Anzeige

Anzeige

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Klinge mit Zucker aufkohlen

  1. #1
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    05.02.11
    Beiträge
    7

    Klinge mit Zucker aufkohlen

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Ich bin zufällig über folgenden Link gestolpert, in dem einfacher Baustahl durch Backen mit reichlich Zucker offenbar in der Oberfläche vergütet werden kann.

    https://www.youtube.com/watch?v=XvkmmoXriNI

    In dem Video untersucht er zwei Varianten: einerseits Backen in einem Folienumschlag, andererseits einfach in den Zucker reinstellen.

    Im Video macht es den Eindrcuk das die erste Variante erfolgreich ist.

    Was haltet ihr davon?

  2. # Anzeige
    Registrierte Benutzer sehen hier keine Werbung


    >
  3. #2
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    18.10.12
    Ort
    Saxen
    Beiträge
    384

    AW: Klinge mit Zucker aufkohlen

    Zitat Zitat von nachtigal Beitrag anzeigen

    Was haltet ihr davon?
    Du hast die Monate verwechselt,heute ist der 1.2. ......dauert noch bis April

  4. #3
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    25.06.10
    Ort
    Dallgraben 17, 35789 Weilmünster
    Beiträge
    162

    AW: Klinge mit Zucker aufkohlen

    Hallo,

    die Eindringtiefe einer Aufkohlung ist selbst bei Industriellen Verfahren mit max 0,3mm sehr gering. Also nach ein paar mal Nachschärfen hätte man wieder weichen Stahl an der Schneide.

    Grüße

    Detlev

  5. #4
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    21.06.05
    Beiträge
    940

    AW: Klinge mit Zucker aufkohlen

    Hallo erst mal,
    zum Tema: Zucker ist Kohlenstoff; Kohlenstoff diffundiert 0.3 mm in ca. einer Stunde in Stahl! Höhere Temperatur schnellere Diffusion.
    Wenn ich also einen 3mm dicken Stahl von beiden Seiten aufkohlen will, dann dann habe ich schob nach drei Stunden, etwa 1 mm Stahl aufgekohlt.
    Geht also! Wurde schon vor Jahrhunderten so gemacht und ist auch Heute noch gang und gebe.
    Man kann auch viele andere Mittelchen als Aufkohl-mittel verwenden, mit unterschiedlichen Effekten ( siehe Bunthärten), wer suchet der Findet.

  6. #5
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    25.06.10
    Ort
    Dallgraben 17, 35789 Weilmünster
    Beiträge
    162

    AW: Klinge mit Zucker aufkohlen

    Hallo,

    das mit 0,3mm in 1 h stimmt nicht. Je nach Verfahren dauert es unter Umständen viele Stunden um die Randschicht aufzukohlen und die etwa 0,3 mm gelten als Grenze.

    Tatsächlich versucht der Stahl einen ungleichen Kohlenstoffgehalt zu egalisieren aber das dauert bis zum skt Nimmerleinstag. Deshalb werden die Stähle dann raffiniert. Sind dann unterschiedliche Kohlenstoffgehalte in dünnen Schichten nebeneinander dann gleicht sich der Kohelnstoffgehalt recht schnell aus.

    Grüße

    Detlev

  7. #6
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    18.10.12
    Ort
    Saxen
    Beiträge
    384

    AW: Klinge mit Zucker aufkohlen

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Zitat Zitat von Hamurra-e Beitrag anzeigen
    Höhere Temperatur schnellere Diffusion.
    Wenn ich also einen 3mm dicken Stahl von beiden Seiten aufkohlen will, dann dann habe ich schob nach drei Stunden, etwa 1 mm Stahl aufgekohlt.
    Wir sprechen hier von Temperaturen jenseits von 850° bei der Kohlenstoffdifussion in Eisen/Stahl?

    Zitat Zitat von DHO Beitrag anzeigen
    Hallo,

    das mit 0,3mm in 1 h stimmt nicht. Je nach Verfahren dauert es unter Umständen viele Stunden um die Randschicht aufzukohlen und die etwa 0,3 mm gelten als Grenze.

    Detlev
    So sieht es aus.
    Zucker schmilzt bei 185°C und oberhalb dieser Tempertur bleibt dann nur mehr CO2 übrig was nicht zur Aufkohlung taugt.

    Gruß Carsten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Stahl aufkohlen
    Von Kandelaber im Forum Schmiedetechniken
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 30.11.10, 20:17
  2. Stahl selbst aufkohlen
    Von Kingloui im Forum Essen und Verhüttung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.09.09, 20:59
  3. gelbes Pulver zum Aufkohlen von Stahl
    Von Günther im Forum Schmiedetechniken
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.03.08, 13:48
  4. Aufkohlen beim weichglühen??
    Von Torsten Pohl im Forum Schmiedetechniken
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.03.08, 23:22
  5. rostbeständige Stähle aufkohlen?
    Von link im Forum Material Total
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.08.06, 22:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •