PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Spyderco Service (und eine Frage)



Non Sequitur
17.06.05, 21:05
So, ich habe heute ein paar Saetze Schrauben fuer mein UK Penknife erhalten - gut eine Woche nach meiner Email an Spyderco. Ich muss schon sagen, ich bin von dem Service mehr als nur beeindruckt. Sehr schnell, sehr freundlich, wirklich ganz grosse Klasse. :super:

Wobei ich eine Frage habe: Bei meinem Penknives, bei beiden, war die Schraube, die die Klinge haelt und an der man das Klingenspiel einstellt, sehr locker und *nicht*, wie ich eigentlich erwartet hatte, mit Loctite gesichert. Ich habe jetzt bei meinem EDC die Schraube ausgetauscht, und frage mich, ob es besser ist, sie mit Loctite zu sichern.

Wie ist das bei den anderen, nicht vernieteten Spydies? Sichern oder nicht sichern? Und wenn man nicht sichert - drehen die sich leicht los? Wer hat das Erfahrungswerte?

Hermann

Revierler
17.06.05, 22:29
Am besten drauf mit der Schraubensicherung, einstellen bis es passt und dann einen Tag liegen lassen (deswegen hat man ja ein 2tes Messer :D )

Schadet nie.

teachdair
17.06.05, 22:35
oder wenns passt einen duennen o-ring unter den schraubenkopf

Palladin
18.06.05, 00:09
Ein Bisschen mittelfeste Schraubenfixierung ist nie verkehrt !
Die Schraube ist damit ja nicht finalisiert, sondern dreht sich nur schwerer, so in etwa wie eine selbstsichernde Mutter.

christo
25.07.05, 21:35
Hallo
ich möchte mich anschließen.
Mir fehlte bei einem Spyderco Salsa ab Werk eine Schraube.
Eine email an den Customer Service, Freundliche Antwort innerhalb weniger Stunden mit dem Hinweis das die Zusendung etwas Zeit in Anspruch nehmen wird.
Meine fehlende Schraube(n) erreichte mich heute nach ca. 4 Wochen.

Also kein Einzelfall, der Support funktioniert! :super:

Gruß Christo