Größe:	175,5 KB 
ID:	215638


    Aber für’s Gürtel-Etui

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC02586.jpg 
Hits:	58 
Größe:	179,3 KB 
ID:	215639


    R’n‘R
    Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann,
    was er will, sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will.

    Jean-Jacques Rousseau

  14. #13
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von Rock'n'Roll
    Registriert seit
    11.09.12
    Ort
    Roadhouse
    Beiträge
    3.057

    AW: Kleiner Walroßzahn - Wolframlegiert von „Doktor“ Froberg …

    Moin,

    manchmal hängt der Kleine auch einfach nur in den Seilen ...








    R'n'R
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	01 DSC01654.jpg 
Hits:	816 
Größe:	188,5 KB 
ID:	215649   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	02 DSC01647.jpg 
Hits:	820 
Größe:	190,0 KB 
ID:	215650   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	03 DSC01642.jpg 
Hits:	812 
Größe:	184,3 KB 
ID:	215651  
    Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann,
    was er will, sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will.

    Jean-Jacques Rousseau

  15. #14
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von Rock'n'Roll
    Registriert seit
    11.09.12
    Ort
    Roadhouse
    Beiträge
    3.057

    AW: Kleiner Walroßzahn - Wolframlegiert von „Doktor“ Froberg …

    Boas,

    habe mich oben in Gipfelnähe des Olymp nochmal in aller Ruhe umgesehen. Mit der Brille des Performance-Neurotikers

    Und stieß dabei auf Gerds SBH Mid „Copperhead“. Der ist in vielerlei Hinsicht vollkommen ein Anderer, hat aber dennoch mächtig was gemeinsam mit dem Walroßzahn. Die Größe etwa, vor allem aber die Klinge aus 1.2442, hier 3,4 mm leicht ballig runter auf 3/10 und dann weiter auf Null.

    Von den Schneideigenschaften her annähernd identisch mit der des Walroßzahns bei gleicher Robustheit. Überhaupt das ganze Messer ein Ausbund an Solidität. Geht auch genauso gut und einfach auseinander und dann perfekt wieder zusammen. Definitely my kind of shoe diese beiden Strategen

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	01 DSC02729.jpg 
Hits:	45 
Größe:	196,5 KB 
ID:	215700Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	02 DSC02732.jpg 
Hits:	40 
Größe:	190,0 KB 
ID:	215701Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	03 DSC02739.jpg 
Hits:	61 
Größe:	194,1 KB 
ID:	215702Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	04 DSC02740.jpg 
Hits:	41 
Größe:	194,8 KB 
ID:	215703Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	05 DSC02741.jpg 
Hits:	37 
Größe:	178,5 KB 
ID:	215704Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	06 DSC02743.jpg 
Hits:	37 
Größe:	181,8 KB 
ID:	215705

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	07 DSC02695.jpg 
Hits:	41 
Größe:	176,3 KB 
ID:	215706Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	08 DSC02698.jpg 
Hits:	32 
Größe:	149,6 KB 
ID:	215707Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	09 DSC02701.jpg 
Hits:	39 
Größe:	190,7 KB 
ID:	215708Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	10 DSC02709.jpg 
Hits:	39 
Größe:	191,7 KB 
ID:	215709Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	11DSC02716.jpg 
Hits:	30 
Größe:	151,8 KB 
ID:	215710


    Bom fim de semana

    R’n‘R
    Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann,
    was er will, sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will.

    Jean-Jacques Rousseau

  16. #15
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von Rock'n'Roll
    Registriert seit
    11.09.12
    Ort
    Roadhouse
    Beiträge
    3.057

    AW: Kleiner Walroßzahn - Wolframlegiert von „Doktor“ Froberg …

    Boas,

    hier kommt er nochmal, der Kleine. Richten wir das Augenmerk diesmal speziell auf den Messerrücken. Und zwar dorthin, wo beim Arbeiten in der Regel der Daumen zu liegen kommt - zwischen Daumenheber und Stoppin. Mir ist gerade heute wieder aufgefallen, wie „geruhsam“ die Daumencouch ist.

    Durch die 2,5 mm dicken Titanplatinen und den ausladenden Walroßzahn ist hier reichlich Platz. Insgesamt gute 1,5 Zentimeter. Keine Jimpings, alles fein poliert. Ich hatte alles in allem noch kein bequemeres Klappmesser in der Hand














    Aus sunny Monte Gordo

    R’n‘R
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	01 DSC02826.jpg 
Hits:	633 
Größe:	170,8 KB 
ID:	215879   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	02 DSC02812.jpg 
Hits:	625 
Größe:	191,9 KB 
ID:	215880   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	03 DSC02833.jpg 
Hits:	624 
Größe:	175,7 KB 
ID:	215881   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	04 DSC02807.jpg 
Hits:	615 
Größe:	175,7 KB 
ID:	215882   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	05 DSC02842.jpg 
Hits:	620 
Größe:	176,4 KB 
ID:	215883  

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	06 DSC02842 b.jpg 
Hits:	735 
Größe:	186,5 KB 
ID:	215884  
    Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann,
    was er will, sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will.

    Jean-Jacques Rousseau

  17. #16
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    06.05.03
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    203

    AW: Kleiner Walroßzahn - Wolframlegiert von „Doktor“ Froberg …

    Hallo R'n'R!

    Zwei Dinge sind mir noch aufgefallen:

    1. Bei Tageslicht gefällt mir der Walrosszahn noch viel besser.

    2. Auf dem letzten Bild mit dem Sebenza sieht man - meine ich - das besondere an dieser Klingengeometrie. Eine haarfeine Klingenspitze, die Kehlshot ähnlich die Geomtrie erkennen lässt, im Gegensatz zu einer robusten, verleichsweise geradezu Keilförmigen Geometrie an der Spitze eines Fabrikmessers.


    Und nebenbei ist hier auch mal wieder im geschlossenen Zustand erkennbar, das die Klingenlänge bis auf das Maximum ausgereizt wurde. Sehr gut! Länger und die Spitze würde überstehen.

    Gruß

    The Lem

  18. #17
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von Rock'n'Roll
    Registriert seit
    11.09.12
    Ort
    Roadhouse
    Beiträge
    3.057

    AW: Kleiner Walroßzahn - Wolframlegiert von „Doktor“ Froberg …

    Moin TheLem,

    geht mir auch so mit dem Tageslicht. Die Helligkeit hier in Südeuropa ist die halbe Miete für die Fotografiererei. Am Tag ohne direkte Sonneneinstrahlung bringt nach meiner Erfahrung die besten Ergebnisse. Ich habe hier quasi ständig Laborbedingungen !

    Was die dezidierte Spitze der Klinge angeht, finden wir das auch bei Daniel Boll. Der hat mir mal erzählt, daß er eine sehr schlanke und hammerscharfe Spitze an der Klinge eines Messers für unverzichtbar halte. Sie sei z.B. dafür sehr wichtig, wenn er im Dschungel unterwegs sei und sich einen - möglicherweise giftigen - Stachel in den Finger haue. Den müsse das Messer da wieder rausbekommen. Macht Sinn ...


    Gruß aus MG

    R'n'R
    Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann,
    was er will, sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will.

    Jean-Jacques Rousseau

  19. #18
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    MF-Moderator
    Avatar von excalibur
    Registriert seit
    16.05.07
    Ort
    Dickes B !
    Beiträge
    4.922

    AW: Kleiner Walroßzahn - Wolframlegiert von „Doktor“ Froberg …

    Servus R&R,
    ich bin ja schon einige Zeit "messermäßig" unterwegs und von Natur aus neugierig, was dieses Genre angeht.

    Zitat Zitat von Rock'n'Roll Beitrag anzeigen
    ........daß er eine sehr schlanke und hammerscharfe Spitze an der Klinge eines Messers für unverzichtbar halte....
    ..hat mich stutzen lassen und neugierig gemacht - hammerscharf habe ich noch nie gehört - und imho schließt das Eine das Andere aus ?!?

    Gruß
    Excalibur
    "Sich erheben, immer und immer wieder. Bis die Lämmer zu Löwen werden."

    " MEINE DEFINITION VON GLÜCK ?
    KEINE TERMINE UND LEICHT EINEN SITZEN." Harald Juhnke

  20. #19
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von Rock'n'Roll
    Registriert seit
    11.09.12
    Ort
    Roadhouse
    Beiträge
    3.057

    AW: Kleiner Walroßzahn - Wolframlegiert von „Doktor“ Froberg …

    hammerscharf habe ich noch nie gehört - und imho schließt das Eine das Andere aus ?!?

    Moin excalibur,

    einerseits ist die Gruppe der Hilfshämmer außerordentlich umfassend, so gibt es beispielsweise Schrothämmer mit scharf geschliffener Finne zum Trennen von Metall .

    Andererseits geht es auch hier im Forum immer wieder mal hammerscharf zur Sache: Hier und hier und hier und hier und hier und hier und hier und oder auch hier ...


    Greetz

    R’n‘R
    Geändert von Rock'n'Roll (19.03.17 um 20:24 Uhr)
    Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann,
    was er will, sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will.

    Jean-Jacques Rousseau

  21. #20
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von Rock'n'Roll
    Registriert seit
    11.09.12
    Ort
    Roadhouse
    Beiträge
    3.057

    AW: Kleiner Walroßzahn - Wolframlegiert von „Doktor“ Froberg …

    Moin TheLem,

    Dein Blick auf Messer gefällt mir. Die Spitze verdient in der Tat mehr Beachtung. Also beachten wir. Links die Frobergsche Seekuh und der Walroßzahn, rechts „Redrocka“ und der kleine „Thai Breaker“ von Daniel Boll. In der Mitte das Large Regular Sebenza.

    Die Bilder sprechen für sich. Bei der filigranen Klingengeometrie der Messerchen von Boll und Froberg sollte man allerdings wissen, was man tut. Als Serienmesser-Hersteller würd‘ ich mich auch für die „Spitze“ des Sebie entscheiden. Allerdings möchte ich mir damit äußerst ungern in einem meiner Finger rumbohren, um einen Stachel rauszupuhlen










    Aus sunny Monte Gordo

    R’n‘R
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	01 DSC02852.jpg 
Hits:	560 
Größe:	199,4 KB 
ID:	215914   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	02 DSC02843.jpg 
Hits:	559 
Größe:	197,3 KB 
ID:	215915   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	04 DSC02849.jpg 
Hits:	557 
Größe:	179,9 KB 
ID:	215917   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	03 DSC02847.jpg 
Hits:	558 
Größe:	171,5 KB 
ID:	215916  
    Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann,
    was er will, sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will.

    Jean-Jacques Rousseau

  22. #21
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    06.07.16
    Beiträge
    3

    AW: Kleiner Walroßzahn - Wolframlegiert von „Doktor“ Froberg …

    Das nenn ich einmal einen guten Vergleich!
    Hier kommt der Unterschied zwischen Manufaktur und Industrie so richtig gut raus...

  23. #22
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    06.05.03
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    203

    AW: Kleiner Walroßzahn - Wolframlegiert von „Doktor“ Froberg …

    Exakt das meine ich! Die Bilder veranschaulichen dies wunderbar.

    Dagegen ist das Sebbie schon ein rechter Brummer. Aber wie du sagst, der Aspekt der Stabilitätsreserve ist für einen Serienhersteller nicht von der Hand zu weisen.

    Für mich halte ich hierzu fest: Wer regelmäßig Rennrad fährt, hat irgendwann keinen Bock mehr auf Stützräder.

    Gruß

    The Lem

  24. #23
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    15.10.08
    Ort
    im Speckring vor Wien
    Beiträge
    3.282

    AW: Kleiner Walroßzahn - Wolframlegiert von „Doktor“ Froberg …

    Servus,

    Zitat Zitat von wmf Beitrag anzeigen
    Das nenn ich einmal einen guten Vergleich!
    Hier kommt der Unterschied zwischen Manufaktur und Industrie so richtig gut raus...
    des Sebenza's Spitze tut sich schwer im Reigen der Custom-Götter, dass ist wohl wahr, aber R'n'R wird uns sicher unter seinem umfangreichen Serienbestand die Eine oder andere Spitze zeigen können, die da mithalten kann, oder?

    Gruß, güNef

  25. #24
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    06.05.03
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    203

    AW: Kleiner Walroßzahn - Wolframlegiert von „Doktor“ Froberg …

    Vielleicht ein Opinel No.8?

    Gruß

    The Lem

  26. #25
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von Rock'n'Roll
    Registriert seit
    11.09.12
    Ort
    Roadhouse
    Beiträge
    3.057

    AW: Kleiner Walroßzahn - Wolframlegiert von „Doktor“ Froberg …

    Moin güNef,

    R'n'R wird uns sicher unter seinem umfangreichen Serienbestand die Eine oder andere Spitze zeigen können, die da mithalten kann, oder?
    Ich hatte darauf gewartet ! Und schon am heutigen Mittag mal ganz genau hingesehen. Abgesehen von den Opinel hab ich mal alle ernstzunehmenden Gegner ins Auge gefaßt. Und das Large Regular aus dem Vergleich genommen, da es schon mächtig was auf dem Buckel hat.

    Stattdessen hab‘ ich das Large Regular CGG „Stars and Stripes“ mit Fabrik-Spitze hinzugezogen. Und denne das spitzeste Spitz, was ich im Angebot habe, ein ungeschärftes Spyderco Para Military 2 Cruwear Sprint Run mit seiner distal tapered blade. Ich hab‘ es ja unlängst nicht umsonst zum besten Serienfolder gekürt, den ich kenne .

    Dazu den Walroßzahn und den „Thai Breaker“ aufgelegt. Das sieht dann soooo aus ….








    R’n‘R
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	02 DSC02917.jpg 
Hits:	495 
Größe:	199,7 KB 
ID:	215934   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	03 DSC02919.jpg 
Hits:	492 
Größe:	149,0 KB 
ID:	215935   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	01 DSC02921.jpg 
Hits:	495 
Größe:	178,9 KB 
ID:	215933  
    Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann,
    was er will, sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will.

    Jean-Jacques Rousseau

  27. #26
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von Rock'n'Roll
    Registriert seit
    11.09.12
    Ort
    Roadhouse
    Beiträge
    3.057

    AW: Kleiner Walroßzahn - Wolframlegiert von „Doktor“ Froberg …

    Moin zusammen,

    hab‘ noch einen nachgelegt. Das Para Millie 2, den Walroßzahn, den „Thai Breaker“ und denn mein gepimptes Opinel No.8. Und Attilas „Karpaten-Opinel“






    R’n‘R
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	02 DSC02939.jpg 
Hits:	474 
Größe:	141,6 KB 
ID:	215937   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	01 DSC02942.jpg 
Hits:	478 
Größe:	197,8 KB 
ID:	215936  
    Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann,
    was er will, sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will.

    Jean-Jacques Rousseau

  28. #27
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von Rock'n'Roll
    Registriert seit
    11.09.12
    Ort
    Roadhouse
    Beiträge
    3.057

    AW: Kleiner Walroßzahn - Wolframlegiert von „Doktor“ Froberg …

    Boas,

    zu guter Letzt hab‘ ich - objektiv gesehen - für etwas mehr Klarheit gesorgt, um die „Spitzenmodelle“ noch einmal aus der Nähe zu betrachten …

    TheLem hatte ja das Opinel als Referenz ins Spiel gebracht. Ich habe hier vier Opinel liegen - ein Nummer 7 und dreimal die Nummer 8. Alle sehen vorne - was die Spitze angeht - so aus, wie folgt. Das abgebildete ist neu und bisher ungeschärft.

    Von links nach rechts Daniels „Thai Breaker“, Attilas handgeschnitztes Opinel No.8, Attilas „Karpaten-Opinel“ und der Walroßzahn. Gegen das „Karpaten-Opinel“ von Attila ist ein Standard-Opinel - was die Spitze angeht - glatt ein „Stumpfer Hobel“










    R’n‘R
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	01 ND6_7511.jpg 
Hits:	408 
Größe:	163,5 KB 
ID:	215943   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	04 ND6_7488 b.jpg 
Hits:	401 
Größe:	182,2 KB 
ID:	215946   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	03 ND6_7488.jpg 
Hits:	405 
Größe:	191,2 KB 
ID:	215945   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	02 ND6_7499.jpg 
Hits:	407 
Größe:	141,9 KB 
ID:	215944  
    Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann,
    was er will, sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will.

    Jean-Jacques Rousseau

  29. #28
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von Rock'n'Roll
    Registriert seit
    11.09.12
    Ort
    Roadhouse
    Beiträge
    3.057

    AW: Kleiner Walroßzahn - Wolframlegiert von „Doktor“ Froberg …

    Moin zusammen,

    nachdem wir die Angelegenheiten betreffend Spitze und Schärfe hinreichend ausgeleuchtet haben, wieder zurück zum Kernthema - dem Walroßzahn

    Am liebsten isser mir, wenn ich irgendwo in Ruhe am Strand sitze, Hölzchen, Täßchen Café und locker genüßlich, meditativ und sinnfrei vor mich hinschneide.

    Ich sage nur: Solche Messer braucht das Land !!!

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	01 DSC02863.jpg 
Hits:	24 
Größe:	153,0 KB 
ID:	215959Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	02 DSC02951.jpg 
Hits:	23 
Größe:	175,7 KB 
ID:	215960Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	03 DSC03083.jpg 
Hits:	25 
Größe:	184,3 KB 
ID:	215961Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	04 DSC03084.jpg 
Hits:	29 
Größe:	191,6 KB 
ID:	215962Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	05 DSC03090.jpg 
Hits:	23 
Größe:	185,2 KB 
ID:	215963Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	06 DSC03093.jpg 
Hits:	25 
Größe:	193,7 KB 
ID:	215964Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	07 DSC03097.jpg 
Hits:	22 
Größe:	164,9 KB 
ID:	215965


    R’n‘R
    Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann,
    was er will, sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will.

    Jean-Jacques Rousseau

  30. #29
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    15.10.08
    Ort
    im Speckring vor Wien
    Beiträge
    3.282

    AW: Kleiner Walroßzahn - Wolframlegiert von „Doktor“ Froberg …

    Servus,

    sind die unterschiedlich dicken Griffschalen konstruktiv bedingt und deswegen der "lange" Öffnungspin oder wegen dem langen Pin, oder warum überhaupt? Oder unterliege ich einer optischen Täuschung?

    Gruß, güNef

  31. #30
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von Rock'n'Roll
    Registriert seit
    11.09.12
    Ort
    Roadhouse
    Beiträge
    3.057

    AW: Kleiner Walroßzahn - Wolframlegiert von „Doktor“ Froberg …

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Moin güNef,

    leider habe ich hier gerade absolut unteroptimale Lichtverhältnisse. Daher bitte Nachsicht. Die folgenden Bilder dienen ausschließlich der „Wahrheitsfindung“. Na denn …

    Meine beiden Messerchen von Thomas sind wegen der extra starken Platinen „dick“ und handfüllend. Der Rest ist optische Täuschung. Die annähernde „Wahrheit“ geht nur genau senkrecht von oben drüber. Habe den Walroßzahn hier immer mittig genommen.

    Sowohl beide Froberg als auch beide Boll - die schlanker bauen - sind absolut symmetrisch, was die Griffbeschalung angeht.

    Der Öffnungspin beim Walroßzahn ist eher kurz im Vergleich zu den beiden von Daniels Messern. Funktioniert aber exzellent.

    Hoffe, das schafft etwas Klarheit

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	01 DSC03112 b.jpg 
Hits:	29 
Größe:	162,0 KB 
ID:	215971Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	02 DSC03118.jpg 
Hits:	33 
Größe:	169,9 KB 
ID:	215972Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	03 DSC03117.jpg 
Hits:	31 
Größe:	170,5 KB 
ID:	215973Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	04 DSC03119.jpg 
Hits:	25 
Größe:	177,1 KB 
ID:	215974Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	05 DSC03123.jpg 
Hits:	25 
Größe:	187,4 KB 
ID:	215975Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	06 DSC03125.jpg 
Hits:	20 
Größe:	172,6 KB 
ID:	215976Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	07 DSC03126.jpg 
Hits:	20 
Größe:	173,4 KB 
ID:	215977Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	08 DSC03127.jpg 
Hits:	20 
Größe:	194,6 KB 
ID:	215978


    R’n‘R
    Geändert von Rock'n'Roll (22.03.17 um 15:10 Uhr)
    Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann,
    was er will, sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will.

    Jean-Jacques Rousseau

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Thomas Froberg!
    Von Holzwurm im Forum Messer - Allgemeine Diskussion
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.10.14, 10:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •