PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Jagdmesser LEO II



heiko häß
23.07.06, 13:02
Auch wenn es bei dieser Hitze schwer fällt in die Werkstatt zu gehen mußte mal wieder was fertig gemacht werden. Hier ein kleines Jagdmesser aus LEO II Damast.
Gesamtlänge 200mm
Klinge 94mm , 5mm dick
http://img220.imageshack.us/img220/6498/leoii1iw0.jpg

http://img220.imageshack.us/img220/3120/leoiiaw8.jpg

http://img46.imageshack.us/img46/2237/leoii2iu1.jpg

DocArnie
23.07.06, 13:22
Das ist ja der Wahnsinn! Einfach erstklassig! :super:

mephistocat
23.07.06, 16:50
Hallo

Stimmige Zusammenstellung, gefällt mir sehr gut.

Gruss, Nick

Knothole
23.07.06, 18:29
Wenn ich da meine Fähigkeiten dagegen betrachte."SEUFZ"

Dieses Messer ist absolut Spitze,gehört in die Kategorie DAS Jagdmesser! :super:

Ist der Fingerschutz und Griffabschluß aus Kupfer? Oder hast du Bronze verwendet?

Mit Gruß William

heiko häß
23.07.06, 18:42
Ist der Fingerschutz und Griffabschluß aus Kupfer? Oder hast du Bronze verwendet?

Mit Gruß William
Abschluß und Parierelement sind aus Bronce. Mit diesem Material arbeite ich am liebsten , außerdem mag den warmen Farbton.
Freut mich das es Euch gefällt.

gast_001
23.07.06, 21:44
Hallo Heiko,
na dann möchte ich hier auch meinen (größtenteils) positiven Senf dazugeben.
Hirschhorn in Verbindung mit Damast.......... in meinen Augen das beste, was man an Material verwenden kann. Auch die Bronceteile an Deinem Messer hinterlassen bei mir letztendlich einen positiven Eindruck,obwohl ich kein " Freier " von Parrierelementen und oder fingerzuschützenden Teilen bin,weil ich aus der Praxis zur Meinung gekommen bin, daß man diese Teile an Messern nicht braucht.Aber bei Deinem Messer passt das irgendwie. Dieses Gefühl habe ich höchst selten bei Messern mit Fingerschutz.
Was mir von den Proportionen nicht so gefällt ist die Größe oder besser gesagt die Dicke vom Hirschhorn als Griff im Verhältnis zur Klinge.Vieleicht liegt es auch nur an den Bildern, aber für mich ist die verwendete Hirschhornstange zu klein im Volumen zur Klinge.
Sonst gilt allerdings: Ein wirklich hervorragendes Messer. Meinen Glückwunsch hierzu Heiko.

viele Gruesse
....................
Dizzy

SimonSambuca
24.07.06, 09:20
Ein traumhafter Jäger! Ich find die Proportionen passen sehr gut, das Horn Stück liegt bestimmt auch richtig satt in der Hand.
Die Bonce veredelt das ganze Stück nochmals! Gefällt mir wesentlich besser als Messing oder Kupfer und passt bei sowas auch besser als Edelstahl.

Gruß

Simon

Wrangler
24.07.06, 13:52
Tolles, sehr stimmiges Messer! :super:

Der Leo-Damast ist schon was feines und auch das Hirschhorn hat eine super Struktur. Die passende Abrundung des ganzen hast Du mit den Bronze-Beschlägen hervorragend hinbekommen. Respekt!! :super: