Anzeige

Anzeige

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Bei wem Messer schärfen/aufarbeiten lassen?

  1. #1
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    20.12.14
    Beiträge
    13

    Bei wem Messer schärfen/aufarbeiten lassen?

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Hallo zusammen,

    nutze nun schon seit einer Weile zwei Messer aus der Eden-Kanso-Aogami-Serie und bin auch grundsätzlich sehr zufrieden mit den Messern!

    Nun musste ich leider nachdem mir gleich zweimal kleine Stücke aus der Klinge ausgebrochen sind (ja, durchaus Fehler meinerseits) beim Schleifen recht viel Material abtragen um sie wieder einigermaßen hin zu bekommen.
    Möchte die Messer aber jetzt gerne noch einmal von einem Profi vernünftig schleifen/überarbeiten lassen und wollte mich hier mal umhören wen ihr mir da empfehlen könnt und was mich das wohl in etwa kosten wird.

    Freue mich auf eure Antworten.

    Viele Grüße

    Sven

  2. # Anzeige
    Registrierte Benutzer sehen hier keine Werbung

  3. #2
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    14.11.03
    Beiträge
    356

    AW: Bei wem Messer schärfen/aufarbeiten lassen?

    Frag mal bei Jürgen Schanz nach

  4. #3
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    29.06.06
    Ort
    Hamburg-Hausbruch
    Beiträge
    1.189

    AW: Bei wem Messer schärfen/aufarbeiten lassen?

    Stimmt, klarer Fall von FGA #4 !

  5. #4
    Moderator Forum Jürgen Schanz MF-Mitglied (gewerblich) Avatar von Schanz Juergen
    Registriert seit
    13.01.01
    Ort
    Deutschland 76297 Stutensee Friedrichstal
    Beiträge
    9.018

    AW: Bei wem Messer schärfen/aufarbeiten lassen?

    ich finde das ja echt nett... DANKE !

    klar, solche Dinge einfach hersenden. Aber - bitte "Anschreiben" in Kurzform! und INS Packet eine Rücksendeadresse incl. Stückliste legen. Das erleichtert hier vieles..

  6. #5
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    14.10.16
    Beiträge
    37

    AW: Bei wem Messer schärfen/aufarbeiten lassen?

    Hallo zusammen,

    ich habe genau die selbe Frage Da bei Jürgen ja momentan sehr viel los ist und er gepostet hat, auf Monate hin ausgelastet zu sein, stellt sich die Frage nach einer Alternative. Die Situation ist folgende: Mein Stiefvater hat ein handgemachtes Messer, ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich gehe von VG10 als Klingenmaterial aus. Das wurde noch nie wirklich nachgeschliffen und hat auch kleinere Ausbrüche, siehe Foto. Im Prinzip nix großes, aber nachdem er mal ein von mir ausgedünntes und entsprechend zerkratztes Messer gesehen hat, will er mir das edle Teil nicht geben . Sei's drum, deshalb wollte ich gerne einen Profi finden, der dieses Messer fachgerecht nachschleift.

    Die Stahlstruktur wurde dreidimensional herausgeätzt, man sieht es nicht auf dem Foto, aber die Oberfläche ist nicht glatt. Das sollte erhalten bleiben und optisch nicht beeinträchtigt werden, was ja auch kein Problem sein dürfte, da kein Ausdünnen o.ä. nötig ist. Wer kann denn noch sowas machen? Ich hab gegoogelt, aber die meistens deutschen Händler zeigen große, maschinell betriebene, trockene Schleifräder auf ihren Fotos, was mir kein so gutes Gefühl gibt. Oder sie machen es gleich wie Kochmesser-Shop und schreiben:
    Fazit: Ist Ihnen die Optik Ihrer Klinge wichtiger als die Schärfe, schicken Sie uns Ihre Messer bitte NICHT.
    . Nun... OK

    Ah, ja, Fotos. Sind nicht die besten (ich musste sie konspirativ in Auftrag geben, da ich dort nicht mehr wohne):





    Man sollte sehen, dass es keine dramatischen Eingriffe erfordert, diese Dinge zu beheben. Aber es sollte eben doch fachgerecht sein, sodass es optisch ein recht makelloses Ergebnis gibt, denn nur dann freut er sich wirklich drüber. Jürgen wäre natürlich ein sicherer Kandidat, aber wen gäbe es denn noch? Meine Idee war, dass ich ihm einen Gutschein schenke: Er schickt das Teil da hin, und ich kümmere mich um die Bezahlung.


    Danke schonmal für euren Input!

  7. #6

    AW: Bei wem Messer schärfen/aufarbeiten lassen?

    Zitat Zitat von Fellkopf Beitrag anzeigen
    Da bei Jürgen ja momentan sehr viel los ist und er gepostet hat, auf Monate hin ausgelastet zu sein, stellt sich die Frage nach einer Alternative.
    das ist zwar richtig, aber schau dir mal den zweiten Beitrag in dem Thread an

    https://www.messerforum.net/showthre...=1#post1055379

  8. #7
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von blackfox
    Registriert seit
    03.07.04
    Beiträge
    756

    AW: Bei wem Messer schärfen/aufarbeiten lassen?

    Zitat Zitat von Fellkopf Beitrag anzeigen
    ... Da bei Jürgen ja momentan sehr viel los ist und er gepostet hat, auf Monate hin ausgelastet zu sein, stellt sich die Frage nach einer Alternative. ...
    Da Jürgen Atlantiks Frage
    Zitat Zitat von Atlantik Beitrag anzeigen
    ... Bezieht sich der Auftragsstop nur auf Custom-Anfertigungen oder auf alle Arbeiten wie Schleifdienst, Ausdünnen etc.?...
    mit
    Zitat Zitat von Schanz Juergen Beitrag anzeigen
    das gilt Hauptsächlich für Aufträge von handgemachten Messern. Alles andere läuft normal ( evtl. mit leichten Verzögerungen) weiter.
    beantwortet hat, sehe ich Dein Problem nicht.
    Gruß

    blackfox
    __________________

  9. #8
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    14.10.16
    Beiträge
    37

    AW: Bei wem Messer schärfen/aufarbeiten lassen?

    Wer lesen kann, ist klar im Vorteil... danke für die Klarstellung, Fabsel und blackfox
    Geändert von Fellkopf (11.10.17 um 18:17 Uhr)

  10. #9
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied (gewerblich)
    MF-Moderator
    Avatar von chamenos
    Registriert seit
    07.07.06
    Ort
    BERLIN
    Beiträge
    9.431

    AW: Bei wem Messer schärfen/aufarbeiten lassen?

    Hallo

    Die Überschrift lautet: "bei wem" und nicht "wie mache ich es mir selber".

    Offtopic gelöscht.

    Gruß
    chamenos
    WÄRE ICH DER KONJUNKTIV, DANN HÄTTE ICH MEHR WÜRDE.

    Impressum
    hier die Angebote exklusiv im Messerforum

  11. #10
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    13.12.12
    Beiträge
    43

    AW: Bei wem Messer schärfen/aufarbeiten lassen?

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Gude!

    Massari, Aschaffenburg!!

    https://www.massari.de/

    Dort bringe ich meine Messer schon seit Jahrzehnten hin (geht aber auch per Post alles) und bin jedesmal auf's Neue von der Schärfe und vor allem der Standzeit dieser Schärfe zu 300% begeistert!
    Die können auch Damast und Keramik!
    Ein megasympathischer, familiengeführter Laden mit einer gaaaaanz langen Tradition als Messermachermeister.
    Guckt Euch mal an, was die können und wo die überall tätig sind!

    => Sensationell!

    Die sind auch auf FaceBook aktiv!

    Alla -de thilo-

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Messer schärfen (lassen)
    Von c_astrum im Forum Wartung & Pflege
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.10.15, 12:34
  2. messer schärfen lassen bzw überarbeiten lassen
    Von elbenstein im Forum Jürgen Schanz
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.07.15, 00:18
  3. Wo Rasiermesser schärfen lassen ?
    Von Sick Loc im Forum Messer - Allgemeine Diskussion
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.05.09, 22:51
  4. Messer schärfen lassen
    Von Rambo im Forum Wartung & Pflege
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.02.07, 23:54
  5. Wo japanisches Messer schärfen lassen?
    Von cento50 im Forum Wartung & Pflege
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.01.07, 15:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •