PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Taschenlampe (Stirnlampe) zum Joggen gesucht !



Nidan
17.11.02, 16:35
Hallo zusammen,

also ich suche für meine Frau eine gute Lampe, am besten ne Stirnlampe, die sie beim Joggen tragen kann.

Bitte gebt mir da mal nen Tipp, damit ich ihr beweisen kann, daß das Messerforum wirklich nützlich ist (sie glaubts net so recht;) )

pick-up
17.11.02, 17:42
also ich jogge nicht :p gleich vorweg, aber wenn du eine stirnlampe nimmst, würd ich eine nehmen wo der behälter für die batterien extra am gürtel zu tragen ist. so ist das gewicht am kopf auf den reflektor reduziert und es wackelt nicht so weil es weniger wiegt.
ich glaube pezl oder pezel oder so ähnlich heißt ne firma die gute sachen in der richtung anbietet. sind bei globetrotter oder woik im katalog


viel glück bei deinen überzeugungsversuchen:p

Puppal
17.11.02, 18:01
Ich habe vor einigen Wochen mit einem Freund über´s Joggen geredet und er erwähnte, daß er sich so eine Stirnlampe zugelegt habe. Und zwar genau von der Firma, die pick-up erwähnte, Firma Petzl.

Er war davon hell begeistert, angeblich nicht schwer, drückt nicht und der Preis war laut seinen Aussagen auch sehr ok.

Schau mal, (http://home.t-online.de/home/J.Pospiech/Wildnis-Ausruestungen/html/taschenlampen.html) was ich gefunden habe. Scoll etwa in die Mitte der Seite.

Die Petzl-Seite verweist leider nur hierauf:

Please contact the distributor for shops near you
Distributor :
Christoph & Markus Krah GmbH
Brauhausstrasse 19
D-82467 Garmisch-Partenkirchen
GERMANY
Tel : +49-(0)8821-93 230
Fax : +49-(0)8821-93 23 23
Email : krah@krah.com
Web : http://

Liebe Grüße
Puppal

Becks
17.11.02, 18:01
Petzl Tikka. Wiegt mit Batterien 70 g und leuchtet hell genug um damit im Dunkeln joggen zu gehn. Will sie an Orientierungsläufen bei Nacht teilnehmen wird sie allerdins mehr Licht brauchen.

Alex

Nidan
18.11.02, 07:56
Also vielen Dank für eure schnelle Hilfe ! Ich habs gleich weitergegeben, ich denk auch die kleine von Petztl müßte passen, aber meine bessre Ehehälfte konnte sich noch nicht ganz entscheiden ;)

@ pick-up : Ich selber mag die sinnlose Rennerei auch net :D

vector0168
18.11.02, 08:50
schau doch auch mal unter www.lupine.de

Becks
18.11.02, 09:50
Moin :)

Nachträge:
Die Lupine-Lampen kenne ich, durfte auf ner Messe mal in einem Dunkelraum damit spielen. Goiles Teil (hatte die Stuby Xtrem Beam auf), nur: braucht man wirklich 26 LED's, Li-Ionenakku, vergoldete Stecker usw. ? Vor allem wenn man satte 600 Oiro dafür latzen muß ?
Die Stirnlampen Zoom, Micro und Duo von Petzl kenne ich auch. Sind super wenn es drum geht auf größere Distanz etwas an- oder auszuleuchten (also im Gebirge bei Nacht auf Gletschern oder im Fels), ansonsten spricht die kurze Leuchtdauer der Taschenlampen gegen den Einsatz beim Joggen. Wiegen tun se auch mehr (nervig wenn alles am Kopf befestigt ist).
Die Zipka von Petzl mag ich nicht. Ich trau dem dünnen Schnürchen ebenso wenig wie dem Aufrollmechanismus. Wenn eins davon reißt oder kaputt geht hat man Probleme.
Das Stirnband der Tikka ist angenehm tragbar, reißt nicht und kann gut verstellt werden. Ich trag beim Campen und auf Hütten das Teil immer als Halskette. So find ich das Ding sofort wieder wenn ich nachts aufwache.
In einem anderen Thread wurde doch mal noch ne LED-Lampe erwähnt die sehr hell ist. War leider eine Stabtaschenlampe und damit für mich unbrauchbar. Den Hersteller der LED's hab ich jetzt ebenso gefunden wie zwei Liferanten für Deutschland. Ich such noch jemad der nen Step-Up-Converter für mich bastelt dann bau ich mir ne Lampe damit. Mal sehn wie hell die wird *g*

Alex