PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neue Disziplin - Wurfmesser



fshamburg
09.03.07, 14:34
Hallo Freunde des fliegenden Stahls
In meinem Keller ist uns die Idee für eine neue Wurfdisziplin gekommen:
6 Messer, geworfen mit einer halben Umdrehung, beliebige Entfernung, alle 6 Messer müssen stecken, auf Zeit. Der erste Fehlwurf bedeutet Abbruch des Versuches, keine Strafzeiten.
Wenn Ihr Lust habt: Beteiligt Euch, gerne auch mit Fotos. Für die offizielle Teilnahme muss ein Fördermitglied anwesend sein (In diesem Fall bin das zufällig ich ;) ), alternativ können sich auch zwei Mitglieder zusammenfinden oder ein Mitglied und ein noch zu überzeugender Unbeteiligter :hehe: .
Also: Postet Eure Zeiten, Eure Messer usw. Viel Spaß!
Gruß Frank

sanjuro
09.03.07, 22:44
.....6 Messer, geworfen mit einer halben Umdrehung, beliebige Entfernung, alle 6 Messer müssen stecken, auf Zeit. .... Für die offizielle Teilnahme muss ein Fördermitglied anwesend sein...., alternativ können sich auch zwei Mitglieder zusammenfinden oder ein Mitglied und ein noch zu überzeugender Unbeteiligter..

Ich würde ja mitmachen, aber unser Notar hat am Wochenende keine Zeit (wenn schon, denn schon; es soll ja alles korrekt zugehen).

Aber dazu mal eine Frage: habt Ihr keine Probleme mit der Kellerdecke? Bei meiner Technik hätte der Putz (oder meine Knöchel) ein Kontaktproblem.

Viel Spaß!

Gruß

sanjuro

fshamburg
12.03.07, 21:39
Kein Problem mit der Deckenhöhe, es sollen ja keine großen Entfernungen erzielt werden, da reichen kurze Bewegungen.

Teilnahme ohne Notar ist natürlich schlecht ;) Nee, war bloß Spaß. Man kann halt so schlecht seine eigene Zeit stoppen.

Aber nun mal los! Man braucht nur 6 Messerchen und ein Stückchen Holz.
Gruß Frank