Anzeige

Anzeige

Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Rosewood & Rosewood Burl

  1. #1
    Moderator Forum Kizlyar und BRKT MF-Mitglied (gewerblich) Avatar von Jenni
    Registriert seit
    19.01.06
    Ort
    RLP, Mendig am Laacher See
    Beiträge
    1.155
    Blog-Einträge
    1

    Rosewood & Rosewood Burl

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    In der letzten Zeit haben wir einige Messer mit besonders schöner Griffbeschalen bekommen, dem Rosewood und dem Rosewood Burl.
    Es handelt sich hierbei botanisch gesehen um Palisander .
    Palisander ist ein Überbegriff für verschiedene Holzarten von Bäumen aus der Gattung der Dalbergien einer Unterfamilie der Schmetterlingsblütler.
    Palisander zeichnet sich durch eine sehr hohe Dichte und Härte aus, es wird hauptsächlich im Instrumentenbau verwendet. Palisander wird seit ca. 200 Jahren gehandelt und gehört zu den teuersten und wertbeständigsten Edelholzern.

    Aber jetzt zu den Messern

    Im ersten Bild ist ein Bark River Bravo 1 LT in CPM3V Stahl mit Griffschalen aus Honduras Rosewood.



    Klingenlänge: 10,8 cm
    Klingenstärke: 4 mm
    Gesamtlänge: 23 cm
    Stahl: CPM 3V @ 58 HRC
    Gewicht: ca. 188 g
    Scheide: Bravo Field Sheath in Leder


    Bild 2 ist ein Bark River Camp & Tail Knife in A2 Stahl mit Griffschalen aus Rosewood.



    Gesamtlänge: 24,8 cm
    Klingenlänge: 12,7 cm
    Klingenstärke: 4,8 mm
    Stahl: A2@58-60 HRC
    Gewicht: ca. 156 g
    Scheide: Leder


    Das nächste Bild ist ein Bark River Hudson Bay Camp Knife 2 mit Griffschalen aus Rosewood Burl.

    Das Hudson Bay Camp ist ein Replik eines Messers aus der frühen Kolonialzeit des 18. Jh., welches aus dem Gebiet der nordamerikanischen Grenze stammt.



    Gesamtlänge: 37,2 cm
    Klingenlänge: 22,9 cm
    Klingenstärke: 5,1 mm
    Stahl: A2@58-60 HRC
    Gewicht: ca. 510 g
    Scheide: Leder


    Ebenfalls Griffschalen aus Rosewood Burl hat das kleine EDC, das Bark River City Knife im rostträgen pulvermetallurgischen CPM S35VN.



    Gesamtlänge: 15,6 cm
    Klingenlänge: 6,6 cm
    Klingenstärke: 3,6 mm
    Stahl: CPM S35VN @ 60-61 HRC
    Gewicht: 103 g
    Scheide: Leder


    und jetzt kommt ein absolutes Highlight, sowohl beim Messermodell, als auch bei einem ausgesprochen schönem Rosewood Burl. Ganz neu, das Snowy River in Elmax.
    Das Snowy River hat einen Flacherl ( Hidden Tang ), der aber fast bis zum Griffende durchgeht . Eine Aufnahme des Erls findet ihr auf unserer Shopseite.



    Klingenlänge: 9,6 cm
    Gesamtlänge: 20,6 cm
    Klingenstärke: 4 mm
    Stahl: Elmax@60-61HRC
    Gewicht: ca. 117 g
    Scheide: Leder


    Ebenfalls mit aussergewöhnlich schönen Griffschalen, das Bravo 1.2 German Edition, das ist ein auf 11,9 cm Klingenlänge gekürztes Bravo 1.25. Das Bravo 1.2 hat in dieser Variante den pulvermetallurgischen CPM3V Stahl, ein bei Bushcraftern beliebter Stahl , der nicht rostfrei ist.



    Klingenlänge: 11,9 cm
    Gesamtlänge: 24,2 cm
    Klingenstärke: 5,5 mm
    Stahl: CPM 3V@58 HCR
    Gewicht: ca. 222 g
    Scheide: Leder



    Grüße Jenni
    ------------------------------------
    Klingenwelt • Inh. Jenni Döpgen
    56743 Mendig • Bachstrasse 4
    Tel. 02652 936376
    www.klingenwelt.deinfo@klingenwelt.de
    http://www.facebook.com/Klingenwelt
    Kizlyar Supreme • Bark River • Svord

  2. # Anzeige
    Registrierte Benutzer sehen hier keine Werbung


    >

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.05.12, 08:30
  2. Opinel Rosewood
    Von nathan im Forum Kaufberatung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.05.09, 23:02
  3. Fragen zu Rosewood
    Von macbayer im Forum Material Total
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.01.08, 00:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •