Anzeige

Anzeige

Ergebnis 1 bis 20 von 20

Thema: Painless Potter - Diskussion

  1. #1
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    23.09.07
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    2.603

    Painless Potter - Diskussion

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Und hier der Diskussionsthread. Dann mal los...

  2. # Anzeige
    Registrierte Benutzer sehen hier keine Werbung


    >
  3. #2
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von Virgil4
    Registriert seit
    16.03.09
    Ort
    Kaiserstuhl
    Beiträge
    921

    AW: Painless Potter - Diskussion

    Hackmuck on steroids

    Endlich mal einer, der sich traut, mit 2,2 mm in den Krieg zu ziehen!

    Klasse adaptiert, Nils

    Bin gespannt ….

    Gruss

    Virgil
    "c'est con, mais c'est comme ça!" - la règle des 5 C

  4. #3
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    23.09.07
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    2.603

    AW: Painless Potter - Diskussion

    Zitat Zitat von Virgil4 Beitrag anzeigen
    Hackmuck on steroids ...

    Klasse adaptiert, Nils
    Ganz ehrlich? Ich habe es echt anfangs gar nicht gemerkt. Erst beim Klingenschliff kam mir alles auf einmal so vertraut vor. Aber die Form ist doch etwas abgewandelt, die Klingenspitze ist flacher, die Linie flüssiger, die Fingermulde nicht halbrund sondern elypsoid, die Griffunterseite sowieso... hoffe ich ... irgendwie...


  5. #4
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von Virgil4
    Registriert seit
    16.03.09
    Ort
    Kaiserstuhl
    Beiträge
    921

    AW: Painless Potter - Diskussion

    Passt schon - ist halt gedopt

    Die Familienähnlichkeit ist aber nicht zu leugnen - gute Gene eben!

    Wie machst du den Klingenschliff? Mit Vorrichtung oder "à la main"? Sieht gut aus ....

    Virgil
    "c'est con, mais c'est comme ça!" - la règle des 5 C

  6. #5
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    23.09.07
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    2.603

    AW: Painless Potter - Diskussion

    Danke! Der ist frei Hand geschliffen, wie eigentlich immer bei mir, sonst schimpft Achim auch.

    Meine Kursteilnehmer lasse ich aber mit Vorrichtung schleifen, sonst gibts bloß Frust. Das braucht IMHO ein paar Monate bis Jahre, bis man am Bandschleifer den Klingenschliff, egal ob Hohl- oder Flachschliff wirklich perfekt drauf hat. Bei mir waren es Jahre, und auch heute geht noch manchmal was daneben, und dann muss man zaubern. Wie das geht verrate ich hier allerdings nicht.

    bg

    Nils

  7. #6
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    31.05.07
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    426

    AW: Painless Potter - Diskussion

    2.2mm ist eine schöne Stärke, ist ja auch ein kleines Messer und schneiden soll es ja auch - passt schon so .

    Mit dem Griffende und der Ellipsenfingermulde muß sich mein Auge erst noch anfreunden.
    Ich denke mal du hast die "Spitzen" am Griff sorgfältig an deine Hand angepasst, damit auch nichts piekst bzw. unangenehm wird.
    Mal abwarten, wie es sich entwickelt.

  8. #7
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    23.09.07
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    2.603

    AW: Painless Potter - Diskussion

    Vorher nachdenken? ICH??? Da kennst du mich schlecht...
    Das Griffende ist so wie er ist rein aus gestalterischen Ansatz. Aber die Spitzen werden noch abgerundet, wenn die Griffschalen verklebt sind. Allerdings habe ich beim Entwurf darauf geachtet, dass es kein Dreifingermesser wird, wenn man die vordere Zeigefinermulde nutzt, liegt es so satt in der Hand, wie das nun mal für so ein kleines Messer geht. Ich habe mal ein paar Bilder dazu gemacht, hab gerade nix zu tun, weil der Ofen schon hochfährt.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	image.jpg 
Hits:	189 
Größe:	183,3 KB 
ID:	171205   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	image.jpg 
Hits:	171 
Größe:	158,8 KB 
ID:	171204   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	image.jpg 
Hits:	169 
Größe:	178,6 KB 
ID:	171206  

  9. #8
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    31.05.07
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    426

    AW: Painless Potter - Diskussion

    Da schau her, in der Hand schauts dann gleich nochmals gefälliger aus, danke.
    Bei sowas täusche ich mich immer wieder aufs neue

  10. #9
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    23.09.07
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    2.603

    AW: Painless Potter - Diskussion

    Ich habe nochmal ein bisschen nachgedacht, weil mir die Form eigentlich doch zu ähnlich der des Hackmucks ist. Ich denke, wenn ich den Griggrücken abrunden würde und die Klinge vorn niedriger machen würde, bekäme das Messer mehr eigene Persönlichkeit. Bitte schaut Euch doch mal die Fotots an und teilt mir Eure Meinung dazu mit.

    Zweifelhafte Grüße

    Nils
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	image.jpg 
Hits:	185 
Größe:	301,5 KB 
ID:	171278   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	image.jpg 
Hits:	158 
Größe:	308,0 KB 
ID:	171279  

  11. #10
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von Virgil4
    Registriert seit
    16.03.09
    Ort
    Kaiserstuhl
    Beiträge
    921

    AW: Painless Potter - Diskussion

    Aaahh, noch ein Zweifler (mir ging's heute Nacht so ...)

    Yep, die persönlichkeits-stärkenden Veränderungen kommen sehr gut - meiner Meinung nach

    Aber wieso hast du die Schalen geklebt und nicht geschraubt ... und wech!

    Virgil
    Geändert von Virgil4 (18.04.14 um 17:07 Uhr) Grund: Typo
    "c'est con, mais c'est comme ça!" - la règle des 5 C

  12. #11
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    13.01.13
    Beiträge
    316

    AW: Painless Potter - Diskussion

    mir gefällt es...das erste was ich dachte mini me Hackmucks...!
    Mag es aber.

  13. #12
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    12.08.13
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    55

    AW: Painless Potter - Diskussion

    Die Persönlichkeitsveränderung sagt mir sehr zu!

    Weil du im WIP nach sonstigem gefragt hast:

    Die Verfärbungen im Front-und Endbereich der Griffschalen sind das einzige was ich an dem Messer nicht ansprechend finde.
    Mir kommt das "unsauber" vor, vielleicht weils mich an verbrannte Schleifstellen erinnert. Wenn man bei dem Messer Begriffe wie unsauber überhaupt verwenden kann

    Gruß
    John

  14. #13
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    23.09.07
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    2.603

    AW: Painless Potter - Diskussion

    Die genannten Verfärbungen sind unvermeidbar, das sind durch die Stabilisierung mit Harz gefüllte Markkanale im Knochen. Diese kommen an den Stirnflächen durch den Anschnitt unweigerlich zum Vorschein, und eben auch manchmal an den Seiten, je nachdem wie groß die Markräume an den betreffenden Stellen gerade sind. Sowas macht aber gerade den Charme von Naturmaterialien aus, soweit man bei stabilisierten Sachen noch davon sprechen möchte.

    Danke für Eure Diskussionsbeiträge, ich werde das soweit es geht und ich es will berücksichtigen!

  15. #14
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    14.05.13
    Beiträge
    40

    AW: Painless Potter - Diskussion

    das Messerchen ist echt schick geworden. das einzige was mich stört wäre der Übergang vom Griffmaterial zur Klinge, den Bereich abschrägen würde bestimmt besser aussehen

  16. #15
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    24.01.05
    Ort
    Bennigsen am Deister
    Beiträge
    1.167

    AW: Painless Potter - Diskussion

    Wie bitte? Schon fertig?
    Hoffentlich hat der Knochen ordentlich gestunken.
    Nee, im Ernst da ist dir ein echt schönes Messer gelungen.

    Ciao
    Sven

  17. #16
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von Virgil4
    Registriert seit
    16.03.09
    Ort
    Kaiserstuhl
    Beiträge
    921

    AW: Painless Potter - Diskussion

    Zitat Zitat von Sven Beitrag anzeigen
    Wie bitte? Schon fertig?
    Da hat sich Painless Potter Prutal Peeilt - bei so wenig Zeit, hätte ich wahrscheinlich gar nicht angefangen.

    Aber das Ergebnis ist beeindruckend

    Super Form (noch besser, wenn die angedeuteten Veränderungen eingearbeitet sind), schönes Griffmaterial, und toll gearbeitet - Chapeau.

    Einziger Kritikpunkt aus der Geschmacksachen-Ecke: das "Stonehenge-Luftbild" ist mir zu dominant - dünnere Stifte …?

    Die Lederscheide wird dem Ganzen noch das I-Tüpfelchen aufsetzen, so wie ich dich kenne - wir warten

    Grüsse

    Virgil
    "c'est con, mais c'est comme ça!" - la règle des 5 C

  18. #17
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied Avatar von Virgil4
    Registriert seit
    16.03.09
    Ort
    Kaiserstuhl
    Beiträge
    921

    AW: Painless Potter - Diskussion

    Hallo Nils,

    jetzt, wo sozusagen die finalen Bilder online sind, kann bei dir zumindest schon gratulieren zu diesem schönen Stück, das in der tollen Lederscheide noch die passende Verpackung bekommt.

    Klasse gemacht, eine wirklich beeindruckende Umsetzung des Wettbewerb-Themas

    Mal sehen was sie Konkurrenz macht …

    Viel Erfolg in Solingen!

    Grüsse

    Virgil
    "c'est con, mais c'est comme ça!" - la règle des 5 C

  19. #18
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    01.10.11
    Ort
    D/NRW
    Beiträge
    79

    AW: Painless Potter - Diskussion

    Habs mir gestern in Solingen mal live angesehen; wirklich ein hübsches kleines Messerchen

  20. #19
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    20.06.10
    Ort
    NRW
    Beiträge
    78

    AW: Painless Potter - Diskussion

    Habe mir das Messerchen ebenfalls gestern angesehen.
    Bei Painless war es ein vier Finger Messer bei meinen Pranken ein drei Finger Messer.
    Sehr schönes Messer macht Lust auf mehr.

    Viele Grüße

    Ulli

  21. #20
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    23.09.07
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    2.603

    AW: Painless Potter - Diskussion

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Zitat Zitat von Fusiologe Beitrag anzeigen
    Habe mir das Messerchen ebenfalls gestern angesehen.

    Sehr schönes Messer, macht Lust auf mehr.
    Danke, ist schon in Arbeit, diesmal on SB1.

    LG Nils

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Painless Potter - WIP - "K-NIVES WARBIRD"
    Von painless potter im Forum 1. MF Messermacherwettbewerb
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.05.14, 00:22
  2. PA "Jack" von Painless Potter
    Von Droppoint im Forum Handgemachte Messer: Revisionen & Tests
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 16.08.10, 13:01
  3. 036 - Jagdmesser von painless potter - abgeschlossen
    Von pitter im Forum Spendenaktion zu Gunsten der P.Maffay Stiftung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.03.10, 22:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •