PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Einzelanfertigungen aus der Zeugmeisterey



chamenos
25.07.10, 15:05
Hallo

Ich möchte mich und meine Arbeit hier kurz vorstellen.
Das hat drei Gründe:

Der erste ist natürlich, dass ich hier Werbung für mich mache;)

Der Zweite ist der, dass so ein paar immer wiederkehrende Fragen schon einmal im Vorfeld beantwortet werden können. Das spart mir Zeit und ihr als potentielle Auftraggeber könnt eure Wünsche schon genauer formulieren, bzw. besser abschätzen was alles möglich ist, - oder eben nicht.

Und der dritte Grund ist der, dass jedes Zeigen und Diskutieren von Arbeiten wie meinen den Horizont der Betrachter erweitert und diese Welt ein bißchen bunter werden läßt.
Jeder, der nach dem Betrachten von handgemachten Lederarbeiten beschließt, nicht die 14te Plastiktasche zu kaufen, sondern sich endlich "die Wunschtasche" anfertigen zu lassen, ist ein wichtiger Schritt raus aus der Wegwerfgesellschaft. Das wünsche ich mir.

Also: was biete ich an?:D

Im Grunde genommen alles das, was mit Leder zu tun hat und was der Schuhmacher und die Änderungsschneiderei eben nicht mehr machen.
Als da wären:
Messerscheiden, Etuis, Gürteltaschen, Rucksäcke, Umhängetaschen, Gürtel, Hundeleinen und Halsbänder, Werkzeugtaschen, Köcher, Armschützer, usw......

Und zwar nicht nur als Neuanfertigung. Natürlich repariere ich auch eure Lieblingstasche. Ob das nun das Erneuern von Nähten oder das Ersetzen von abgerissenen Teilen ist, .- egal.

Wenn etwas einfach nicht mehr zu retten ist (passiert nun mal) dann kann ich das Original für die Vitrine wieder hübsch machen und einen Nachbau anfertigen.

Grundsätzlich arbeite ich mit meinen Händen. Das bedeutet, dass alles in traditioneller Sattlernaht per Hand genäht wird.
Natürlich habe ich auch richtige Nähmaschinen, - die kommen aber nur bei untergeordneten Nähten zum Einsatz.
Und zwar nicht weil ich ein hoffnungsloser Romantiker bin, sondern schlicht weil eine Handnaht länger hält.

Der Preis für eine Einzelanfertigung oder Reparatur ist nicht pauschal zu beantworten.
Ich habe meinen Stundensatz und die Materialkosten.
Wobei ich bei Arbeiten die ganz besonders viel Spaß machen nicht so genau auf die Uhr schaue;)

Ich hänge hier mal ein paar Bilder von Arbeiten der letzten Jahre dran, die zumindest einen groben Überblick über mein Angebot vermitteln.

Meine Werkstatt ist übrigens mitten in Berlin. Wen es also in die Hauptstadt verschlägt kann auch gerne einfach so auf einen Kaffee vorbeikommen.

Gruß
chamenos

(P.S. chamenos ist mein Pfadfindername,- ihr könnt mich aber natürlich auch gerne mit Florian ansprechen:))

chamenos
28.02.11, 16:27
Moin

Noch ein paar Impressionen;)

chamenos
09.10.11, 23:12
Moin

Sind heute abgeholt worden:D

Sieben Scheiden auf einen Rutsch hatte ich noch nicht. Und irgendwie macht mich so ein Gruppenfoto, wenn dann alles fertig ist, immer wieder fröhlich.

Die Scheiden (und natürlich die Messer, - die sind von Holger Ohl) kann man sich nächtes Wochenende auf der 2. Liebenberger Jagdmesse (http://www.schloss-liebenberg.de/de/Jagd/jagdmesse2010/) in natura ansehen.
Ist vielleicht interessant für Berliner/Brandenburger, die am 15./16. noch nicht wissen, was sie machen wollen.

Gruß
chamenos

P.S. ein paar der Griffe sehen so seltsam aus, weil sie zum Anpassen der Scheiden abgeklebt wurden.

chamenos
19.06.12, 17:42
Moin


Mal ein paar Bilder von meinen Arbeiten der letzten Zeit.

Gruß
chamenos

chamenos
18.11.12, 21:30
Weil ihr doch gerne Bilder guckt, ein paar Aufnahmen von Arbeiten der letzten Wochen.

Gruß
chamenos

chamenos
13.12.12, 14:35
Wurde gestern per Mail ermahnt, hier mal wieder was zu zeigen.....bitteschön ;)

chamenos
27.03.13, 16:32
Moin

Ein paar Bilder zum Osterfest.....und auf Wunsch eines einzelnen Herren ein Bild von meinem Bifur, dass nun seit gut zwei Jahren tagtäglich am Gürtel herumgetragen wird.

Gruß
chamenos

P.S. das rote Ding ist ein schwedisches Rindenschäleisen;)

Smocky
27.03.13, 19:18
Hallo Chamenos,

ich hoffe es ist OK wenn ich hier reinschreibe.

Habe eine Frage an dich: Kann es sein das ich von dir mal ein paar Chinks oder Chaps gesehen habe ?
Jedenfalls stand da auch "Chamenos" in einem Logo drauf.

Grüße,

Smocky

chamenos
27.03.13, 22:38
Hallo

In meinem Logo steht "Zeugmeisterey" ;)

Ich habe noch nie eine Arbeit mit meinem Fahrtennamen/Foren-Nick versehen.
Und Chaps habe ich zwar schon ein paar repariert, aber noch nie welche komplett gemacht.

Mir ist aber auch kein anderer Hersteller Namens chamenos bekannt. Bist du dir da sicher?

Gruß
chamenos

chamenos
13.06.13, 14:19
Wenn man schon einmal nahezu zeitgleich drei Entwürfe von Herrn Perrin in Leder versorgen darf, dann sollte auch ein Gruppenbild drin sein ;)

http://www.messerforum.net/attachment.php?attachmentid=156033&d=1371125881


Sodele, - noch schnell die Messer verpacken und dann geht es ins verlängerte Offline-Wochenende.

Gruß
chamenos

chamenos
27.10.13, 14:14
wenn ich doch bloß öfter daran denken würde den Fotoapparat auch zu benutzen:rolleyes:

Werke der letzten Wochen:

http://www.messerforum.net/attachment.php?attachmentid=162118&d=1382879558

http://www.messerforum.net/attachment.php?attachmentid=162119&d=1382879560


Gruß
chamenos

chamenos
16.12.13, 23:01
Hallo

Mal wieder ein paar Impressionen.

Diese Tasche (knapp 45x35cm groß und 15cm tief) wird in Summe von ziemlich exakt 5 Metern reiner Handnaht zusammengehalten (6mm Stichlänge:cool:).
Das Leder des Seitenstreifens ist 4mm dickes Rindleder, der Deckel aus 2,5mm dickem Rind mit Schliff ........... da wurde nicht gebohrt, - alles ordentlich mit der Ahle gestochen.;)

http://www.messerforum.net/attachment.php?attachmentid=164103&d=1387231095

Unten noch ein paar Ansichten zum anklicken.

Gruß
chamenos

chamenos
06.04.14, 15:26
Moin

Ich mache echt zuwenig Fotos:rolleyes:

Aber manchmal denke ich ja doch dran........ bitteschön

Etui zum Umhängen/am Gürtel trage für Todd Begg Kiridashi by Böker
http://www.messerforum.net/attachment.php?attachmentid=170460&d=1396790311

Klingenschutz für Saufeder
http://www.messerforum.net/attachment.php?attachmentid=170463&d=1396790378

"Tanzbeutel" Umhänge- und Hüfttasche für wilde Tanzabende.... Steckfach auf der Rückseite fürs Smartphone;)
http://www.messerforum.net/attachment.php?attachmentid=170465&d=1396790407

Gruß
chamenos

chamenos
19.06.14, 11:22
Moin

hier ein paar Arbeiten der letzten Wochen;)

http://www.messerforum.net/attachment.php?attachmentid=175250&d=1403169353
Handyhülle und "verpackter" externer Lautsprecher

http://www.messerforum.net/attachment.php?attachmentid=175245&d=1403169281
ein punziertes Balin, zwei Steckscheiden und ein aufgeklapptes Portemonnaie

http://www.messerforum.net/attachment.php?attachmentid=175249&d=1403169281
Umhängetasche nach Kundenvorgabe

http://www.messerforum.net/attachment.php?attachmentid=175248&d=1403169281
Laptoptasche mit Vorfach für das Netzteil und Kleinkram

Gruß
chamenos

Spieler74
19.06.14, 13:22
Die Handyhülle und der Lautsprecher sehen mal richtig schick aus!!

Gruß
Tino

achindoon
19.06.14, 15:15
ein punziertes Balin, zwei Steckscheiden und ein aufgeklapptes Portemonnaie

Vor allem das Balin und der Geldbeutel kommen auf den Bildern gar nicht richtig zur Geltung. In der Realität sind die noch viel toller :applause: :super:
Vielen Dank! :)

chamenos
19.06.14, 16:24
Die Handyhülle und der Lautsprecher sehen mal richtig schick aus!

Danke! ;)

Die Handyhülle war ein Weihnachtsgeschenk für meine Frau und ist seitdem tagtäglich in Gebrauch.
Ich habe sie daher so flach, "leicht" und "unhakelig" wie möglich gemacht.

Das Besondere ist, dass unter dem Gitter eine Öffnung im Leder ist. D.h. wenn das Handy durch ne SMS oder einen Anruf aktiviert wird, dann leuchtet es blau hinter dem Gitter:super:

Und damit da dann kein Schmutz reinrieselt ist eine festere Kunststoffolie dazwischen eingesetzt.

Der Lautsprecher wird nur gelegentlich mitgenommen.... da konnte ich mehr auf den Putz hauen.

Ich habe da noch eine Seitenansicht:

http://www.messerforum.net/attachment.php?attachmentid=175253&d=1403187582

Jipp..... das sind 7 Lagen Leder. Front 2,5mm, dann 5 Lagen 3,2mm und die Rückwand 4,5mm,- alles Blankleder und in einem Rutsch durchgenäht :irre:

@ achindoon
Die Nummer mit dem Portemonnaie kommt auf jeden Fall in meine Memoiren:steirer:

Gruß
chamenos

chamenos
05.07.14, 16:19
Hallo

Vor gut zwei Wochen kam eine eine Stammkundin mit ihrem knapp 5jährigen Sohn in meinen Laden.
Ab dem 5ten Geburtstag darf er ein Messer im Waldkindergarten haben:super:

Seine Schwester (geht mittlerweile in die 2te Klasse, war aber vorher im selben Waldkindergarten) hatte vor 4 Jahren einen Messerbiber (http://www.messerforum.net/showthread.php?84273-chamenos-%28www-Zeugmeisterey-de%29&p=706255&viewfull=1#post706255) spendiert bekommen. Mal abgesehen davon, dass es mich wirklich stolz gemacht hat, dass der Biber nach 4 Jahren im harten Alltagsgebrauch durch ein Kind (die bekommen ja sonst eigentlich alles klein:D) immer noch eine sehr gute Figur machte, fand ich es rührend, dass sie jetzt in der Schule das Etui immer noch täglich dabei hat. Er beherbergt in der messerfreien Schule tagsüber Pflaster und einen Labello. Am WE und in den Ferien hat sie da aber natürlich ihr Opinel drin.

Lange Rede......der Junge sollte auch so einen bekommen. Irgendwie sah er aber nicht so nach "Biber" aus. Ich habe ihn also gefragt ob er lieber was anderes hätte. Der kleine Mann wurde ganz aufgeregt und sprach: "ein Pinguin wäre super".

Hier ist er:D

http://www.messerforum.net/attachment.php?attachmentid=175991&d=1404569845



Für den Handwerkermarkt vor einer knappen Woche habe ich dann noch schnell ein paar Kleinigkeiten für Bogenschützen gemacht:

Armschutz

http://www.messerforum.net/attachment.php?attachmentid=175988&d=1404569845

Kleinteiletaschen

http://www.messerforum.net/attachment.php?attachmentid=175990&d=1404569845


ach ja..... ein anderer Kunde wollte unbedingt, dass ich ihm ein neues Armband für seine Uhr mache.
Sieht nicht nach 2 1/2 Stunden Arbeit aus.... oder ? Werde ich wohl in Zukunft nicht mehr machen. Es sei denn der Preis spielt keine Rolle. Was für ein Fummelkram an den Stegen.:irre:

http://www.messerforum.net/attachment.php?attachmentid=175993&d=1404569845


Gruß
chamenos

chamenos
17.10.14, 20:58
Mal wieder ein paar Arbeiten der letzten Wochen ;)


http://www.messerforum.net/attachment.php?attachmentid=180569&d=1413571764
Messerscheide (quer zu tragen) für ein ca. 100 Jahre altes Messer .....Erbstück vom Urgroßvater, der das Messer wohl im 1ten Weltkrieg dabei hatte...erzählte zumindest der Großvater meinem Kunden.... hat Spaß gemacht


http://www.messerforum.net/attachment.php?attachmentid=180568&d=1413571764
Halterung für drei Pfeile für einen Feldbogenschützen..... wird überm Hintern getrage.... jipp, - der Kunde ist Rechtschütze;)


http://www.messerforum.net/attachment.php?attachmentid=180566&d=1413571764
Bifur als Fledermaus.....steckt jetzt wohl ein "my first Victorinox" drin


http://www.messerforum.net/attachment.php?attachmentid=180565&d=1413571764
Kopfschutz für eine ältere Spaltaxt von Ochskopf..... ich hatte mal wieder Lust auf eine "Über-Eck-Naht"


http://www.messerforum.net/attachment.php?attachmentid=180567&d=1413571764
einer von zwei Gürteln, die ein Jung-Designer bei mir letzte Woche Dienstag gegen 15.00Uhr in Auftrag gab.... Problem war, dass der Flieger zur Modenshow in Prag am nächsten Tag um 13.00Uhr ging. Hat alles geklappt....nur das mit dem Schlafen halt nicht:cool:





Gruß
chamenos

chamenos
27.05.15, 11:52
Hallo

Nicht dass wer denkt, ich mache nichts mehr ;)



http://www.messerforum.net/attachment.php?attachmentid=192123&d=1432720031
schlichte Handtasche


http://www.messerforum.net/attachment.php?attachmentid=192124&d=1432720059
Schaftkappe mit 3,5cm Verlängerung für eine Winchester 92


http://www.messerforum.net/attachment.php?attachmentid=192127&d=1432720280
Lampenholster mit Clip



Danke für´s Schauen.

chamenos
26.11.15, 10:24
Hallo

Meine aktuelle private Situation zwingt mich leider, diesen spannenden Teil meiner Arbeit vorerst nicht mehr anzubieten.

Ich werde hier ab und an empfohlen, wenn jemand eine maßgeschneiderte Scheide oder ähnliches sucht.

Für solche Arbeiten brauche ich einen freien Kopf und wenigstens annähernd geregelte Zeiten in meiner Werkstatt.
So "mal schnell zwischendurch" geht das nicht.

Zumindest entsprechen dann die Ergebnisse nicht meinen Ansprüchen.

Daher meine Bitte: Seht von solchen Empfehlungen und auch von Anfragen an mich, was Einzelanfertigungen angeht ab, bis ich diesen Beitrag hier widerrufe ;)

Die ganze Palette an Etuis und Taschen, die ich hier (http://www.messerforum.net/showthread.php?84273-chamenos-%28www-Zeugmeisterey-de%29) vorstelle, gibt es natürlich weiterhin.

Danke für Euer Verständnis

Gruß
chamenos