PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Klingenbeschichtung Spyderco Military (black)



spear
04.12.04, 22:46
Hallo Forum,

leider habe ich zu meiner Frage bissher keine Antwort gefunden. Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen.

Wie ist die Klingenbeschichtung beim Spyderco Military Black Blade? Was ist das für eine Beschichtung und wie robust ist sie (Anfälligkeit auf Kratzer, etc.).

Danke für eure Antworten!

cheez
16.12.04, 17:01
So weit ich weiß handelt es sich um eine DLC (Diamond Like Coating) Beschichtung. Angeblich soll sie sehr robust sein, eigene Erfahrungen habe ich allerdings nicht gemacht. General wird sich jede Besichtung über kurz oder lang an stark beanspruchten Stellen verabschieden, damit muss man leben. Ich mag's, Narben sind sexy :D

Edit: Hier nochmal die Bestätigung:

It's what they call a "DLC" coating. It is applied to the Military and
Para-Military blades by a company called BodyKote.

I looked for BodyKote's website to see if they listed materials and
components of the coating but was unsuccessful in finding a site for them.

Joyce @ Spyderco