PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Für Spezialisten und Agenten...



Tobse
03.07.00, 22:08
Folgt doch einmal diesem link :
Spezialmesser (http://home.t-online.de/home/messer.hbs/spezial.htm)
Ist das geschicktes Marketing oder was ? Zwar hat Wilson Combat einen guten Ruf bei Zubehörteilen für Colt1911s, aber die Preise scheinen doch etwas sehr hoch gegriffen. Da gibt der Nimbus des speziellen Spezialmessers für Spezialeinheiten bestimmt einen zusätzlichen Kaufanreiz. Was für ein Glück, daß ich als 'Ehemaliger' http://www.messerforum.net/ubb/biggrin.gif gar nicht mehr qualifiziert bin, mein Geld dafür auszugeben...

Scharf bleiben,
Tobse !

Armin II
03.07.00, 22:49
Ich lach mich gleich tot:

"Spezialmesser für Sondereinheiten
VERKAUF NUR AN MEK, SEK, DEUTSCHE BUNDESWEHR,
POLIZEI, NATOEINHEITEN UND SICHERHEITSKRÄFTE.
NUR MIT DIENSTAUSWEIS ODER BEHÖRDENBESCHEINIGUNG.
Wilson ( Tactical Knives )
Diese Messer wurden nach den Vorgaben der besten
Sicherheitsanwender angefertigt
Die Messer werden extra nach unseren Wünschen mit schwarzen
Leinenmicartagriffen und Kydexscheiden hergestellt."

Dass in den USA Springer z.T. nur an Behördenangehörige verkauft werden dürfen seh ich ja noch ein, aber das.....

Hersir
03.07.00, 23:02
LOL

ROFL

Das gibts ja nicht.....

------------------
Markus

mactheknife
04.07.00, 02:42
klar gutes marketing. gibt wohl imeer noch genug pseudo rambos oder möchtegern sek fans, die auf so ein image fliegen.

judge
04.07.00, 17:47
Ich habe DAS Allzweckmesser gefunden, der heilige Gral der Messermacherkunst:
"KCB 77 CO schweres Kampfmesser mit Bowieklinge Preis 100,--DM
Leistungsstichworte: Bundeswehr Messer , Militärmesser , Einsastzmesser , Rettungswerkzeuge , Fallschirmmesser ,
Sondereinheiten , Spezialeinheiten , Rettungsmesser , Kunststoffmesser , Epoxymesser ,"
Was für ein Meisterstück, und dazu noch aus Plastik http://www.messerforum.net/ubb/smile.gif Ich bin beeindruckt.


[Dieser Beitrag wurde von judge am 04. Juli 2000 editiert.]

Armin II
04.07.00, 18:22
Schau Dir erst mal das RT II an, Mit GLASSÄGE.......

Kai
17.06.02, 15:34
Eben kam ein Paket von HBS.
Ich hatte mal aus purer Neugierde ein Messer aus Epoxi-Kunststoff ( Mission knives) bestellt.

Ich hab jetzt noch Tränen in den Augen vor lauter Lachen.
Ein Stück Plastik in der Form eines Messers für 101,- Euro.
Jedes Blatt Papier hat eine schärfere Kante als dieses Ding.
Das würde ich bedenkenlos meinen Kindern mit in die Schule geben.

Fazit: Müll der ersten Güte ! Geht sofort wieder zurück.
Was hat Kai gelernt? Nie wieder ein Plastikmesser bestellen !

Grüße
Kai

PS.: Selbst meine Frau hat einen Lachanfall bekommen - ist aber nach Nennung des Preises eher in ein wimmerndes Heulen übergegangen:haemisch:

Hersir
17.06.02, 16:29
tja hab noch irgendwo so ein lansky ding herumliegen.........

gekauft und vergessen:D

pitter
17.06.02, 16:45
Original geschrieben von Kai
Fazit: Müll der ersten Güte !

Gnagnagna - das wuerde ich zwar unterschreiben, aber schiebs nedd dem armen HBS in die Schuhe. Wer sowas kauft ist selber schuld und wers anbietet bedient den Markt.

Gruesse
Pitter

Kai
17.06.02, 16:50
neeeeeeeee, der HBS hat einen erstklassigen Service und kann nix für das Zeug.
Wer bestellt hat selbst schuld ! Mein Interesse war da und ich habe das Zeug ( Messer möchte ich es nicht nennen ) bestellt und gebe es nun zurück. Sozusagen als geheilt entlassen:irre:

Grüße
Kai

Noodle
17.06.02, 16:51
Messer aus Plastik.....tztztz, wer macht denn sowas...:D :p :irre: :fack:

Kai
17.06.02, 23:20
..Antwort von HBS auf mein Rücksendehinweis:


*********
Geloescht von mir.
Veroeffentlichen von mails ist no no!

Gruesse
Pitter
**********


Das Plasteding für den Anwender, ich lach mich wech:steirer:

Grüße
Kai