PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neu für 2005



anson argyris
11.01.05, 14:57
Ich nehme mal an, das viele inzwischen einen Blick in den Spyderco-Katalog
2005 geworfen habe.
An Neuheiten gibt's eigentlich nur das Kopa und das Atlantic Salt sowie das
Szabofly, das uns dank der deutschen Gesetzen ja erspart bleibt.
Wenn man sich ein bißchen im amerikanischen Spyderco-Forum umsieht,
kommen allerdings noch ein paar dazu:

1. Neuauflage des C 62 Navigators mit Stahlgriff.

2. Anscheinend gibt es das bereits 2002 angekündigte C 74 Trakk'r unter dem
Namen Ocelot. Design: Tim Wegner, ähnelt den alten Spyderco-Wegner-Modellen.

3. Sprint Runs (Auflage je 1200 Stück) des Delica und des Calypso jr, mit Klingen
aus dem etwas umstrittenen ZDP-189-Stahl.

4. Sprint Run (1200 Stück) des C 08 Harpy mit Carbon-Griffen in PE und SE.

Zumindest das Ocelot könnte interessant sein, finde ich.

Ookami
11.01.05, 15:45
gibt es schon irgendwelche infos, wann es den sprint run des harpy geben soll?

DrPest
11.01.05, 16:08
irgendwann im Herbst

anson argyris
26.01.05, 15:27
Gerade gelesen:
Das Delica mit ZDP 189 Klinge kommt im Mai,
das Calyspo jr. im Juni.
Preis soll bei 110 $ liegen - ungefähr das doppelte der
Modelle mit VG-10.

Trotz der hohen Rockwellhärte (65 - 67 HRC) sollen sie
sich auf dem Sharpmaker nachschleifen lassen.

hunter_81
26.01.05, 16:01
Voraussichtlich ab März-April wird es ein Endura mit Emerson "Wave" Haken geben (Allerdings in sehr kleiner Auflage).

siehe: http://www.selfdefenseforums.com/forums/showthread.php?t=9872

Zwar keine echte Neuerung, aber Modelpflege :)

Hannes W
26.01.05, 16:07
es gibt zur Zeit eine Limited Edition vom 2004er Rescue 93mm in plain edge, black FRN :D

das 2005er Modell ist wieder ohne Buckel auf der Klinge

g

anson argyris
16.02.05, 13:24
[/SIZE]
Das Navigator 2 taucht auch langsam auf ( siehe Link zum SHOT-Show-Bericht
unter 'Allgemeines'). Anscheinend hat es jetzt Flachschliff, und der Griff
wurde auch geändert.
Ausserdem gibt's in dem SHOT-Show-Bericht ein Bild des Spykers
(Gemeinschaftsprojekt von Spyderco und Kershaw / Ken Onion).

Chivato
16.02.05, 15:51
@ Anson

Ausserdem gibt's in dem SHOT-Show-Bericht ein Bild des Spykers

Finde ich seeeehhhrrr gelungen werde ich mir nach erscheinen sofort zulegen...Schönes stück...

Wie ist die werte meinung der anderen???
Gruß
Chiv.

cheez
16.02.05, 16:10
Das Harpy interessiert mich sehr, und ich warte gespannt auf die Neuauflage vom Starmate.

Mit dem Rest kann ich irgendwie nichts anfangen. Das Spyker gefällt mir gar nicht, weder optisch noch praktisch kann ich damit etwas anfangen.

Keno

anson argyris
17.02.05, 12:01
Das Harpy interessiert mich sehr, und ich warte gespannt auf die Neuauflage vom Starmate.

Mit dem Rest kann ich irgendwie nichts anfangen. Das Spyker gefällt mir gar nicht, weder optisch noch praktisch kann ich damit etwas anfangen.

Keno

Mir gefällt's ,ist aber natürlich Geschmackssache. Das Spyker ist ein typisches Ken-Onion-Design,die Klinge ähnelt ein bißchen dem Kershaw Bump

Haudegen
17.02.05, 12:31
..., und ich warte gespannt auf die Neuauflage vom Starmate.

eeh what, ist da was im busch? wie, wo, wann, - erzähl.

cheez
17.02.05, 15:55
Da ist was im Busch, aber leider weiß ich auch nicht viel mehr. Es soll halt ein neues Starmate geben, und evtl auch ein Mini Starmate. Diskutiert wurde über Carbonfiber Griffe und S30V Klinge, aber so weit ich informiert bin, wurde bisher nur geredet.

"...we have not gotten to the concept stage as of yet..."

Kann also noch eine ganze Weile dauern, ich tippe auf Ende 2005 / Anfang 2006.

crashlander
17.02.05, 17:53
Vielleicht sollte man auch nicht verschweigen, daß es auf Zytelgriff, Backlock und VG-10 rauslaufen könnte. ;)
Fände ich persönlich für ein Mini-Starmate auch ziemlich cool.

cheez
17.02.05, 21:23
Versteh' ich nicht :confused:

Da weist du entweder mehr als ich oder das Internet taugt halt für Ironie nicht...

Rooki
17.02.05, 21:47
Und das Kopa? Weiß jemand wann das Kopa bei uns erhältlich ist und was dafür aufgerufen wird?

Gruß, Rooki

anson argyris
18.02.05, 09:31
Das Kopa gibt's bei ACMA für rd. 170 Euros.
Ich hab meins seit drei Wochen, bin allerdings auch
Mitglied im Collectors Club und bekomme die nummerierte
Version automatisch.

Übrigens gibt's dieses Jahr noch zwei weitere Neuheiten:

C 97 Howard Viele jr. - eine kleinere Version des Modells,
das vor etwa zwei Jahren aus dem Programm genommen wurde.

FB 13 Kumo - ein feststehendes Messer im japanischen Stil.
Kumo ist anscheinend das japanische Wort für Spinne - ein sehr
passender Name also.

anson argyris
18.02.05, 09:33
Ted (http://www.ted.tweakdsl.nl/spyderco/spyderco.html)

... hier gibt's die Bilder dazu (und noch einiges mehr).

crashlander
18.02.05, 12:48
Naja, über die Neuauflage des Starmate bzw. eine Spyderco-Variante des Microstar gab es doch besagten Thread auf Bladeforums.com . Und Sal hat - recht am Anfang - ja gesagt, daß die einfachste und schnellste Methode, das neue Messer rauszubringen, Japanfertigung mit VG-10 und Zytel sei. Die meisten haben sich dann natürlich für hochwertigere Materialien ausgesprochen, aber ich fände einen Microstar mit Zytelgriff und Backlock schön als User.

anson argyris
22.02.05, 07:43
Gerade auf der Spyderco-Webseite entdeckt:

Im Jlui/August gibts eine Neuauflage (Sprint Run, 1200 Stck.) vom
C 67 'R' (die größere Version des Q), diesmal aber mit einer
'richtigen', nicht-skelettierten Klinge.

crashlander
22.02.05, 13:20
Nett. Der R-Griff ist nämlich sehr ergonomisch.
Aber mir reicht mein Original-"R" :D

anson argyris
23.02.05, 07:52
Nett. Der R-Griff ist nämlich sehr ergonomisch.
Aber mir reicht mein Original-"R" :D

Wenn man es benutzen will, dürfte das neue besser sein als das alte,
da nichts in den Öffnungen in der Klinge hängenbleiben kann.

Und gerade bei Spyderco gelesen:

Noch ein Sprint Run (angeblich auch irgendwann im Sommer):

C 22 Walker mit Almite-Griff !

Evilking
23.02.05, 15:00
Ich denke mal das Kumo werde ich mir holen. Gefällt mir sehr gut vom Design her. Gibts schon irgendwelche Infos was den Preis angeht?

ghn5ul
23.02.05, 15:10
Ich denke mal das Kumo werde ich mir holen. Gefällt mir sehr gut vom Design her. Gibts schon irgendwelche Infos was den Preis angeht?

Oh ja *lechz*

Und weiß auch schon wer, ab wann es das geben wird?

Gruß

Bernd

crashlander
23.02.05, 17:29
Wenn man es benutzen will, dürfte das neue besser sein als das alte,
da nichts in den Öffnungen in der Klinge hängenbleiben kann.


Stimmt schon. Ich habe allerdings nicht vor, es zu benutzen :steirer:

Im Ernst, ich finde der Reiz des "R" lag gerade in der durchbrochenen Klinge. Deswegen würde ich mir ein R mit normaler Klinge nicht kaufen, weil es halt ein herkömmliches Serienmesser wäre.

anson argyris
08.03.05, 13:21
In den USA wohl gerade herausgekommen:

C 89 Atlantic SALT - wie das Rescue, aber mit H-1-Klinge.
mit gelben und schwarzen GFK-Griffen
in PE und SE.

C 97 Howard Viele jr.- Micarta/G-10-Griff, VG-10-Klinge

teachdair
22.03.05, 21:49
noch mal nachgefragt: weiss schon wer wanns kumo kommen wird?
wirds wie das original von martin beidseitig geschliffen sein?
was fuer ne scheide ist dabei?

anson argyris
31.03.05, 08:13
@ Anson


Finde ich seeeehhhrrr gelungen werde ich mir nach erscheinen sofort zulegen...Schönes stück...

Wie ist die werte meinung der anderen???
Gruß
Chiv.


Lt. Sal Glesser wird das Spyker im Moment bereits an die Mitglieder des Collector
Clubs ausgeliefert, die unnummerierten Modell kommen in Kürze.
Auflage 3.000 Stck.

Non Sequitur
01.04.05, 12:35
1. Neuauflage des C 62 Navigators mit Stahlgriff. <snip>
3. Sprint Runs (Auflage je 1200 Stück) des Delica und des Calypso jr, mit Klingen aus dem etwas umstrittenen ZDP-189-Stahl.

Tja, und schon wieder zwei Messer, die ich haben *muss* ... Das Navigator finde ich einfach nett, das ist so schoen klein und "harmlos" aus ... :D Und mit Flachschliff wird das sicher besonders nett.

Naja, und das Calypso Jr. aus ZDP-189 *muss* ich natuerlich auch haben, auch wenn ich finde, der Griff haette eine ein bisschen, sagen wir mal "gedecktere" Farbe haben koennen.

Irgendein Hinweis darauf, wenn das Navigator kommt? Das Calypso ist ja fuer Juni angekuendigt.

Hermann

mactheknife
01.04.05, 22:55
Ein paar der Messer in Planung:
http://www.spyderco.com/forums/showthread.php?t=14055

anson argyris
11.05.05, 13:49
Angeblich ab August soll's das Poliwog geben (wurde im Bericht vom
Treffen in Amsterdam schon erwähnt).
Design: Eric Glesser, Aussehen wie eine Kreuzung aus Dodo und Native -
d.h. Ballbearing.Lock wie das Dodo, Klingenform ähnlich dem Native,
Stahlgriff.

Ausserdem vor kurzem im amerikanischen Forum gelesen:

Spyderco läßt ein Modell in Italien (Maniago ?) produzieren.
Name lt. Sal Glesser = Volpe (heißt Fuchs auf italienisch, glaub' ich).

van-de-werth
11.05.05, 20:02
Was mich von den neuen Messern interessiert, ist lediglich der Navigator II. Das Manix habe ich bereits.
Schade, dass es den Navigator II nicht mit G10-Schalen gibt.
Hier eine Kurzberschreibung der neuen Messer (http://uk-ken.com/custom.html) (ganz unten auf der Seite).

anson argyris
12.05.05, 13:25
Lt. Sal Glesser soll angeblich nur die 1. Auflage des Navigator 2 mit Stahlgriff sein.
Danach soll eine Version mit Stahlbacken und Holzgriffschalen geplant sein.
Schön fände ich es, wenn das ähnlich wie beim Kopa laufen würde, d.h. im
Abstand von einigen Monaten mit verschiedenen Griffmaterialien, dann wäre
für jeden etwas dabei ...

van-de-werth
12.05.05, 13:34
...
Danach soll eine Version mit Stahlbacken und Holzgriffschalen geplant sein.
Schön fände ich es, wenn das ähnlich wie beim Kopa laufen würde, d.h. im
Abstand von einigen Monaten mit verschiedenen Griffmaterialien, dann wäre
für jeden etwas dabei ...
Danke für die schöne Info.

Das wäre natürlich SUPER :super: . Warten wir es mal ab.

Operator
25.08.05, 12:50
Das Harpy interessiert mich sehr, und ich warte gespannt auf die Neuauflage vom Starmate.

Mit dem Rest kann ich irgendwie nichts anfangen. Das Spyker gefällt mir gar nicht, weder optisch noch praktisch kann ich damit etwas anfangen.

Keno

Neuauflage des Starmate??? DAS wäre genial, ich habe schon eines aus der alten Serie mit Teilwelle und das gehört nach wie vor zu meinen absoluten Favoriten. Hoffen wir mal, daß es dann auch wirklich in Serie geht :lechz: