Anzeige

Anzeige

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: SLICK

  1. #1
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    07.07.09
    Beiträge
    924

    SLICK

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    BlackJack USA / Greenville WV

    SLICK (Maple)

    Stahl: 1095 CRYO
    Klingenlänge: 8 cm
    Gesamtlänge: 17,8 cm
    Handschutz: Messing
    Griff: Maple (Ahorn)

    Scheide: rötlich-braune Stecklederscheide mit BLACKJACK® Prägung

    Besonderheit: Das Modell SLICK ist kürzer und leichter als das sehr ähnliche Modell SMALL. Der Erl geht hier nicht durch den gesamten Griff und am Ende des Handstückes ist eine einfache Fangriemenöse verbaut. Ein weiterer Unterschied liegt in der abgewandelten Klingenform, das handliche Jagdmesser zeigt eine deutlich tiefer eingezogene und stärker verjüngte Clippoint-Spitze im Vergleich mit der geraden Clippoint-Klinge des Modells SMALL. Der Schor des Modells SLIM ist aber nicht scharf.
    Das Messer stammt ebenfalls aus der Zeit, als Ken Warner die Rechte an der Firma hatte.




    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCI5931 (2).jpg 
Hits:	308 
Größe:	120,7 KB 
ID:	213212 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCI5932 (2).jpg 
Hits:	355 
Größe:	107,4 KB 
ID:	213213

  2. # Anzeige
    Registrierte Benutzer sehen hier keine Werbung


    >
  3. #2
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    07.07.09
    Beiträge
    924

    AW: SLICK

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    BlackJack USA / Greenville WV

    SLICK (Cocobolo)

    Stahl: Stainless Steel (AUS 10)
    Klingenlänge: 8,2 cm
    Klingenstärke: 0,399 cm
    Gesamtlänge: 18 cm
    Handschutz: Messing
    Griff: Cocobolo

    Scheide: rötlich-braune Stecklederscheide mit BLACKJACK® Prägung

    Beschreibung: Dieses Modell SLICK hat einen Griff aus sehr schön gemastertem Cocobolo-Edelholz, der ergonomisch geformt ist. Im weiteren Unterschied zum oben gezeigten Messer geht hier der Erl komplett durch den gesamten Griff, so dass der Rundstahl in Messing gefasst am Griffende zu sehen ist. Das Messer ist sehr handlich und dennoch extrem robust. Es liegt klasse in der Hand, der Daumen kann satt auf dem Klingenrücken aufgelegt werden und somit viel Druck auf das Schneidgut ausüben. Die ballig geschliffene Schneide ist -aus dem Karton heraus- bereits sehr scharf.







    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCI6199.jpg 
Hits:	154 
Größe:	240,6 KB 
ID:	214210 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCI6206.jpg 
Hits:	143 
Größe:	253,5 KB 
ID:	214211 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCI6216 (2).jpg 
Hits:	135 
Größe:	197,9 KB 
ID:	214212

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Blackjack Slick
    Von tornado im Forum Serienmesser: Revisionen und Test
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.03.04, 16:57
  2. Blackjack Slick
    Von tornado im Forum Feststehende Messer
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.03.04, 15:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •