PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Akku Charakteristik / Eignung



WalterH
18.03.09, 16:36
Ich habe jetzt 3 Tage gezögert, weil eigentlich OT (keine Taschenlampen), aber sei's drum. Liebe Lampenmods - euer Forum. Löscht, wenn ihr wollt. Kein Problem.. :irre:

Der Aldi Akku (http://www.messerforum.net/showthread.php?t=67971) Thread hat mich drauf gebracht: Dort werden ja Eneloops hoch gelobt und alles andere verteufelt.

Ok, auch ich lobe die Eneloops wo ich kann. Meine sind 2 Jahre alt und haben immer noch volle Kapazität und die übliche minimale Selbstentladung. Feine Sache.

Aber:

Meine Digicam (Fuji E900) hat seit ca einem Jahr nen Schlag: Sie ist seitdem sehr selektiv, was Akkus angeht. Mit vollen Eneloops tut sie genau gar nichts! Nicht mal das Display geht an. Genau dasselbe mit GP und Energizer Akkus.

Die einzigen von meinen Akkus, die sie wirklich mag, sind uralte Akkus der Marke "Znoori". Bestimmt schon über 5 Jahre alt. Keine Ahnung, wie die zu mir gekommen sind... Inzwischen haben sie nur noch ca 900 mAh, aber damit kann ich pro Satz noch ca 70 Bilder machen.

Ich kann mir das nur über den Innenwiderstand erklären, die Spannung der "Znooris" ist jedenfalls nicht höher als die meiner anderen Akkus. Aber das würde dann ja bedeuten, dass die Kamera einen abartigen Strom zieht. Was ja auch nicht sein kann (Ich rede nicht vom Blitzen!)

Sehr seltsam jedenfalls, das Ganze. Ich kann's mir nicht erklären. :steirer:

-Walter

lambda_
18.03.09, 17:05
haben die neuen akkus aus Kontakt ?
neue akkus haben etwas andere Maße als normale Batterien

ichoderso
18.03.09, 20:30
ja, ich denke auch, das könnte mechanische Ursachen haben, mal darauf achten....
gehen denn teilentladene Akkus (Enelops)? manche Elektron. Geräte haben auch ne Art "Überspannungsschutz" und schaltten bei zu hoher Spannung ab, also zB. wenn die Akkus randvoll sind...
aber ich denke eher mechan. Probleme...

Jens

HankEr
18.03.09, 20:44
Ich sag einfach mal: Abschaltspannung zu hoch. Da wird sich irgendwas dekalibriert haben und die Kamera denkt schon bei viel zu hohen Werten, daß die Akkus leer sind.

Mit Lithium-Batterien sollte sie vermutlich noch funktionieren.