Anzeige

Anzeige

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Eagtac MX25L3 XM-L2 Review

  1. #1
    Registrierter Teilnehmer MF-Lampentester
    Registriert seit
    28.09.07
    Ort
    Dorsten
    Beiträge
    701

    Eagtac MX25L3 XM-L2 Review

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Hallo
    Hier möchte ich euch kurz die Eagtac MX25L3 XM-L2 vorstellen.
    Mein Dank geht an den Lampentroll, der mir die CW und NW Version
    für Beamshots zur Verfügung gestellt hat.

    Zuerst die Lampe incl. Lieferumfang in der Basisversion


    Lieferumfang der Basisversion
    Eagtac MX25L3
    Trageschlaufe
    Ersatzdichtungen
    Bedienungsanleitung

    Wer sich für die Kit-Version entscheidet erhält
    zusätzlich dabei
    Zweite Endkappe mit zusätzlichem Endkappenschalter
    Lampenkopf mit Schraubgewinde zur Aufnahme von Filtern
    Edelstahl-Kopfkrone
    Holster
    Farbfilter in Gelb, Rot, Grün und Blau
    Diffusor

    Größenvergleich
    MX25L3 MT-G2 kIT - MX25L3 XM-L2 - MX25L3C XP-G2 - SX25L3 MT-G2




    MX25L3 XM-L2 - Olight M3X XM-L2 - MX25L3 XM-L2





    Merkmale der Lampe
    Tailstandfähig
    Verpolungsschutz
    HA III anodisierte Oberfläche in Schwarz
    Gehäusematerial: Flugzeugaluminium
    Wasserdicht nach IPX-8 Standard

    Maße und Gewicht (Basislampe)
    Länge 16,0 cm
    Kopf 6,2 cm
    Body 4,5 cm
    Gewicht 368 Gramm
    incl. 3x18650er Akkus 509 Gramm


    Stromversorgung
    6 x CR123A Batterien oder
    3 x 18650er Akkus

    Bedienung

    Es gibt drei Leuchtstufen
    turbo - med und low

    Stroboskop
    Die verschiedenen Blinkmodi werden durch einmaliges schnelles lösen
    und festziehen des Kopfes aktiviert. Durch jedem weiteren lösen und
    festziehen des Kopfes wird ein anderer Blinkmodi eingestellt.
    Sieben verschiedene Blinkmodi können so gewählt werden.

    Moment Stroboskop
    Durch schnelles zweimaliges drücken des Tasters wird Stroboskop
    aktiviert. Dazu muss aber beim zweiten drücken der Taster gedrückt
    bleiben.

    Momentlicht
    Bei ausgeschalteter Lampe
    Durch längeres drücken des Tasters wird Momentlicht aktiviert.
    Bei gelöstem Kopf bedeutet Momentlicht Low oder Med.
    Bei festgezogenem Kopf ist die Lampe dann im Turbomodus.

    Bei eingeschalteter Lampe im Low Modus wird durch längeres
    drücken des Tasters Moment Turbo aktiviert.

    Leistung und Luxwerte

    Eagtac MX25L3 XM-L2 CW - 1270 Lumen
    Eagtac MX25L3 XM-L2 NW - ca. 1180 Lumen

    Ich habe bei der CW und NW version jeweils knappe 84000 Lux gemessen.
    Beim Ceiling Bounce hatte die NW Version ca. 7 % weniger Leistung.

    Meine Olight M3X XM-L2 hatte ca. 13 % weniger Leistung als die
    MX25L3 XM-L2 CW Version.


    Beamshots

    Kellerflur







    mit kürzerer Belichtungszeit






    Outdoor






    Outdoor 2






    Outdoor 3







    Jetzt noch animiert











    Fazit
    Eine wirklich schöne Lampe.
    Gegenüber anderen Throwern ist die MX25L3 XM-L2 noch relativ kompakt. Die
    Reichweite mit knappen 84000 Lux ist ordentlich. Klar, eine TK61 oder eine
    Thrunite TN32 haben deutlich mehr Reichweite, dafür sind diese auch
    viel größer.
    Die Leuchtstufen der MX25L3 sind gut angepasst.
    Ich hoffe, die kurze Vorstellung hat gefallen.

    Gruß
    Andreas

  2. #2
    Registrierter Teilnehmer MF-Lampentester Avatar von ex Vento
    Registriert seit
    02.06.04
    Beiträge
    2.670

    AW: Eagtac MX25L3 XM-L2 Review

    Wie immer schönes Review von dir Wenn es sich bei der Lumenangabe um ANSI und nicht China Lumen handelt, wird die LED allerdings deutlich außerhalb ihrer Spezifikationen betrieben. Das mag für den geneigten Flashie cool sein, weil das Teil hell ist. Den Wachdienstler, der seine sauer verdient Kohle darin investiert hat, wird es aber weniger freuen, wenn die Lampe nach 1-2 Jahren täglichem gebrauch deutlich an Leistung verliert.
    Gesendet von meinem HAL 9000

  3. #3
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    01.11.06
    Beiträge
    2.402

    AW: Eagtac MX25L3 XM-L2 Review

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Danke für den Bericht! Schöne Lampen sind das.

    Einzig die Namensgebung (und deren Auswüchse) von Eagtac finde ich ausgesprochen eigenartig und gewöhnungsbedürftig. Wahrscheinlich waren die Nomenklaturexperten von Eagtac bei David Chow in der Schule...

    Andreas
    Geändert von AILL (30.03.14 um 18:14 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. MF Lampentester Review EAGTac MX25 L3 / L3C
    Von Creep im Forum Taschenlampen - Testberichte/Beamshots
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.03.14, 10:28
  2. EAGTAC SX25L2
    Von Zwick2 im Forum Taschenlampen - Testberichte/Beamshots
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.11.12, 17:55
  3. MF Lampentester Review EAGTAC SX25L2
    Von Zwick2 im Forum Taschenlampen - Testberichte/Beamshots
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.10.12, 21:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •