Anzeige

Anzeige

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Jaeger

  1. #1
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    07.07.09
    Beiträge
    878

    Jaeger

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    BlackJack Knives Japan

    Jaeger

    Stahl: AUS 8
    Klingenlänge: 12 cm
    Gesamtlänge: 24 cm
    Griff: Kraton

    Scheide: schwarzes Cordura

    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCI0144(1)(1)(1).jpg 
Hits:	247 
Größe:	101,9 KB 
ID:	146790  
    Geändert von bitzone (26.12.12 um 18:13 Uhr) Grund: Edit: Messermodell in den Titel und Bild in Vollgröße in den Inhaltsbereich

  2. # Anzeige
    Registrierte Benutzer sehen hier keine Werbung


    >
  3. #2
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    07.07.09
    Beiträge
    878

    AW: Jaeger

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    BlackJack Knives Japan

    Jaeger (Prototyp)

    Stahl: AUS 8
    Klingenlänge: 4 5/8 Zoll
    Gesamtlänge: 9 1/2 Zoll
    Griff: Kraton

    Beschreibung: Dieses auf der linken Klingenseite als PROTOTYP gekennzeichnete Modell "Jaeger" zeigt ähnliche Modifikationen wie das abgewandelte Modell "Tracker", das es bei der deutschen Handelsgesellschaft Haller zu kaufen gab. Gleichfalls ist hier der Schor weiter nach hinten gezogen als beim Urmodell und im oberen Klingendrittel ist für ca. 0,5 cm Breite die volle Klingenstärke bis kurz vor die Klingenspitze erhalten geblieben, so dass der eigentliche Flachschliff mit seinem "Utility-Charakter" nun abgeändert ist. Die Klinge wirkt dadurch dynamischer. Ebenfalls findet sich hier eine deutliche Daumenauflage, die durch eine Kerbung des Klingenrückens kurz vor dem Griff geschaffen wurde. Dieses Messer mit seiner "BlackJack" Stempelung ist die Verbindung zwischen den bekannten, im Katalog erschienenen Effingham Produkten und den ohne "BlackJack-Verweis" ausgegebenen "Iron Eagle"- (Haller) oder "Junglee"- (Gutmann Cutlery) Produkten.
    Inwiefern Mike Stewart respektive Vaughn Neely als Designer der Messer von dieser Nebenlinie wussten, ist unklar.
    Freundlicherweise stellte ein us.-amerikanischer Online-Händler (older-than-dirt2008) die Bilder des unten gezeigten Prototypen zur Verfügung, damit dieses Bindeglied zwischen den einzelnen Entwicklungsstufen hier präsentiert werden kann.








    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Jaeger2.jpg 
Hits:	141 
Größe:	60,6 KB 
ID:	207598 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Jaeger1.jpg 
Hits:	144 
Größe:	42,2 KB 
ID:	207599 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Jaeger3.jpg 
Hits:	139 
Größe:	64,1 KB 
ID:	207600
    Geändert von lvk (12.03.17 um 21:43 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •