PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bandschleifmaschine



Rolf
20.12.00, 06:05
Hallo
Wer kann mir Tipps geben?
Ich suche eine professionelle Bandschleifmaschine allerdings zum schärfen nicht zum Messer machen.
Das heißt nichts in der größe alla Wolf Borger mit 2Meter Schleifbandlänge.Ich suche aber auch keinen Baumarktbandschleifer wie(Bosch AEG usw.).
Kann mir einer Adressen nennen wo es solche speziellen Bandschleifmaschinen gibt
Bin für jeden Tipp dankbar.

Gruß Rolf

Ulrich Wolf
20.12.00, 15:18
Hallo Rolf
solche kleineren Bandschleifer bekommst Du z.B. bei der Firma Knuth GmbH & Co Werkzeugmaschinen KG , Schmalenbrook 14 ,
24647 Wasbek / Neumünster , Tel:04321-6090
Fax:04321-68900 , eMail:info@knuth.de
Da kannst Du Dir erst einmal ein Katalog schicken lassen .( eine Sonderliste mit kannst Du Dir unter http//www.knuth.de ansehen ). Haben ganz nette Sachen für Profis - vorallem nicht so teuer !!!!!

Gruß Uli

Armin II
20.12.00, 16:27
Hallo Rolf,

Wenn Du was professionelles suchst bist du sehr schnell in der Preislage um 1.500 DM. Ob sich das nur zum Schärfen lohnt musst Du selbst wissen, ich würde da evtl. einen Schleifer von Tormek bevorzugen.

Professionelle Bandschleifer gibts z.B. von der Fa. Grit in Dänemark http://www.grit.dk , von Flott, oder evtl. von Linden-Schleiftechnik aus Solingen http://www.linden-schleiftechnik.de .
Von der Grösse und vom Preis dürften die sich im Vergleich zum Wolfmaster nix schenken, so dass ich den Wolfmaster dann doch bevorzugen würde.
Als Alternative gibts noch stationäre Bandschleifer der Fa. Rexxon. Die liegen bei ca. 300 DM und sind z.b. bei Praktiker erhältlich. Gewicht liegt bei ca. 25 Kg, Schleifband 100 x 915 mm, ist allerdings auch nur in groben Körnungen (max K 120) erhältlich. Das gebräulichere Band 100 x 950 passt, wenn man die Maschine etwas umbaut.
Also alles nicht so einfach.....

[Dieser Beitrag wurde von Armin II am 20.12.2000 editiert.]

Ulrich Wolf
21.12.00, 01:47
[QUOTE]Original erstellt von Armin II:
[B]Hallo Rolf,

.....Gewicht liegt bei ca. 25 Kg, Schleifband 100 x 915 mm, ist allerdings auch nur in groben Körnungen (max K 120) erhältlich. Das gebräulichere Band 100 x 950 passt, wenn man die Maschine etwas umbaut.
.....
Hallo Armin II
bei obenstehender Adresse der Fa. Knuth
erhält man auch für Maße 100 x 915 mm -die Schleifbänder in den Körnungen K180,K240 und auch K400 .Die passende Schleifmaschine mit Gehrungsanschlag 0-60 ° sowie Bandschleifeinrichtung vertikal verstellbar und Auflagetisch umbaubar für Band- bzw. Tellerschleifarbeiten -Gewicht 19kg
Preis 320.- DM +Mwst

Gruß Uli

bert
21.12.00, 02:00
Hallo,
Tormek kann ich auch empfehlen, hab selber eine solche Maschine.

Es gibt aber auch:
Diamant Chef`s Choice Messerschärfmaschine
Profi 2000.
Diese Maschine macht einen 3stufigen Schliff.
Die Klinge wird dabei einfach durch einen Schlitz gezogen - Fertig.
Das Gerät kostet 687 DM.
Persönliche Erfahrung damit habe ich nicht.
Gruß.
bert.

Rolf
21.12.00, 06:11
Hi
Zuerst mal vielen Dank für eure Tipps.
Hab mir den Katalog der Firma Knuth bestellt.
Die anderen Adressen sind auch nicht schlecht.Übrigens die von Tormek hab ich schon.Ist ein tolles Gerät,ich suche aber einen neuen Bandschleifer für Flachschliff.Die Tormek macht einen wenn auch leichten Hohlschliff (R200 oder R250 mm).
Nochmals Dank für die Tipps

Rolf