PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Spyderco Police - Danke und Frage



merrymarauder
01.04.05, 22:10
Ich möchte allen erst einmal einen herzlichen Dank aussprechen:

Ich habe nach langem Lesen und Vergleichen in diesem Forum mich für das Spyderco Police entschieden. Eigentlich sollte es nur "ein vernünftiges Messer fürs Leben" werden. Aber nach der Lektüre bin ich doch echt auf den Geschmack gekommen ;)
Heute ist es angekommen und ich glaube, ich hab die richtige Wahl getroffen.

Ist einer schon auf die Idee gekommen, sich Bohrungen für den Clip auf die andere Seite (Linkshänder) machen zu lassen und weiß da bescheid?
Dies ist nämlich das einzige Manko.
Das Spyderco Stretch hat diese zwar, aber ich war mir bei den Kraton Einlagen nicht so sicher.

EDO300
02.04.05, 18:43
Hallo merry marauder
Nichts ist UNMÖGLICH.
Frage mal bei einem Uhrmacher,Goldschmied nach.
Der muss denn Klipp 3-4mm tiefer setzen,weil er sonst mit der Klinge beim Bohren in Konflickt kommt.
Und dan würde ich mir überlegen das POLICE zu belegen mit einem Material deine wahl.
Kannst ja selber machen oder machen lassen.
Mein Tipp Jürgen Schanz;-)
Habe auch welche von ihm.
MFG Björn

--gsus--
02.04.05, 19:32
Und dan würde ich mir überlegen das POLICE zu belegen mit einem Material deine wahl.
Kannst ja selber machen oder machen lassen.

Sorry was meinst du ihr mit Police belegen?

seven-heaven
03.04.05, 12:51
"belegen"? Was meinst du damit? das würde ich auch gerne wissen...

TheLem
04.04.05, 09:22
Ich glaube er meint ein Griff Overlay wie z.B. von Santa Fe Stoneworks (http://www.santafestoneworks.com/).
Gruß The Lem

--gsus--
04.04.05, 12:18
Ich glaube er meint ein Griff Overlay wie z.B. von Santa Fe Stoneworks (http://www.santafestoneworks.com/).
Gruß The Lem

Ach so. Und wie wird das ganze gemacht? Mit irgendwelchen steinchen beklebt? Hab keine Ahnung davon. Ist es eigentlich möglich den Stahlgriff vom Police zu vergolden? Aber mit mehreren Lagen damit es auch was wert ist und nicht gleich abblättert

klingler
04.04.05, 12:32
...vergolden? Aber mit mehreren Lagen damit es auch was wert ist und nicht gleich abblättert

Vergoldet? Das wirkt doch billig - lass es doch massiv machen! Und in Platin, dann sieht's genauso aus wie vorher, ist viel mehr wert und wiegt das 4fache! :super:

Revierler
04.04.05, 13:16
Du könntest es Titannitrieren lassen. in Gold- oder silberfärbig gehts zumindest. Da das Police nicht zerlegbar ist, bleibt es spannend, wie sich das auf die Klingengängigkeit usw. auswirkt.

--gsus--
04.04.05, 16:32
Vergoldet? Das wirkt doch billig - lass es doch massiv machen! Und in Platin, dann sieht's genauso aus wie vorher, ist viel mehr wert und wiegt das 4fache! :super:

Mhhh naja billig nenne ich was anderes. wollte etwas mit gelb und weißgold haben. Also leider kann ich meine Idee nicht so richtig beschreiben. Aber es soll nicht einfach gelbgold sein sondern mit einem Muster.Vielleicht was mit Weißgold beschrieben oder so etwas....
Also wenn Leute es sehen sollen sie sagen WOW!!!EDEL!!!!! :p
Ich finde eben dass vom Aussehen das Police besonders dafür geeignet ist!! Klinge sieht klasse aus und dann noch mit so einem Griff!!!! :super:

Aber was kostet denn deine Idee?

Fenrir
05.04.05, 10:12
Sagt mal, hat die Schule nicht schon wieder angefangen? http://home.arcor.de/widar650/elk.gif