PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sonderausführung Leo-III Messer



Schmiede Markus Balbach
19.04.07, 11:00
Hallo,

hier eine Leo-III Messer-Sonderausführung als Unikat.
Die Klinge wurde aus Leo-III Damast geschmiedet, allerdings im Muster "wilder Damast" und ohne Böker-Ätzung.
Unser Andy Haas hat die Klinge geschliffen, eingepasst, gefinisht etc.! Ist echt praktisch mit dem Andy nebenan!
Und er hat die Klinge nach Wunsch des Kunden mit einem extremen spitzen/scharfen Wellenschliff versehen.
Schrauben wurden nicht wie beim originalen Leo-III mit hellen, sondern mit schwarz mattierten Köpfen verwendet.
Das Messer hat keine Seriennummer!
Um es gleich vorweg zu nehmen, weitere Sondermodelle können so nicht bestellt werden!
Es sei denn, man schickt uns oder besser dem Andy ein vorhandenes Leo-Messer und läßt eine Klinge neu bzw. anders anfertigen.

Gruß

Markus Balbach



www.schmiedebalbach.com

sux-s
19.04.07, 12:18
Wow! :super: Das Ding sieht nur noch abartig aus! Wunderschön...

Die normale Turbine ist doch baugleich...
Könnte Andy da nicht ebenfalls eine solch tolle Klinge "reinbasteln"? :cool:
Würden sich hierfür dann nicht evtl. mehrere Interessenten finden, sodass sich das richtig rentieren würde?
Und Andy - was meinst DU?

Kubotan37
19.04.07, 17:39
sieht echt klasse aus :super:

So eine Klinge würde meiner Forumsturbine sicher gut stehn :D

MfG Stefan

gast_001
19.04.07, 20:23
Hallo,
wäre ich Besitzer eines Böker-Leo-Damast-Messers...... es wäre jetzt und hier auf dem Weg zum Andi!:super:

Dizzy

Andy Haas
23.04.07, 18:43
Da schlagen 2, nein, eigentlich sogar 3 Herzen in meiner Brust!

Wellenschliff mag ich ja überhaupt nicht!!! Markus zu liebe hab ich mich dann aber doch überwunden, die Dinger reinzufeilen.

Damastklingen für Serienmesser mache ich liebend gerne, wenns auch nicht unbedingt immer der Leo-Damast sein muß. Das Zeug ist verdammt bockig beim Verarbeiten. Bin mal gespannt, wie oft ich den Damast noch verfluchen werde :irre: ?!

Die hier gezeigte Klinge war zum Beispiel mehrere Tage ( ! ) im Ofen, ich kam mit der Feile nicht darn!
Ist letztlich aber doch ganz gut geworden.:cool:

Andy Haas
27.04.07, 20:32
Im übrigen ist die Klinge auch nicht so ganz dem Original gleich. So ein paar kleine Veränderungen habe ich dann doch noch vorgenommen. Meine Handschrift soll ja wenigstens ein klein wenig erkennbar sein.:hehe: