PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hi Leute. Bin am überlegen nen Spyderco Endura zu kaufen



Jimmy
30.11.04, 18:50
ich bin mir nur nich sicher ob es das richtige ist. Ich meine hat es Klingenspiel usw. Und überhaupt was könnt ihr mir darüber erzählen :confused: (Nein ich hab die suchfunktion benutzt bin aber auf nichts richtiges gestoßen danke) :haemisch:

Sam Hain
30.11.04, 18:58
Wie, es hat Klingenspiel? Meine haben keins. Ich würde das als Mangel ansehen.

sam

Andreas
30.11.04, 19:05
Wie, es hat Klingenspiel? ...

Ich glaube Jimmy möchte wissen, ob es Klingenspiel hat ... Und meinte nicht, dass sein Endura Klingenspiel hat.

Jimmy hat nun mal anscheinend Probleme mit Satzzeichen (kein "," oder ein "?") ... Einen "." hat er in diesem Beitrag aber immerhin schon geschafft ;)
Es kann natürlich sein, dass die "??" schon alle in einem anderen Beitrag "draufgegangen" sind ;)

Jimmy
30.11.04, 19:13
1: Ja ich hab gemeint ob es klingenspiel hat.2: Ich geh noch zur Schule man........da kann man doch nen Auge zudrücken?????????? genügend satzzeichen?????????

Andreas
30.11.04, 19:24
1: Ja ich hab gemeint ob es klingenspiel hat.
Dann schreib es auch entsprechend. Nicht jeder hier im Forum ist ein Hellseher oder Gedankenleser!


. ... 2: Ich geh noch zur Schule man........da kann man doch nen Auge zudrücken?????????? genügend satzzeichen?????????

Dann paß mal in der Schule gut auf und setz das Gelernte auch hier im Forum ein!
Und ich würde an Deiner Stelle als Neuling und Junghüpfer die Bälle eher flachhalten. Sonst bist Du hier ganz schnell weg vom Fenster! Das ist hier kein Kindergarten und Du befindest Dich auch nicht mit Deinen Klassenkameraden auf dem Schulhof!!!
Sieh das als Deine erste Verwarnung an!

Weitere Kommentare bitte per Mail!

Beowolf
30.11.04, 20:48
[.........gelöscht..........]

Sam Hain
30.11.04, 20:52
Gut, das wissen wir nicht erst seit "PISA"... :rolleyes: SCNR :glgl:

Zum Endura: Solides Messer, aktuelle Modelle sind aus gutem Stahl (VG-10), günstig, kein Klingenspiel von Werk aus bei denen die ich kenne.
Wenn es KS hat, läßt sich das recht leicht beheben mit ein paar sachten Hammerschlägen auf den Achsniet.

Wenn einem die Optik gefällt, macht man mit dem Endura nichts falsch.


sam

Annapurna
30.11.04, 21:07
Also ich hab das Endura auch lange geführt.
Das einzige, dass mich jetzt davon abhält, ist dass bei der Klingenlagerung wenig Klingenmaterial vorhanden ist - es ist also nicht zum Hebeln geeignet (ja, ich weiss, dass darf niemand müssen :mad: mit einem Klappmesser). Der gleiche "Mangel" findet sich aber auch beim Police (und vielen anderen), und die amerikanische Polizei hatte noch selten Probleme damit.

crashlander
01.12.04, 09:33
Das Endura (ich spreche jetzt immer von der Auführung mit Kunststoffgriff) ist ein tolles Messer. Preiswert im wahren Sinne des Wortes. Trotz seiner Größe trägt sich dieses Messer sehr gut in die Hosentasche geklippt, weil das Griffende relativ schmal und abgerundet ist. Damit verkratzt man sich auch nicht die Hand, wenn man sie mal so in die Tasche steckt. Handlage ist sowieso super. Ich kann das Endura nur empfehlen.

Hannes W
01.12.04, 11:01
Von mir gibts auch eine dicke Empfehlung fürs FRN-Endura, da hast du ein Allroundmesser das dir auf Jahre gute Dienste leisten wird. Ich persönlich würde mir eines in plain kaufen, aber viele Leute sind auch mit der Combo-edge sehr zufrieden. Die Frage ist natürlich wie immer wofür du das Messer benutzten möchtest.

g

Hannes

PS. Willkommen im Forum

Jimmy
01.12.04, 19:06
Erst mal Dankeschön dafür das ihr mir so zahlreich gutes über das Endura geschrieben habt. Hab es mir gekauft :hehe: . Und ja.....es ist wirklich großartig: Zumindest die version mit Zytel Griffschalen und VG10 Klinge. Also nochmals danke :super: