Anzeige

Anzeige

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 61 bis 90 von 90

Thema: Virgil4 - Diskussion

  1. #61
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von nepolsky
    Registriert seit
    02.03.09
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    853

    AW: Virgil4 - Diskussion

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Wenn das einer schafft dann du Virgil...bleib standhaft der Wind wird nachlassen.

    Gruß Ralf

  2. # Anzeige
    Registrierte Benutzer sehen hier keine Werbung


  3. #62
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    18.09.02
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    540

    AW: Virgil4 - Diskussion

    Virgil, auch ohne Zusatzverriegelungs-Klimbim ist das Messer erste Sahne. Die Einfräsung im Verriegelungshebel um der sehr hohen Klinge Platz zu schaffen ist eine feine Sache, Chapeau. Vielen Dank für das Bild mit dem Impro-Radienschleifer; so einen Hilfsblock fürs Schmirgeln muss ich mir wohl auch mal zurechtbasteln. Mangels Platz für eine Fräsmaschine ist das wohl die einzige halbwegs brauchbare Lösung, um Backen und Griffmaterial per Radius in einander über gehen zu lassen. Viele Grüße, Timo

  4. #63
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von nepolsky
    Registriert seit
    02.03.09
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    853

    AW: Virgil4 - Diskussion

    Mahlzeit Virgil

    Na toll ...erst hört man (gefühlte) 2 Jahre nichts mehr von dir und dann haust du hier ein halbfertiges Messer raus.
    Schön zu sehen das es auch für dich weiter gegangen ist...gefällt mir was ich da sehe.
    Finde die Idee mit dem gekürzten Ricasso lustig. Hatte mir im Vorfeld so meine Gedanken über dieses Detail gemacht und fand die Herausforderung die Klinge da hinein zu bekommen recht sportlich...darauf bin ich jetzt nicht gekommen....gute Lösung der Herr.
    Bin gespannt was jetzt noch so kommt.

    Gruß Ralf

  5. #64
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von Virgil4
    Registriert seit
    16.03.09
    Ort
    Kaiserstuhl
    Beiträge
    921

    AW: Virgil4 - Diskussion

    Danke Jungs!

    Zitat Zitat von nepolsky Beitrag anzeigen
    Finde die Idee mit dem gekürzten Ricasso lustig. Hatte mir im Vorfeld so meine Gedanken über dieses Detail gemacht und fand die Herausforderung die Klinge da hinein zu bekommen recht sportlich...darauf bin ich jetzt nicht gekommen....gute Lösung der Herr.
    Für Pitters Seelenfrieden ist kein Aufwand zu groß ....

    Virgil
    "c'est con, mais c'est comme ça!" - la règle des 5 C

  6. #65
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    25.12.13
    Beiträge
    88

    AW: Virgil4 - Diskussion

    Hallo Virgil,

    war ein schöner Zufall, dich gestern persönlich kennenzulernen. War ein gelungener Abend. Schade, das du von deinem ursprünglichem Plan abweichen musstest aber was du gestern im Gepäck hattest lässt auf ein hervorragendes Ergebnis schließen.

    Gruß Mario

  7. #66
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von Virgil4
    Registriert seit
    16.03.09
    Ort
    Kaiserstuhl
    Beiträge
    921

    AW: Virgil4 - Diskussion

    Hi Mario,

    hat mich ebenso gefreut, die Verbindung über das Netz hinaus zu erweitern.

    Besten Dank für deine lobenden Worte, allerdings muss ich noch etwas Ellbogenschmalz investieren - das hast du ja heute auch ordentlich reingesteckt, wenn ich denn Live-Zustand von gestern Abend mit den letzten WIP-Bildern von heute vergleiche

    Mehr dazu in deiner Gesprächsecke ....

    Beste Grüße

    Virgil
    "c'est con, mais c'est comme ça!" - la règle des 5 C

  8. #67
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von nepolsky
    Registriert seit
    02.03.09
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    853

    AW: Virgil4 - Diskussion

    Mahlzeit Virgil
    Carbidizing...gut das ich das Zwischenergebnis vorher bei dir sehe...das wollten Marius und ich auch machen (der Trödel dazu liegt ja schon ein paar Tage hier rum)...da hätte ich mir ja den halben Sonnenschliff versaut...das wird wohl bei mir bis zum nächsten Klapper mit Titan warten müssen.
    Kannst du ungefähr einschätzen wieviel Material da zusätzlich drauf gekommen ist? Wäre doch bestimmt auch ne Möglichkeit ne abgenutzte Feder wieder aufzufrischen.

    Gruß Ralf

    p.s. hab jetzt mal durch deinen Link mich ein bisschen durchs Thema quer gelesen...scheint nur durch die Vergrößerung so brutal zu wirken. Was hast du genommen? 1,2 A ? Allerdings über die Schichtendicke habe ich nicht´s gefunden...das wäre noch interessant für mich.
    Geändert von nepolsky (13.03.17 um 19:11 Uhr)

  9. #68
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von Virgil4
    Registriert seit
    16.03.09
    Ort
    Kaiserstuhl
    Beiträge
    921

    AW: Virgil4 - Diskussion

    N'Abend Ralf,

    die Vergrösserung macht das Ganze in der Tat beindruckender als es wirklich ist.

    Die Einstellungen waren, an Drivers Übersicht orientiert: 22 V, ca. 1,4 A.

    Schichtdicke kann ich dir nicht genau sagen, aber so'n halbes 10tel wird's schon sein ...

    Am Wochenende teste ich das Ganze mal mit einem "Leihgerät" an einem Linerlock - denn da ist nicht nur die härtere Oberfläche interessant, sondern auch die Möglichkeit die Feder damit etwas zu verlängern und damit einen zu weit durchschlagenden Liner zu retten.

    Irgendwas geht immer!

    Greetz

    Virgil
    "c'est con, mais c'est comme ça!" - la règle des 5 C

  10. #69
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von Virgil4
    Registriert seit
    16.03.09
    Ort
    Kaiserstuhl
    Beiträge
    921

    AW: Virgil4 - Diskussion

    Kurzer Kalendercheck, um zu schauen, wie ich das Ganze noch einigermaßen zu Ende bringen kann.

    Oh - ich muß ja die nächste Woche nach China - OK, kam nicht ganz überraschend, aber muß dennoch berücksichtigt werden.

    Also, hier meine Prioritäten

    • Wettbewerb halbwegs anständig abschließen, wenn auch unter dem anvisiertem Level
    • Geburtstagsgeschenk am 28.3.17 fertig haben, Erfüllungsstand "Klappmesser"
    • Nicht im Keller in der Werkstatt übernachten - es gibt auch ein Leben ohne WD40


    Damit ergibt sich folgendes, auch Plan C genannt:

    • Ich mache nur das einfache Messer (Clips werden eh überbewertet)
    • Der Fancy-Pancy-Versenker-Clip wird in einem anderen Projekt umgesetzt, sofern der Proto vielversprechend ist
    • Die Zusatzverriegelung bei einem Backlock wäre höchstens was für Hosenträger-und-Gürtel-Kombinierer - also fliegt die auch raus


    Ausserdem sollte ich mir noch einen anderen Namen für das Messer überlegen - oder vielleicht nur die Bedeutung der Abkürzung SLK neu definieren ...

    Schneiden, Leben, Klappen?

    Standard-Lock-Klapper?

    Schöner Lieblings-Klapper?

    Swing-line knife?

    Die Eingebung wird noch kommen ...


    Bonne nuit und allseits frohes Schaffen auf der Zielgeraden!

    Virgil
    "c'est con, mais c'est comme ça!" - la règle des 5 C

  11. #70
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von Virgil4
    Registriert seit
    16.03.09
    Ort
    Kaiserstuhl
    Beiträge
    921

    AW: Virgil4 - Diskussion

    Zitat Zitat von nepolsky Beitrag anzeigen
    Kannst du ungefähr einschätzen wieviel Material da zusätzlich drauf gekommen ist? Wäre doch bestimmt auch ne Möglichkeit ne abgenutzte Feder wieder aufzufrischen..... Allerdings über die Schichtendicke habe ich nicht´s gefunden...das wäre noch interessant für mich.
    Moin Ralf,

    gestern hab ich den Linerlock-Rettungstest gemacht und kann folgendes berichten:

    • ich habe mit verschieden Spannungen zwischen 20 und 50 V und Stromstärken von 0,4 - 1 A gearbeitet
    • Autrag von HM hat geklappt
    • leider aber kaum Schichtdickenauftrag - d. h. der Liner wurde nicht "verlängert" (soviel zur schlechten Abschätzung der Schichtdicke weiter oben)
    • die aufgetragen Schicht war viel feiner strukturiert als beim Hebel und auch nicht so verbruzelt (beim Hebel habe ich ein anderes Netzgerät verwendet)
    • ohne die Kondensatoren hat es nicht richtig gefunzt (sollte ja mit einem guten Netzgerät möglich sein)


    Also leider nicht das erhoffte Ergebnis, da die Schichtdicken zu dünn waren.

    Bin gespannt, was ihr berichtet ...

    Greetz

    Virgil
    "c'est con, mais c'est comme ça!" - la règle des 5 C

  12. #71
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von nepolsky
    Registriert seit
    02.03.09
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    853

    AW: Virgil4 - Diskussion

    Mahlzeit Virgil

    Schade das so nicht funzt...Dachte das ich da ohne meinen Ingenieur/Elektriker/Erfinder-Kumpel durch komme. Egal....der wird sich da schon was einfallen lassen. Werde die Problematik mal mit ihm durchgehen,wenn es etwas wärmer ist und er mich nötigt die halbe Kuh auf seinem Grill zu vernichten...
    Wird aber noch etwas dauern,da wir beide unsere Freizeit recht straff durch organisieren....

    Danke...Gruß Ralf

  13. #72
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    19.02.09
    Beiträge
    388

    AW: Virgil4 - Diskussion

    Moin Virgil,
    Gratulation zu Deinem bisherigen Ergebnis! So wie es aussieht hat sich der Sturm gelegt und Du bist in den ruhigeren Gefilden angekommen um die Früchte Deiner Arbeit zu geniessen. Ich wünsche Dir auf Deiner Chinamission viel Glück und Erfolg und uns ein gesundes Wiederterminalen!
    Grüsse
    Felix

  14. #73
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von nepolsky
    Registriert seit
    02.03.09
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    853

    AW: Virgil4 - Diskussion

    Sauber gemacht der Klapper...hatte aber auch nicht´s anderes erwartet.
    Der neue Besitzer hüpft bestimmt schon wie ein Flummi hin und her.
    Die Verrundungsapperatur ist ja genial, das werde ich mal bei Gelegenheit übernehmen...scheint richtig praktisch zu sein.

    Viel Spaß auf der Geburtstagsparty,Gruß Ralf

  15. #74
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    25.12.13
    Beiträge
    88

    AW: Virgil4 - Diskussion

    Hallo Virgil,

    es ist Abend.......wo bleiben die Bilder So ein Geburtstagsgeschenk ist schon was besonderes. Fehlersuche mit der großen Lupe.....sicher das du die Backen damit nicht Hitzecoloriert hast

    Gruß Mario

  16. #75
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von Virgil4
    Registriert seit
    16.03.09
    Ort
    Kaiserstuhl
    Beiträge
    921

    AW: Virgil4 - Diskussion

    Gemach, gemach die Herren - bin gerade dran, nur noch ein paar Daten und dann drück ich auf's Knöpfchen

    Hitze-colorieren mit der Lupe? Hätte heute hier am Kaiserstuhl wahrscheinlich funktioniert ...

    Bis gleich...

    Virgil
    "c'est con, mais c'est comme ça!" - la règle des 5 C

  17. #76
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    19.02.09
    Beiträge
    388

    AW: Virgil4 - Diskussion

    Moin Virgil,
    Auch wenn am Ende aus dem SLK ein BLK wurde, ist das Endergebnis wieder mal ein Meisterstück geworden! Alles, Materialwahl, Design, Verarbeitung, Detailverliebtheit, Umgang mit Rückschlägen und den Mitbewerbern, sowie das Reporting ist Dir wieder mal meisterhaft gelungen! Du bist nicht nur eine Bereicherung für deinen glücklich zu schätzenden Jubiliar!
    beste Grüsse
    Felix

  18. #77
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    18.09.02
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    540

    AW: Virgil4 - Diskussion

    Virgil, die Worte von Felix sind so treffend, da kann ich kaum noch etwas hinzufügen. Nur eines: Schade, dass das Messer wohl bei unserem Zusammentreffen in Schaafheim nicht mit am Start sein wird. Da ist es wohl, soweit ich verstanden habe, schon in den Händen des glücklichen neuen Besitzers. Gerne hätte ich dieses Schmuckstück mal befummelt und mir angeschaut, was mit Geduld, Geschick und Blick fürs Detail beim Thema Finish noch alles drin ist. Zwar sind alle Messer hier meiner Meinung nach verarbeitungstechnisch auf vorzeigbarem Niveau (wobei ich die Bewertung meiner eher rustikalen eigenen Arbeit dabei gerne anderen überlassen möchte) aber ausgehend von den letzten WIP-Bildern scheinst du hier der Finish-Papst zu sein. Ich bin gespannt, was du noch für Bilder vorstellst, wenn das gezeigte nur die "Appetizer" vor der Abstimmung sind... Viele Grüße und schönen Abend, Timo

  19. #78

    AW: Virgil4 - Diskussion

    Guten Morgen Virgil,

    auch ich kann mich nur meinen Vorrednern anschließen: Chapeau! Wirklich grandiose Arbeit. Die Farbkombi konnte ich mir am Anfang nicht so gut vorstellen, im fertigen Zustand aber ein perfekt harmonisches Messer, ganz großes Kino.

    VG
    Daniel

  20. #79
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von Virgil4
    Registriert seit
    16.03.09
    Ort
    Kaiserstuhl
    Beiträge
    921

    AW: Virgil4 - Diskussion

    Bonjour Messieurs,

    erstmal vielen Dank für die lobenden Worte - da wird's einem ganz warm um's Herz

    Aber das Ganze lief auch nur so gut (trotz Rückschlägen) wegen eurer Motivation, Teilnahme, Beratung, dem Austausch untereinander und dem gegenseitigen Lernen. Danke auch dafür!

    Noch was zu Erwartungshaltungen:

    • meine war wohl etwas hoch angesetzt für diesen Fall - ohne Zeitdruck hätte ich vielleicht die eine oder andere Lösung noch weiterverfolgt - mach ich halt ein anderes Mal, aber ich bin auch so zufrieden
    • "Finish-Papst"? ganz gewiß nicht - Messerbau ist immer ein Kompromiß. Bei den Hobbyisten zwischen "das langt jetzt, landet eh nur bei Onkel Erwin in der Hosentasche!", bei den Gewerblichen "wieviel Aufwand steck ich rein, bevor es sich nicht mehr lohnt?". "Finish" ist halt nicht "fertig", sondern nur "aufgehört". Außerdem finde ich es sehr schwierig ein Finish nur anhand von Bildern zu beurteilen. Kritische Zonen (die auch mein Messer hat) kann man dezent kaschieren, andererseits zeigen Makro-Aufnahmen "Probleme", die eigentlich gar keine sind
    • Schaafheim, Messer befummeln? Na klar geht das - dies ist der Vorteil, wenn man Messer an Freunde verschenkt (ich trainiere schon fleißig meine Oberarme für Jack Sparrows Zweihänder)
    • Abschlußfotos? Haja, halt ein paar Bilder mehr des gleichen Messers, ohne Innereien ... nothing fancy


    @Ralf: hier noch zwei Fotos der, in der Tat sehr praktischen, Schalenverrundungsmaschine:





    Greetz

    Virgil
    Geändert von Virgil4 (28.03.17 um 07:49 Uhr) Grund: Typo
    "c'est con, mais c'est comme ça!" - la règle des 5 C

  21. #80
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von nepolsky
    Registriert seit
    02.03.09
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    853

    AW: Virgil4 - Diskussion

    Danke für die Bilder.
    Wenn du das mit der Verriegelung noch mal angehen willst...mein Favorit von deinen Überlegungen war eindeutig das Rädchen.Allerdings würde ich den Stempel nicht an die Wippe sondern ans Rädchen machen,der dann in eine Nut in der Wippe einrastet.Wenn ich mich nicht verschaut habe sollte das funktionieren.

    Gruß Ralf

  22. #81
    Forumsbetreiber Avatar von pitter
    Registriert seit
    03.07.00
    Beiträge
    13.422
    Blog-Einträge
    143

    AW: Virgil4 - Diskussion

    Zitat Zitat von Virgil4 Beitrag anzeigen
    Für Pitters Seelenfrieden ist kein Aufwand zu groß ....
    Das finde ich sehr nett von Dir

    Recht viel mehr kann ich im Moment nicht sagen. Bei brennt gerade geschäftlich die Bude, MF reduziert sich aufs technische morgens a bisserl und abends a bisserl. Dann bin ich platt und brauch ein Bier Deswegen blättere ich erst jetzt die Postings des Wettbwerbs durch. Sehr coole Nummer.

    BTW, weil irgendwo von wegen "wenig Resonanz von aussen" geredet wurde. Ich würd mir da keinen Kopp machen. Ein hingerotzes "like" nur damit man halt mal "liked" iss nix wert. Es ist halt nunmal so, dass die Zahl derer, die wollen und/oder in der Lage sind, sich längere Texte anzueignen, eher schwindet Wenns mit den Leuten, die an so einem "Wettbewerb" mitmachen untereinander klappt, ist das doch klasse und IMO viel wert.

    Servus
    Peter
    "Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben." - Harry Rowohlt

  23. #82
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    21.04.10
    Beiträge
    182

    AW: Virgil4 - Diskussion

    Als - bisher - stiller Mitleser möchte ich mich mal wieder meinen großen Respekt von Deiner Arbeit zum Ausdruck bringen. Form, Material (abgesehen vom Damast) und vorallem Ausführung begeistern!

    p'itti
    "The ark was built by amateurs but professionals built the Titanic"

  24. #83
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von Virgil4
    Registriert seit
    16.03.09
    Ort
    Kaiserstuhl
    Beiträge
    921

    AW: Virgil4 - Diskussion

    Zitat Zitat von pitter Beitrag anzeigen
    Wenns mit den Leuten, die an so einem "Wettbewerb" mitmachen untereinander klappt, ist das doch klasse und IMO viel wert.
    Sehr gute Beschreibung der Situation, Danke - empfinde ich genau so.

    Es geht hier auch mehr um's Lernen und den Spaß, als um die "Competition" - was sind schon ein paar Tage "Balken gucken" gegen Wochen von Lesen und Posten von/in Diskussions- und WIP-Threads

    Bonne nuit

    Virgil
    "c'est con, mais c'est comme ça!" - la règle des 5 C

  25. #84
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    25.12.13
    Beiträge
    88

    AW: Virgil4 - Diskussion

    Hallo Virgil,

    was soll ich sagen....beeindruckende Leistung.....von der Planung bis zum fertigen Messer hab ich deine Bilder, Beschreibungen, und Hilfestellungen

    für andere förmlich aufgesaugt. Auch wenn du das Messer nicht wie geplant umsetzen konntest finde ich das Ergebnis sensationell.

    Ich freue mich schon auf Schaafheim.

    Gruß Mario

  26. #85
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    19.02.09
    Beiträge
    388

    AW: Virgil4 - Diskussion

    Mein lieber Scholli, die Bilderstrecke ist ja an Brillanz nicht mehr zu überbieten. Du überzeugst mal wieder nicht nur durch technische und praktische Meisterleistungen, sondern auch wieder durch eine meisterhafte Präsentation. Klasse WIP !
    beste Grüsse
    Felix

  27. #86
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    08.11.02
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    164

    AW: Virgil4 - Diskussion

    Saubere Arbeit, Virgil - mit dem für Dich typischen Stil mit hoher Wiedererkennung sowohl in der Form, wie auch der Umsetzung.
    Gefällt mir außerordentlich gut, wenn ich auch noch nicht weiß ob ich eher zur Maulwurf- oder zur RAL-Fraktion gehöre...
    Beste Grüße,
    Rainer

  28. #87
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    18.09.02
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    540

    AW: Virgil4 - Diskussion

    Hallo Virgil, in Schafheim konnte ich mich ja mit eigenen Augen (und Händen) davon überzeugen, dass dein Messer wirklich erstklassig ist. An dieser Stelle möchte ich dich zu dem abgefahrenen Design und zu der tollen Verarbeitung aber auch noch mal beglückwünschen. Top WIP, Top Messer und Top Support für die anderen Teilnehmer; da kann ich nur den Hut ziehen! Chapeau und Merci! By the way, die Bilder auf der Kupferschale sind was für nen Kalender. Richtig geil... Gruß Timo

  29. #88
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von Virgil4
    Registriert seit
    16.03.09
    Ort
    Kaiserstuhl
    Beiträge
    921

    AW: Virgil4 - Diskussion

    N'Abend die Herren,

    vielmalst Dank für eure Kommentare - freut mich wenn's euch gefällt.

    Was mir gefällt: unsere starke Teilnehmergruppe, die sich gegenseitig stützt, hilft und weiterbringt, dabei auch noch ihren Spaß hat und zum Schluß mit einem schönen Messer in der Tasche da steht - außer Timo (weil sein's zu groß ist) und mir (weil ich es gerne einem guten Freund offeriert habe)

    Bonne nuit

    Virgil

    PS:
    Zitat Zitat von Jubei Beitrag anzeigen
    ... abgefahrenen Design ...
    - das sagt gerade der Richtige ...
    "c'est con, mais c'est comme ça!" - la règle des 5 C

  30. #89
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    19.02.09
    Beiträge
    388

    AW: Virgil4 - Diskussion

    Moin Virgil,

    Zitat Zitat von Virgil4 Beitrag anzeigen

    Erstmal was für die Ich-will-nur-Messer-sehen-Fraktion: "Messer auf Maulwurfsfell"
    (Das Zitat stammt aus Deinem WIP-Thread)

    Während Du auf der Siegerstrasse zum Triple einläufst, habe ich noch folgende Frage:

    Mich interessiert, wie Du dieses "Maulwurfsfell" fototechnisch hinbekommst. Timo hat in der Hinsicht auch nochmals eine Schippe drauf gepackt. Falls möglich, bitte ich Dich/Euch um Erleuchtung

    Beste Grüsse
    und frohe Ostern
    Felix
    Geändert von felix49 (14.04.17 um 18:29 Uhr)

  31. #90
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von Virgil4
    Registriert seit
    16.03.09
    Ort
    Kaiserstuhl
    Beiträge
    921

    AW: Virgil4 - Diskussion

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Hallo Felix,

    zum Triple will ich mal noch nix sagen - an Ostern geschehen immer wunderliche Dinge ...

    Aber deine Fotofragen will ich dir gerne beantworten.

    Das Maulwurfsfell ist einfach schwarzer Samt aus dem Stoffladen.

    Die Positionierung des Messers mache ich über irgendwelche Auflagen (z. B. Bücher) oder, wie auf dem Bild, mit einem Stück Blech, auf dem ein Magnet hängt und einer Spannzange. Dann den Stoff noch so ziehen, daß er den ganzen Hintergrund ausfüllt.

    Das Ganze im Lichtzelt mit zwei Lampen ausgeleuchtet und mit Stativ fotografiert, damit ich wegen der kleinen Blende (hohe Schärfentiefe) keine Probleme mit längeren Verschlußzeiten bekomme.

    Belichtung recht dunkel, damit man den Samt so wenig wie möglich sieht.



    Ziemlich simpel, recht günstig im Internet zu finden und für meine Zwecke ausreichend.

    Timo hat eine schwarze, reflektierende Unterlage gewählt, was auch sehr cool aussieht - aber dazu kann er ja noch was schreiben ...


    Einfacher waren die Fotos mit dem bunten Hintergrund - einfach hier reinlegen und knips ....




    Auch dir noch schöne Ostern ...

    Greetz

    Virgil
    "c'est con, mais c'est comme ça!" - la règle des 5 C

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. La Nakiri DCN, interprétation de Maître Virgil4
    Von güNef im Forum Küchenmesser
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.09.15, 12:11
  2. Virgil4 - Diskussion
    Von Virgil4 im Forum 2. MF Messermacherwettbewerb
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 29.03.15, 22:30
  3. Virgil4 - WIP - DCN Double Carbon Nakiri
    Von Virgil4 im Forum 2. MF Messermacherwettbewerb
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.03.15, 23:59
  4. Virgil4 - WIP - Der Holunder-Zwerg (DHZ)
    Von Virgil4 im Forum 1. MF Messermacherwettbewerb
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.05.14, 16:36
  5. Virgil4 - Diskussion
    Von Virgil4 im Forum 1. MF Messermacherwettbewerb
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 16.05.14, 09:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •