PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : JET-III PRO ST BVC



kartäuser
28.05.09, 12:14
Hallo miteinander.
Ich möchte mir demnächst die Jet-III pro ST für den Betrieb mit einem 18650er Akku kaufen.
Nun gibt´s auf der Jetbeam Homepage die Jet-III pro ST BVC.

Was bitte ist der wesentliche Unterschied zwischen der Jet-III pro ST BVC
gegenüber der normalen Jet-III pro ST ohne BVC?




Mit Dank und Gruß
Axel

ChrisB.
28.05.09, 12:32
Hallo die "normale" konnte nur bis 4,2 volt betrieben werden also nicht mit 2x cr123 diese kann jetzt auch mit 2x cr123 betrieben werden. Das BVC steht für " Broad Voltage Circuit"


gruß Christian

KTL-Store
28.05.09, 12:48
Hallo,

die JET-III Pro ST R2 kann ebenfalls mit 18650 Akku, CR123 Batterien oder RCR123 Akku betrieben werden. Sie hat den gleichen Spannungsbereich wie die JET-III M von 2,7V - 15V.

Gruß

Frank

kartäuser
28.05.09, 15:39
Auf der Jetbeam-Seite (http://www.jetbeam.com.cn/links/pro/jet3stbvc.aspx) wird die BVC als Tailstandable beworben.
Können die anderen ST´s das auch, oder nur die BVC?

Gruß
Axel

KTL-Store
28.05.09, 19:09
Hallo,

bei der Standard-Variante klappt der Tailstand nicht zu 100%, die Lampe wackelt leicht.
Bei der R2-Variante klappt der Tailstand nur, wenn man die verbaute Gummiendkappe gegen die, als Ersatz mitgelieferte, austauscht.

Frank

grinsekatz
29.05.09, 09:11
Hallo,

mal eine Frage zu besagter Lampe.
Ich meine, im CPF gelesen zu haben, daß die neueste Version wieder das "alte" (und bessere :hmpf:) I.B.S. Bedienkonzept haben soll, also 3 einstellbare Helligkeits-/Strobestufen.
Ist das richtig, und wenn ja, wird diese Version in absehbarer Zeit auch hier erhältlich sein?

Viele Grüße
Alex

KTL-Store
29.05.09, 20:49
Hallo,

die BVC hat drei Modi, programmierbar nach dem IBS. Ich werde die Lampe in etwa 4 Wochen anbieten können.

Gruß

Frank

KTL-Store
13.10.09, 22:12
Hallo,

die ST BVC wird jetzt auch in Kürze mit R2 LED ausgeliefert! Sie wird dann 3 - 5 Euro teurer sein als die Q5 Version. Lieferbar in ca. 2 Wochen.

Frank

Max Power
24.10.09, 11:54
Und??? Wie sieht es aus? :hehe:

Gibt es für die Lampe auch einen Glowring?

sniper66
27.10.09, 19:34
Kann irgend jemand sagen, ob die neue Jet-III PRO ST BVC einen SMO oder OP Reflektor hat? Ich persönlich meine, dass sie mit OP Reflektor wesentlich mehr Sinn machen würde....nun ja....schau mer mal.....:hehe:

sagittarius
28.10.09, 00:22
auf den Fotos in untenstehendem Link würde ich mal sagen, es handelt sich um einen SMO - Reflektor
http://www.ktl-store.com/shop/xtcommerce/product_info.php/info/p1468_JETBeam-Jet-III-Pro-ST-BVC.html

Frittenfett
11.11.09, 20:37
Mich würde interessieren, ob man der JET-III PRO ST BVC auch einen anderen Reflektor verpassen kann. Ist der für die Jet I PRo V3 passend, oder geht das gar nicht? Ich würde der gerne einen OP Reflektor verpassen wenn ich mir die Lampe gönne.

sniper66
12.11.09, 16:36
Kann ich voll verstehen, wenn ich sie mir gönne, dann nur, wenn es sie mit op gibt!

grinsekatz
14.11.09, 08:10
Hallo,

ein Reflektortausch wird leider nicht möglich sein, die Konstruktion wurde gegenüber früher geändert:
http://www.messerforum.net/showpost.php?p=566203&postcount=101

Gruß
Alex

KTL-Store
15.11.09, 14:54
Zum Reflektortausch gibt es folgendes zu sagen:

Die Reflektoren der Jet-I Pro 3.0 und Jet-III Pro ST BVC Q5 kann man tauschen.

Die neue Verision der BVC mit R2 LED hat aber eine andere Bauform, hier geht es nicht mehr.

Frank

smaragd
16.11.09, 18:03
Mit welchen Reflektor kommt die Jet-III Pro ST BVC R2 denn jetzt?
Bedeutet: "nicht mehr tauschbar", das es keine passsenden Alternativreflektoren gibt (kommen vielleicht später auf den Markt), oder das es überhaupt nicht mehr möglich ist?
Vielen Dank im voraus
smaragd

M@wurst
07.04.10, 15:40
Kann mir jemand sagen welchen Außendurchmesser der Reflektor hat?


Gruß
die Wurst

KTL-Store
09.04.10, 21:59
Der Reflektor hat einen Durchmesser von 21 mm. Da er aber bei der R2 Version mit dem LED Modul verschraubt wird, passen die Reflektoren der Jet -1 nicht mehr.

Sorry!

M@wurst
09.04.10, 23:01
Danke für die Antwort.
Dann muss man sich wohl selbst etwas basteln.
Du hast nicht zufällig eine defekte als Host :steirer:

Gruß
M@wurst

herbertlisi
25.08.10, 18:22
Ich hoffe ich bin nicht falsch hier!!

Ich besitze die Jet-III Pro ST und suche für diese Lampe
.) einen roten Signalstab für Verkehrsanhaltungen
.) sowie einen Edelstahl-Kronenring.

Der Kopfdurchmesser beträgt ca. 2,4 cm.
Da ich bin dato nicht fündig wurde versuche ich es hier.

Vielleicht weiss jemand Bescheid?

Danke
Herbert

green lantern
09.09.10, 05:25
Hallo zusammen.
Stöbere schon ein paar Wochen durch das Forum um mich nach einer (mitlerweile sind es eigentlich schon drei) :D passenden Taschenlampe umzuschauen.
Ich war schon kurz davor mir eine zuzulegen, doch je mehr ich hier erfahren habe, desto wählerischer wurde ich.
Meine Wahl für eine mittelgroße Lampe viel auf die Jet-III.
Ich hab leider bei den verschiedenen Modellen und bei verschiedenen Anbietern mit unterschiedlichen Angaben doch den Überblick verloren und muss euch doch um Rat bitten.
Ich denke für meine Zwecke wäre die PRO st BVC genau das richtige.
Ich würde gerne 18650ger und zusätzlich cr123 Batterien verwenden können um bei längeren Campingtouren unabhängig zu sein.
Jedoch wäre ein OP Reflektor passender als ein SMO, da ich für eine bessere Ausleuchtung im Nahberiech und weichere Übergänge bin.
Ich hab auch gesehen das einige Jet-III mit cool Tint (R2) oder warm Tint (Q3) erhältlich sind.
Eigentlich würde mir eher natürliches Licht zusagen...
In wie weit unterscheiden Sich die beiden LEDs (R2/Q3) ?
Sind sie beide auf neuem Stand ?
Leuchten beide ähnlich gut aus ?

Würde mich sehr über ein paar Empfehlungen, vielleicht mit Kauflinks freuen.

Frittenfett
09.09.10, 12:18
Hallo Green Latern,

meine JET-III PRO ST BVC (R2) hat einen leicht texturierten Reflektor. Der Beam ist soweit ok. Er ist nicht 100%ig homogen, in der Realität ist das aber nicht irgendwie auffällig.

Ich verwende für meine 18650er AW Akkus. Gekauft hatte ich die Lampe bei Flashaholics in UK.

Ist eine durchaus empfehlenswerte Lampe. Meine ist mit Low - 50% - 100% eingestellt, und perfekt so wie sie jetzt ist.

Dirkus
09.09.10, 13:10
Hallo green lantern,

erstmal willkommen im Forum!

Am besten stellst du deine Fragen jedoch nochmal im Forum Kaufberatung, dieses Forum ist nämlich speziell dafür eingerichtet worden, solche allgemeine Fragen zu beantworten. Dort findest du dann halt noch eine grössere Verbreitung und kannst dich auch über die Modelle anderer Hersteller informieren lassen.

http://www.messerforum.net/forumdisplay.php?f=125


Dieser Thread soll sich halt weiter ausschliesslich nur rund um die in der Überschrift genannte Lampe drehen.

Also bitte hier beim Thema bleiben!

green lantern
09.09.10, 23:44
Alles klar, macht auch Sinn.
Ich kopier die Suche dann mal zur Kaufberatung...

green lantern
09.09.10, 23:51
Hi Fritte
Ich glaube ich werde bald zuschlagen müssen.
Auf einen OP Reflektor (vielleicht vergeblich) zu warten könnte lange dauern :hmpf:

hydrou
22.09.10, 19:01
Ich habe vor kurzem eine Jetbeam Jet-III PRO ST BVC R2 bekommen, zumindest steht das auf dem Karton. Auf der Lampe selbst steht allerdings nichts von PRO, sondern nur Jet-III ST BVC M. Dazu kommt, dass die Lampe nicht 3 durchschaltbare IBS-Modi hat, sondern nur 2: 1x High ohne Verstellmöglichkeit und 1x programmierbar mit IBS. Zumindest läuft sie mit 2x CR123 oder 1x 18650, daher sollte BVC stimmen.

Jedoch finde ich dazu nichts auf der Homepage von Jetbeam oder auch in diversen Taschenlampen-Shops. Deshalb die Frage: Was genau habe ich jetzt da wirklich? Und ist das eine neue Lampe oder ein älteres Modell?

Frittenfett
22.09.10, 19:31
Auf der Lampe selbst steht allerdings nichts von PRO, sondern nur Jet-III ST BVC M.
Also meine Jetbeam III Pro ST BVC (die auch sich so verhät wie erwartet, hat auf dem Kopf einen zweizeiligen Schriftzug. In der ersten Zeile groß "Jet III ST" in der zweiten Zeile unter den Schriftzug der 1. Zeile "Broad Voltage Circuit".

Wo hast Du denn Deine Lampe gekauft? Etwas merkwürdig hört sich für mich das Verhalten schon an. Meine Lampe hat 3 IBS Modi die ich auch so wie ich mag verstellen kann, was ich auch getan hab.

Zwick2
22.09.10, 19:49
Hallo,
Von der Jet III ST gab es mehrere Versionen.

Die erste hatte das gewohnte I.B.S. und war nur für 1x18650 ausgelegt.

Danach gab es eine Version mit der Möglichkeit auch zwei CR123 zu verwenden.
Diese Version hatte den Treiber der Jet III Pro M drin,also High und 1 einstellbare zweite Stufe.

Soweit ich mich noch erinnern kann gab es davon auch eine Version mit einer XR-E R2 LED.

Diese Version wurde dann abgelöst durch die Jet III Pro ST BVC mit I.B.S. wie die erste Version aber eben mit BVC und anderem Reflektor...

Also um es kurz zu machen,Du hast ein älteres Modell erwischt und keine Fälschung,dafür könntest Du bei Deiner Version problemlos den Reflektor wechseln.

Grüße Jens

K:ddo
22.09.10, 23:26
...
Diese Version hatte den Treiber der Jet III Pro M drin,also High und 1 einstellbare zweite Stufe.
...
Grüße Jens

Genau das will ich. Wo gibt es die noch? :confused:

KTL-Store
23.09.10, 11:48
Hallo hydro,

deine Version der ST nennt sich korrekt: Jet-III ST M. Diese Version hat, wie schon vorher im Threat erwähnt, nur eine programmierbare Stufe.

In dieser Version wird die Lampe schon seit mehr als einem Jahr nicht mehr gebaut.

Frank

hydrou
23.09.10, 12:45
Danke für die Infos, dann stimmen die Angaben des Verkäufers nicht, dass die Lampe erst ein halbes Jahr alt sein soll. Von den abweichenden Angaben zur Funktion hinsichtlich IBS ganz zu schweigen.

Da werde ich dann mal ein kritisches Gespräch mit dem Verkäufer führen müssen...:hehe:

K:ddo
23.09.10, 13:11
Wo hattest du denn deine bestellt?