PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welcher Stahl für Wurfmesser?



RenoRulez
04.07.06, 21:24
Hallo allerseits!

Das Design für die Wufmesser steht fest, ich bin nur noch nicht schlüssig, welcher Stahl es sein soll...

Der Stahl meiner Wahl soll

- zäh sein (die Dinger fliegen auch gerne mal daneben)
- "rostfrei" (will nicht immer drauf achten müssen)
- günstig (die Teile müssen ja nicht sooo gut schneiden können, und sind mehr oder minder immer unnattürlichem Verschleiß unterworfen).

Ich dachte an 420-er - was meint ihr dazu? Wo bekomme ich den?

Habe schon im Bezugsquellen-thread geschaut, kenne aber die Schlüsselnummer nicht... - gibt´s irgendwo ne Zusammenfassung der häufigsten Stähle, mit der passenden Nummer dazu?

Danke euch und gruß,
reno

teachdair
04.07.06, 21:33
oeh, hast du schonmal an 1,4034 gedacht, ist ziemlich das selbe

kababear
04.07.06, 21:46
warum nicht gleich v2a/v4a
ist viel leichter zu bekommen, vollständig rostfrei, zäh, ...

allerdings ist v2a nicht härtbar, aber das ist denke ich mal vertretbar.
wenn sich die spitze umbiegt (statt zu brechen!!!) wird sie halt wieder geradegedengelt...

RenoRulez
04.07.06, 22:01
Hi!

JA daran hatte ich auch schon gedacht, an V2a - aber das soll ja sooo kagge zu bearbeiten sein, dass ich das wohl lieber sein lassen werde *g*.

Also entspricht 1,4034 dem 420?


Danke euch und gruß,
reno