PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mein Surefire M2 Sorglos Paket



Rex_Applegate
18.04.06, 14:19
Servus,



Das Set besteht aus einer Peli 1200 Box mit einer
Surefire M2 (aus der ersten Serie, noch ohne den schockisolierten Kopf) mit zwei P61 Brennern (http://www.surefire.com/P61Lamp),
einem Z48 Klickschalter (http://www.surefire.com/Click-On-Lock-out-Tailcap-Z48),
einem KL3 LED Kopf (http://www.flashlightreviews.com/reviews/surefire_kl3gen2.htm),
und einem KT1 Turbo Kopf (http://www.surefire.com/6V-TurboHead-Conversion-HA) den ich mit 2 Batterien als 65 Lumen Lampe oder mit dem MC123HA Adapter (http://www.cellphone-store.com/surefire-one-1-cell-batttery-extender-chemkoted-natural-finish-c-m-p-z-flashlights.html) und dem MN16 Brenner (http://www.surefire.com/MN16Lamp) als 225 Lumen Lampe mit 3 Batterien (wie M3T (http://www.surefire.com/M3-Turbo-CombatLight)) einsetzen kann!
Außerdem einem SC1 (http://www.surefire.com/SC1-Spares-Carrier) und einem SC2 (http://www.surefire.com/SC2-Spares-Carrier) Batterie Behälter, sowie einige Ersatz O- Ringe.
Update 2009:
Ein Cree R-2 Brenner (http://www.miracle-store.de/product_info.php/info/p267_CREE-R--2--Brenner-f-r-Ultrafire---div--Surefire.html) mit 240 Lumen und ein Surefire FM35 Rotfilter (http://www.surefire.com/FM35-Red-Filter)

Peli Box mit Inhalt:
http://img509.imageshack.us/img509/2286/surefirepeli1xu8.th.jpg (http://img509.imageshack.us/my.php?image=surefirepeli1xu8.jpg)

M2 Set:
http://img509.imageshack.us/img509/4422/surefirem2jw7.th.jpg (http://img509.imageshack.us/my.php?image=surefirem2jw7.jpg)

M2:
http://img231.imageshack.us/img231/4449/surefirem2c27as.th.jpg (http://img231.imageshack.us/my.php?image=surefirem2c27as.jpg)

M2 mit FM35 Rotfilter:
http://img264.imageshack.us/img264/1148/surefirem2fm35hh5.th.jpg (http://img264.imageshack.us/my.php?image=surefirem2fm35hh5.jpg)

M2 mit KL3 LED Kopf:
http://img231.imageshack.us/img231/2482/surefirem2kl33yc.th.jpg (http://img231.imageshack.us/my.php?image=surefirem2kl33yc.jpg)

Surefire M2 mit MC123 und KL3
http://img148.imageshack.us/img148/126/m2kl3mc1236uj.th.jpg (http://img148.imageshack.us/my.php?image=m2kl3mc1236uj.jpg)

M2 mit KT1 Turbo Kopf:
http://img264.imageshack.us/img264/9805/surefirem2tti6.th.jpg (http://img264.imageshack.us/my.php?image=surefirem2tti6.jpg)

Surefire M2 mit MC123 und KT1 mit MN 16 Brenner :haemisch:
http://img214.imageshack.us/img214/2274/m2kt1mc123xc6.th.jpg (http://img214.imageshack.us/my.php?image=m2kt1mc123xc6.jpg)

Surefire M2 mit MC123 und KT1 in Peli Box:
http://img437.imageshack.us/img437/6401/surefirem2set4vg.th.jpg (http://img437.imageshack.us/my.php?image=surefirem2set4vg.jpg)

MFG Ben

schrenz
18.04.06, 14:41
Klasse :super: ,
noch eine Frage: Hast du den Kl3 bewußt aus irgendwelchen Gründen dafür ausgewählt, oder einfach günstig drangekommen?
Da ich mich bei der E-Serie inzwischen ausgetobt habe, fasse ich so einen Koffer irgendwann auch mal ins Auge :D
Grüße Jens

gast 230908
18.04.06, 15:04
Erzähl doch bitte mal ein bisserl was über den Turbokopf. Ich plane nämlich ne 9P damit aufzurüsten...
Was an Leuchtweite holt man damit mehr raus? :hehe:

Rex_Applegate
19.04.06, 14:14
@schrenz:

Hast du den Kl3 bewußt aus irgendwelchen Gründen dafür ausgewählt, oder einfach günstig drangekommen?
Beides,

Ich war auf der Suche nach einem sparsamen LED Kopf für die M2, und der KL3 war für mich ideal:
Sehr hell mit weiter Reichweite ca. 50m und lange Laufzeit 3,5h volle Lichtleistung!
Dann bin ich noch günstig drangekommen, was will man mehr?
Sicher macht der KL5 heller, hat aber keine TIR Optik und dadurch weniger Reichweite, nur 1 Stunde Laufzeit ... und dann noch doppelt so teuer :rolleyes:

@Waldwatz:

Ich plane nämlich ne 9P damit aufzurüsten...
Auf die Schnelle kann ich Dir nur diese Tests bieten:

P90 Brenner vs. MN15 Brenner (http://www.knivesandtools.com/de/help/flashlights-comparison.htm?dist=20m&flashlight1=20msfp90.jpg&flashlight2=20msfm3T.jpg)
und
P91 Brenner vs. MN16 Brenner (http://www.knivesandtools.com/de/help/flashlights-comparison.htm?dist=20m&flashlight1=20msfp91.jpg&flashlight2=20msfm3Thigh.jpg)

Eine Reichweitenverdopplung, wie von SF beschrieben ist es zwar nicht, aber man kommt schon weiter :haemisch:

Ich kann auch mal versuchen Fotos zu machen, oder Du schaust Dir das Ding mal an...

MFG Ben

schrenz
20.04.06, 11:30
Mich würde ja der Kl6 reizen (bei Lighthound halten sich die Kosten ja noch im Rahmen), allerdings ist mein entsprechender Threat eher ergebnislos ausgelaufen. :(
Da du ja die entsprechende Kombi hast (zumindest wenn der Adapter da ist ;) ): Kann man den Kl3 auch gefahrlos auf die 3 x Cr123 Kombination aufschrauben?
Hach ja, man kann schon herrlich viel Kohle mit SF verschleudern :glgl:
Grüße Jens

gast 230908
20.04.06, 11:48
Hallo schrenz,

der KL3-LED Kopf ist auch mit 3 123´er Zellen problemlos nutzbar.
Wenn du in Rex_Applegate´s Thread mal auf den Link des KL3 gehst und weiter runter scrollst, findest du alle Daten dazu.

Edit (sorry):

Wenn da nochmal jemand etwas ordern sollte - an so nem KL3 in schwarz hätte ich allerdings auch Interesse :super: ;)

Rex_Applegate
20.04.06, 18:50
@schrenz:

Mich würde ja der Kl6 reizen
Der KL6 paßt leider nicht in mein Set, da die L6 dem Körper der M3 benutzt, und der M3 Body ein anderes Kopfgewinde als der M2 Body hat..
http://www.lighthound.com/images/surefire/SureFireL5Body_250.jpg http://www.lighthound.com/images/surefire/SureFireL6Body_250.jpg

MFG Ben

schrenz
21.04.06, 08:09
Oh Sch...., ich wußte gar nicht, dass die M-Lampen ausdem Rahmen fallen, da wäre ich mit meiner Planung ganz schön auf den Ar... gefallen :irre: .
Dann werde ich mich beim Aufbau eines großen SF-Systems mal eher an deinem Koffer orientieren, besonders die Idee mit dem Adapter gefällt mir :super: .
Grüße und ein schönes Wochenende Jens

Edit:O.T. @ Waldwatz: Ich hab dir mal eine mail geschrieben!

schrenz
27.04.06, 23:20
Muss den Threat nochmal ausgraben, da mich dieser Koffer nicht mehr loslässt :glgl: :
da du ja im Turbohead den M3 Brenner benutzen willst geh ich richtig in der Annahme, dass die Köpfe JEDEN der MN Brenner aufnehmen?
Mir schwebt die Verwendung von 2 MC123A Adaptern (auch da ich mich nicht zwischen den beiden Adaptern entscheiden kann :D )und den M4 brennern vor (350Lumen, :teuflisch ).
Mich wundert bei SF, dass der KT2 teuerer ist als der KT1, müssten doch beide bis auf den mitgelieferten Brenner baugleich sein (?).
Kannst du uns noch den Durchmesser des Turboheads schreiben?

Deine M2/alt ist baugleich mit der C2, oder gibts noch Unterschiede?

Bei der LED tendiere ich inzwischen auch zum KL3, bei der E-Serie amcht mir der KL1 auch mehr Spass, obwohl der KL4 etwas praktischer ist.
Grüße in der Hoffnung auf Erleuchtung Jens

könig-christian
28.04.06, 08:20
Mir schwebt die Verwendung von 2 MC123A Adaptern (auch da ich mich nicht zwischen den beiden Adaptern entscheiden kann :D )und den M4 brennern vor (350Lumen, :teuflisch ).



Jetzt wird es interessant, den gleichen Gedanken habe ich schon lange. Bei mir liegen eine C2 und eine Z2, die beide nach einem "ich bau mir was aus 2 - 3 - 4 Batterien + Kopf und mach mal richtig Licht" -Koffer gieren.

Mich interessieren hier auch die Turboheads mit ordentlich Lumen. Nur bezüglich der Gewindedurchmesser der verschiedenen Köpfe, der Verwendbarkeit der einzelnen Brenner (Brenner der M4 im Turbokopf der C-Modelle???) werde ich nicht richtig schlau.
Meine Unwissenheit beginnt also am Kopf der Lampe (wo die Batterien reinkommen weiß ich schon..... :) )

Also weiter im Text, wir lauschen gespannt...................


mfg

König

gast 230908
28.04.06, 08:21
Hallo Jens.

Die Unterschiede zum KT1 und KT2 liegen darin, dass zum einen der mitgelieferte Brenner auf die Voltzahl abgestimmt ist. Im KT1 ist der Brenner für 6 Volt ausgelegt (C2; 6P etc.) - also für 2 CR123A Batterien.
Beim KT2 ist´s für 3 Batterien - 3 Volt. Zum anderen sind die Turbokopfen der Conversion-Kits nicht schockisoliert, also gedämpft.
Das gibt es nur bei dem KT4 (Aufrüstsatz für die M3).


Sicherlich könntest du auch einen MN 60/ MN 61 Brenner darin nutzen, allerdings macht das keinen Sinn. Du benötigst zusätzlich noch einen Batterieadapter um eine "akzeptable" Laufzeit der Lampe zu gewährleisten.

schrenz
28.04.06, 10:43
@christian:
gewindedruchmesser sit weiter oben schon geklärt (zu meinem Glück!), M3/4/6sowieso passen nicht auf C, Z und P Reihe.
@Waldwatz:
das mit den Brennern war mir schon klar, mich wundert nur der Preisunterschied, wenn der KT gleich ist und die Eratzbrenner auch gleich viel kosten, aber ist auch nicht so wichtig.
Meine Frage ist vielmehr, ob die Brenner der M3T und M4 in die Turboheads KT1+2 passen, der Spannungsunterschied wird dann mit den Batterieadaptern ausgeglichen (was ja das geniale an den Dingern ist), ohne die Teile liegt auch zuwenig Spannung an, die Brenner würden in kürzester Zeit abnippeln.
Zu Schockisolierung: Wäre zwar ganz schön sie zu haben, aber der KT 4 kostet schon ein Vermögen und wenn man dann noch so einen Universalkoffer auf basis der M3 aufbauen will (z.B. M3+KT4+KL6+Z58usw) ist man einen Kleinwagen los :D
Grüße Jens und ein schönes Wochenende

gast 230908
28.04.06, 10:59
...@Waldwatz:
...
Meine Frage ist vielmehr, ob die Brenner der M3T und M4 in die Turboheads KT1+2 passen, ...

definitiv ja! :super:

Rex_Applegate
29.04.06, 17:23
Servus,

Ich habe jetzt auch mal eine Frage:

Der Brenner der M6 läuft ja auch mit 6V, nur wird der Strom über drei parallel geschaltete Bat. geleitet, oder?
Das wären bei 20min Laufzeit ca. 2,5A je Bat?

Wenn ich jetzt den MN21 Brenner (http://www.surefire.com/maxexp/main/co_disp/displ/carfnbr/254/prrfnbr/422) in meine M2 mit Turbokopf einbauen würde :irre: würden 7,5A fließen :glgl: und ich hätte 500 Lumen und für ca. 6 min eine M6 aus meiner M2 gebastelt (daher auch der Name M6, hält nur 6min !!!! ;) )

Würden die CR123A einen Strom von 7,5 A mitmachen, oder fliegen mir die Bat. um die Ohren?

Oder sollte ich lieber den MN20 Brenner (http://www.surefire.com/maxexp/main/co_disp/displ/carfnbr/254/prrfnbr/420) nehmen das würde 3A und ca.15min machen bei "nur" 250 Lumen

MFG Ben

Wotan
29.04.06, 17:49
Servus,


Der Brenner der M6 läuft ja auch mit 6V, nur wird der Strom über drei parallel geschaltete Bat. geleitet, oder?

Nein.
Die M6 läuft mit 9Volt, genau wie die M3 und M3T. Allerding das mit der parallel Schaltung stimmt in etwa.

Rex_Applegate
29.04.06, 18:08
Die M6 läuft mit 9Volt, genau wie die M3 und M3T. Allerding das mit der parallel Schaltung stimmt in etwa.

Bist Du sicher?

Die M6 hat laut SF 6 Bat.
Wenn ich mir das Batterie Magazin (http://www.surefire.com/maxexp/main/co_disp/displ/prrfnbr/864/sesent/00) so anschaue...
http://www.surefire.com/surefire/content/mb20_large.jpg
... sehe ich 3 neben und 2 übereinander angeornete Bat. - also 6V

Oder sind die in dem Magazin zu 2x 3 Bat. also 9V verdrahtet?

MFG Ben

Stealth
29.04.06, 21:38
Also die M6 wird mit 100%iger Sicherheit mit 9Volt betrieben!

Es sind, wie schon gesagt, jeweils 3 Cr123 Parallel geschaltet. Da jede Cr123 eine Spannung von 3Volt besitzt liegen am Batteriepack, welches 6 Batterien fasst, somit 9Volt an.

Habe bei mir grad nachgemessen. Es liegen mit fast neuen Batterien circa 9.85V an um es ganz genau zu nehmen.


Gruß, Stealth.

Wotan
29.04.06, 22:09
Ich habe in meiner M3T einen MN20, der ja eigentlich für die M6 ist.
Wenn der nur für 6V ausgelegt wäre, würde der nur ganz kurz "hell" machen.
Wurde mir aber auch von einem "M6-Besitzer" bestätigt. :teuflisch
Zwei mal 9V und das ganze dann parallel.

Rex_Applegate
29.04.06, 23:08
Zwei mal 9V und das ganze dann parallel.

OK, Dann erklärt das auch den Preis von 94$

Wußte halt nicht wie das Batterie Magazin verschaltet ist.

Danke für die schnellen Antworten :super:

Dann werde ich mit, wenn der MC123 Adapter da ist den MN21 Brenner mal ausprobieren...

MGF Ben

schrenz
02.05.06, 10:30
Wenn der MN21 funktioniert, das ist ja noch besser :haemisch: .
Zumindest für 10 Min Hammerlicht :glgl: .
@Rex kannst du bei Gelegenheit mal den Durchmesser des KL3 posten, brauche ihn zur Filterplanung und die SFseite gibt mal wieder nichts her (der 2006 Katalog ist ja noch besch..... als der 2005 :mad: ).
Hast du zufällig auch einen KL1, falls ja, wie schneidet der KL3 dagegen ab, ist ein deutlicher Unterschied spürbar? Technisch sind sie sich ja sehr ähnlich, ist halt die Frage ob es sich lohnt, da nochmal 60€ reinzubuttern.
Grüße Jens

Panzergennie
03.05.06, 10:37
Hallo @all,

ich habe auch eine SF 9P mit dem KT2 Turbo Head.
Mit dem Gedanken die 9P zur M6 aufzurüsten habe ich auch schon gespielt, und diesbezüglich mal mit John von www.lighthound.com Rücksprache gehalten.
Das Ergebnis war dass die Brenner der M6 (also der MN20 und 21) in der 9P/KT2 NICHT laufen (zumindest nicht sicher) was zum einen mit dem Stromfluss zu tun hat der wohl für die Batterien zuviel ist, und zum anderen auch wegen der problematischen Wärmeentwicklung (die M6 nutzt wohl zusätlich das Batteriegehäuse zur Ableitung der Wärme, was bei der 9P, mangels Masse, wohl nicht geht). Deshalb habe ich mir den MN16 Brenner für die M3T geholt und ich muss sagen: Der tuts auch :super:
Ausserdem habe ich mir von jemandem aus dem Candlepowerforum einen Adapter für den KT2 Head mit LuxeonV (5Watt) machen lassen. Der ist SAUHELL und die Batterieladung hält ewig bis relativ lange.

@schrenz
ich glaube die Brenner der M4 (also MN60/61) passen nicht in den KT1/2 Head. Am besten mal John (lighthound) fragen.

Gruß,

Ich

Rex_Applegate
03.05.06, 18:09
Hast du zufällig auch einen KL1, falls ja, wie schneidet der KL3 dagegen ab, ist ein deutlicher Unterschied spürbar?

Ja den KL1 habe ich, aber schau doch mal da: (http://www.messerforum.net/showthread.php?t=25095&highlight=inova+kl3)

Ich habe da schon mit Bildern den Unterschied KL1, KL3 ind Inova T3 beschrieben!

Der Turbokopf hat 2,5" die Filter für M3T, M4 und M6 (http://www.surefire.com/maxexp/main/co_disp/displ/carfnbr/247/sesent/00) sollten also passen!


@Panzergennie:

Das mit der Wärmeentwicklung habe ich mir schon gedacht.

Der Turbokopf hat halt keine Kühlrippen!

MFG Ben

Wotan
03.05.06, 19:08
...mal mit John von www.lighthound.com Rücksprache gehalten.
Das Ergebnis war dass die Brenner der M6 (also der MN20 und 21) in der 9P/KT2 NICHT laufen (zumindest nicht sicher) was zum einen mit dem Stromfluss zu tun hat der wohl für die Batterien zuviel ist...
Also mit 2x 17500 Li-Ion Akkus geht das wunderbar. :teuflisch
Optimaler ist aber, das Gehäuse auszubohren, + einen A19, damit 2x 18650 Li-Ions rein passen. Die bringen dann mit etwa 2500mAh auch eine weit bessere Laufzeit.

...zum anderen auch wegen der problematischen Wärmeentwicklung (die M6 nutzt wohl zusätlich das Batteriegehäuse zur Ableitung der Wärme, was bei der 9P, mangels Masse, wohl nicht geht). Deshalb habe ich mir den MN16 Brenner für die M3T geholt und ich ...


Das mit der Wärmeentwicklung habe ich mir schon gedacht.
Der Turbokopf hat halt keine Kühlrippen!
Also der M3Turbo-Kopf hat sehr wohl Kühlrippen. :p

schrenz
04.05.06, 07:11
@Wotan:Nur dass die hier bespochenen Koffer- und Kombilösungen alle auf KT1/2 basieren :D
Aber Danke für die Akkuvorschläge :super:
@Rex: Ich hatte den Durchmesser des KL3 gemeint, scheint auf deinem Bild ein ganz schöner Oschie zu sein, wenn er dem M2/neu entspricht, könnte ich meine C2 damit aufrüsten, da bei L. eine m2-Bezel um die 35$ kostet kpmmt das billiger als zwei verschiedene Filtergrößen, die Turbofilter finde ich zu überteuert, da verzichte ich entweder oder strick mir selbst was aus ZF-Kappen.
Danke für den Link, genau was ich gesucht hatte!
@Alle:Tja, da muss wohl einer mal den tapferen Selbstversuch wagen und den MN21 einfach reinstopfen :D
Ich für meinen Teil visiere wohl eher die "C4T" Lösung an :)
Grüße Jens

Panzergennie
04.05.06, 11:52
Eine Alternative zum KL3 sind, meiner Meinung nach, auch die Drop in Module von G&P. Die gibts als Einsatz für die normale Bezel in 1 und 3 Watt und in 5 Watt für die Shock Isolated Bezel (wird zusammen ausgeliefert).
Die Module könnten sogar in einen Spares Carrier passen.
Somit hätte man halt Geld und Platz gespart.

@schrenz
also die Filter für die Turbo Heads wirst Du aus ZF Kappen wohl nicht machen können, höchstens für die normalen c-Bezels.
Ich habe mir für meine EDC Lampe einen Rotfilter von Surefire zum Klappen geholt, den hab ich bei CPF für 15 $ geschossen.

schrenz
04.05.06, 12:17
Den Einsätzen trau ich nicht so ganz, wenn ich das auf den Websides richtig sehe, besitzen sie im Gegensatz zum KL3 keine Optik (?), könnte ein ziehmlich "verschwubeltes " Licht geben.
Die ZF-Kappen gibts im Jagdhandel bis riesengroß, muss nur mal schauen, ob sichs dann noch lohnt.

Rex_Applegate
04.05.06, 12:32
@Rex kannst du bei Gelegenheit mal den Durchmesser des KL3 posten

Ja, ja, wer lesen kann ist klar im Vorteil...

War gestern aber nur kurz daheim und habe in Eile geschrieben.

Habe zwar gerade meinen Koffer nicht da, (er liegt daheim) aber der KL3 müßte 1,47" haben. Ich habe den Kopf zwar schn mal vermessen und erinnere mich, dass die M2 Filter passen.
Ich werde aber sobald ich wieder daheim bin genaue Fakten liefern!

MFG Ben

Long John
04.05.06, 12:35
Hallo schrenz :)

Die G&P Einsätze haben in Tests bei Flashlightreviews sehr gut Referenzen.

Ein qualitativ guter Reflektor mit einer lichtdurchlässigen "Scheibe" ist effizienter als jede Optik in Bezug auf Lichtausbeute.

Grüße

_____
Tom

Panzergennie
04.05.06, 12:52
@ schrenz

über die G&P Drop In Module habe ich bisher auch fast ausschließlich Positives gelesen. Einen Reflektor haben die auch.
lighthound hat die auch im Programm.
Was die ZF Kappen angeht nochmal, wahrscheinlich gibts die Dinger schon bis 2,5" Durchmesser. Für die Büchsen von Großwildjägern die auf drei Kilometer Entfernung die Wasserbüffel mit ihrem McMillan Einzellader in .50 BMG hinstrecken wollen :D :D :D
War nur spaß, die größten die ich bisher gesehen habe waren 62mm Durchmesser. Bei 2,5" wird das seeeehr knapp werden.

@ Rex_Apfeltor ähh Applegate :D
Kühlrippen hat der KT1/2 Turbokopf schon.
Nur nutzt die M6 zur Abfuhr der Wärme von Brenner und Batterien halt zusätzlich das Gehäuse, welches wohl entsprechend Dimensioniert sein wird. Bei der 9P ist das nicht so, da das Batteriegehäuse weniger Material hat (kann man das so sagen?).
Ausserdem werden die Brenner der M6 in der 9P schon deshalb nicht gehen weil die M6 die 9Volt aus zwei parallelen 3er Packs bekommt und dadurch wohl der zur Verfügung stehende Strom größer ist. Ich bin kein Elekriker und schon seit 15 Jahren aus der Schule draussen. Ich weiss dass es Unterschiede gibt zwischen Spannung, Strom, usw, nur was jetzt hier gerade gebaraucht wird weiss ich nicht. Ich meine die Ampere die von der einzelnen Batterie gezogen werden.
Wenn einer da eher nen Plan hat und zufällig weiss was ich meine, soll er bitte die Physikalisch richtige Erklärung liefern, vielen Dank.

Rex_Applegate
04.05.06, 13:18
OT on:

Wieso einen McMillan Einzellader in .50 BMG, wenn man auch eine Mechem NTW 20mm Anti Material Rifle (http://www.securityarms.com/20010315/galleryfiles/1200/1272.htm) haben könnte?

OT off!

Panzergennie
04.05.06, 13:22
Hehehe, der ist Geil, haben wollen :teuflisch :teuflisch :teuflisch
Die Amis sind ja wirklich total gestört, die haben doch tatsächlich eine PISTOLE in .50BMG (12,7x99mm) guckst Du hier:
http://securityarms.com/20010315/galleryfiles/0600/601.htm

Wo wir gerade von Lampen sprechen, mal zurück zum Thema:

http://securityarms.com/20010315/galleryfiles/2400/2410.htm

Mr.S
05.05.06, 01:49
gibt es eigentlich bei der C-Serie einen LED Kopf den man von der Ausleuchtung her mit dem KL4 der E-Serie vergleichen kann?
Der KL3 enspricht ja so etwa dem KL1, eben etwas stärker. Ich habe jetzt noch nicht so viel über den KL5 gelesen, ist der in etwa mit dem KL4 zu vergleichen?
Suche eben eine gute Möglichkeit der Raumausleuchtung und zum Wandern. Die C2 hab ich schon, ein LED Kopf wäre eben ganz nett.....zudem hat mich das Baukastenfieber gepackt :rolleyes: ....
Ansonsten bleib ich beim P60 Brenner.

Long John
05.05.06, 02:07
@ Panzergennie :)

Na wenn diese Mag. mal kein verbotener Gegenstand ist? :irre:

Gruß

_____
Tom

schrenz
05.05.06, 07:16
Moin,
@Mr S: Der KL5 entspricht dem KL4, was die Raumausleuchtung angeht, allerdings kostet der lose KL5 fast soviel wie eine L4, da diese eine absolut klasse EDC darstellt, ist es auch eine Überlegung wert sich die zuzulegen und die C2 als Fernlicht zu nutzen.
Vorsicht beim Baukastensystem, es kann ernsthafte Schäden an deinem Girokonto nach sich ziehen!
Mit seiner Kofferidee schuldet mir Rex mindestens 200€ :D !

Zu den Drop-ins: Da ich die E-Serien Led-Köpfe alle habe, müsste beim aufrüsten der C2 schon eine spürbare Steigerung vorhanden sein, außerdem ist der KL3 bei Lichthund ja relativ günstig.

Zu den AM-Flinten spar ich mir mal jeden Kommentar, da ich meine wöchnetliche O.T.-Ermahnung schon hinter mir habe :lach:
MkG Jens

Panzergennie
05.05.06, 09:42
Ich finde die Drop In Module halt sehr interssant weil man sich Platz spart. Wenn man z.B. eine 6P hat, kann man das 3 Watt Drop In Modul im Spares Carrier unterbringen, und bei Bedarf einfach den P60/P61 Brenner rausnehmen und gegen das Drop In austauschen. Der P60/P61 verschwindet dann im Spares Carrier. Das selbe funktioniert auch mit dem 5 Watt Brenner (besser als der KL5, der hat glaube ich auch bloß 3 Watt, andernfalls zumindest gleichwertig) wenn man eine Shock Isolated Bezel hat. Dann hat man im Koffer noch Platz für andere Gimmicks :steirer: (die Mag mit Schrot z.B. :teuflisch )

schrenz
05.05.06, 10:27
Der Kl5 hat eine Lux V LED, also 5 W.
Ob die Drop-ins an die Leistung der Köpfe drankommen, wage ich einfach mal zu bezweifeln (ohne sie zu kennen), der Kl1 z.B. ist mit seiner Optik ja schon der absolute Reichweitenhammer, da erhoffe ich mir schon einiges vom recht großen KL3 :D .
Finanziell lohnt es sich auch nur beim KL5 so richtig.
Was die Spares-Carrier Lösung angeht, da hast du schon recht, hab aber im Augenblick eh keinen, und finde die Dinger auch etwas überdimensioniert

Panzergennie
05.05.06, 11:22
Also ich habe die Spares SC1-3 und muss sagen dass die nicht inbedingt überdimensioniert sind. Man muss halt bedenken dass 6 Batterien und ein Lamp Assembly Stoß- und Wasserdicht darin untergebracht sind. Wenn man Lösungen von Pelikan, Otterbox oder so sieht, gibts da nix vergleichbares. Höchstens wenn man alles (also auch die Lampe selbst) in einer Box unterbringen will. Das scheint ja hier bei dem Baukastenprinzip wohl so zu sein.
Für mein EDC Bag allerdings ist mir die "Baukastenlöung" zu groß. Da habe ich, wie gesagt, den Balrog 3x123 mit dem Kl4 und eine C Bezel und den Spares Carrier in dem sich die Ersatzbatterien und ein P91 Brenner befinden. Ich habe aber schon mal mit John aka lighthound Verbindung aufgenommen und ich denke dass der KL4 demnächst durch das 5 Watt Modul ersetzt wird, allerdings in einer M2 Bezel in HAIII Nat (passt besser zum Balrog als die schwarze Bezel des G&P 5 Watt Kits).
Was die Leistung angeht, ich hatte schon mal das 1 Watt Kit auf einer 3P gesehen, und ich muss sagen dass die Leistung (verglichen mit KL1 alt/neu) einen guten Kompromiss aus der alten und der neuen Version geboten hat (besserer Throw als KL1alt und mehr Spill als KL1neu, etwa so wie KL1neu mit Beamshaper).
Wenn sich das mit dem 5 Watt Drop-In gegenüber dem KL5 ähnlich verhält ist die G&P Lösung für mich, ganz klar, nicht nur der Preis/Leistungs-Sieger, sondern hat auch was die Praktikabilität angeht die Nase gegenüber dem KL5 vorne.

schrenz
06.05.06, 09:50
Sachlich gesehen hast du mit den Drop ins vielleicht sogar recht, aber ich bin auch einfach scharf auf einen weiteren SF-Kopf :hehe:, außerdem stehe ich auf Reichweite, deshalb muss unbedingt der KL3 her.
Spares Carrier: Ich muss zugeben, dass SC1/ 2 durchaus sinnvoll sind, dort ist ein Ersatzbrenner schon gut untergebracht (wobei mich einfach bisher der Preis abgeschreckt hat, 20€ für 'ne Plastikdose :rolleyes: )
SC3 sehe ich als ziehmlich überflüssig an, nur Batterien kann man auch anderweitig gut unterbringen (ich hab eine leere Fischfutterdose, da passen 4 Stk genau rein und mit Panzertape und olivgrüner Reebschnur siehts sogar tactical aus :D ).
Schönes Wochenende Jens

Rex_Applegate
07.05.06, 14:27
Also,

Ich habe jetzt den KL3 Kopf vermessen:

37,3mm was 1,47" entspricht, die Filter für die M2 passen also!


außerdem stehe ich auf Reichweite, deshalb muss unbedingt der KL3 her.
Richtig!!!! :haemisch: Ich auch :lach:



SC3 sehe ich als ziehmlich überflüssig an, nur Batterien kann man auch anderweitig gut unterbringen
Der SC3 (http://www.surefire.com/surefire/content/sc3_large.jpg) ist für die Brenner der E1E, E2 und A2 ausgelegt.


Mit seiner Kofferidee schuldet mir Rex mindestens 200€ !
Soweit kommt´s noch, dann zahlst Du mir aber das: (http://www.mercworx.com/detail.aspx?ID=23) :hehe:

MFG Ben

schrenz
07.05.06, 15:46
Danke fürs vermessen, jetzt kann ich mir überlegen, wie ich das Problem löse :confused: .
Carrier hatte ich ganz verwechselt, meine E2e ist aber auch ziehmlich arbeitslose seit ich KL1+4 habe :cool: .
Reichweite, jawoll, das bringts :glgl: , der KL3 müsste doch im Augenblick so ziehmlich die reichweitenstärkste Lampe überhaupt sein, oder? Würd mich wundern, wenn L6 und L7 mit Lux V weiter kommen, Gladius und U2 kenne ich nicht so, lassen wir mal außen vor.

Na gut, ich nehme das mit den Schulden zurück, aber der Koffer treibt mich trotzdem in den Ruin :irre:
Grüße Jens

Rex_Applegate
18.05.06, 14:56
Servus,

Gestern ist der fehlende Adapter endlich angekommen.
Großes Lob an lighthound !!!!

Surefire M2 mit MC123 und KL3
http://img148.imageshack.us/img148/126/m2kl3mc1236uj.th.jpg (http://img148.imageshack.us/my.php?image=m2kl3mc1236uj.jpg)


Surefire M2 mit MC123 und KT1 mit MN 16 Brenner :haemisch:
http://img214.imageshack.us/img214/2274/m2kt1mc123xc6.th.jpg (http://img214.imageshack.us/my.php?image=m2kt1mc123xc6.jpg)

MFG Ben

schrenz
21.05.06, 19:51
Hallo Ben,
da du ja jetzt deinen Adapter hast, noch zwei Fragen:

1.Passt die Lampe komplett mit Adapter, Clickie und Turbohead noch längs in die Box?

2.Schon probiert ob der MN 20/ 21 von der M6 anspringt? :haemisch:

Grüße Jens

Rex_Applegate
22.05.06, 00:47
1.Passt die Lampe komplett mit Adapter, Clickie und Turbohead noch längs in die Box?
Sicher! Und zwischen dem C2 Kopf und dem Ü-Ei ist auch ein Plätzchen für den losen Adapter:
http://img437.imageshack.us/img437/6401/surefirem2set4vg.th.jpg (http://img437.imageshack.us/my.php?image=surefirem2set4vg.jpg)


2.Schon probiert ob der MN 20/ 21 von der M6 anspringt?

Habe leider noch keinen MN 21 Brenner und ich wollte erst mal bei Surefire und einem Batterie Hersteller nachfagen ob eine CR123A 5A Strom aushält, oder net...

MFG Ben

Rex_Applegate
13.02.09, 12:14
Heute eingetroffen:

Ein Surefire FM35 Rotfilter ('http://www.surefire.com/FM35-Red-Filter') und ein Cree R-2 Brenner mit 240 Lumen ('http://www.miracle-store.de/product_info.php/info/p267_CREE-R--2--Brenner-f-r-Ultrafire---div--Surefire.html') für mein M2 Set:

http://img264.imageshack.us/img264/1148/surefirem2fm35hh5.th.jpg (http://img264.imageshack.us/my.php?image=surefirem2fm35hh5.jpg)

Gruß Ben