PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Spydercos "waven" modifizieren, Öffnungshilfe



Messerboerse
05.11.04, 00:53
Hi,

habe hier im Forum was über die Modifikation von Spydercos gelesen.
Die Klingen wurden so umgebaut, dass sie eine Öffnungshilfe wie die Emersons haben (Wave).
Es wurden auch einige Links angegeben.
Leider lassen sich die Fotos in den Links nicht öffnen.

Hat jemand von euch Erfahrung mit so interessanten Umbauten?
Schon mal selbst gemacht?
Zeigt doch mal eure Ergebnisse (Fotos!!!!).
Fertigt son noch jemand (außer) Emerson Messer mit Wave???

Danke
Jens

Messerboerse
05.11.04, 03:33
Hi,

hab hier schn mal was gefunden:
http://fistload.co.uk/hosted/wave/1.jpg
http://fistload.co.uk/hosted/wave/2.jpg
http://fistload.co.uk/hosted/wave/3.jpg
http://fistload.co.uk/hosted/wave/4.jpg


cu
jens

Revierler
05.11.04, 07:19
Sieht schei$$e aus. :staun: :mad:

cheez
05.11.04, 07:23
zieh' einen zip-tie (->kabelbinder) durchs loch. und schneide ihn so kurz wie möglich ab. funktioniert genauso gut, sieht nicht halb so schei$$e aus, und lässt sich wieder rückgängig machen.

keno

bigbore
05.11.04, 07:24
Hallo Jens,

funktionsgleich bieten sich z.B. an:
Cold Steel TiLite
Cuda MAXX
S&W HRT
Lamprey Folder
noch eines ? von CRKT .

Matthias
05.11.04, 07:56
Mir schwebt immer mein altes Endura in dieser Form vor. Hatte auch schon mal angefragt, wer diese Modifikation schon durchgeführt hat. Wäre für Tips in dieser Richtung dankbar.

Äh, btw., soll gleichzeitig als "17-er" dienen.

Grüße aus Esslingen
Matthias

Musashi
05.11.04, 08:03
funktionsgleich bieten sich z.B. an:
Cold Steel TiLite
Cuda MAXX
S&W HRT
Lamprey Folder
noch eines ? von CRKT .

:argw:

Verwechselst Du da vielleicht die Wave-Funktion mit einem Flipper?

Gruss
Andreas

bigbore
05.11.04, 08:20
Hi Andreas,

Ich selbst bevorzuge einen Flipper jederzeit gegenüber einem Wave !

Aber die genannten Messer haben alle auch die "wave-aufmach-funktion" .

Ookami
05.11.04, 09:20
kein fehler von bigbore, wenn es flipper am klingenrücken gibt, so hat man auch die wave funktion -> ähnliche funktion wie die von cheez beschriebene modifikation

Ookami

ps: das mit dem ti-lite sieht man zb im coldsteel werbe video
O.

Musashi
05.11.04, 10:13
Mein Fehler! :o

Mich hat die Tip-Down-Anbringung der Clips bei den genannten Serien-Foldern irritiert. Sofern man die auf Tip-Up umsetzen kann, funzt das "waven" mit dem T-förmigen Flipper bestimmt gut.

Gruss
Andreas

Blackhawk
05.11.04, 14:55
DA gibts noch das M-Tech Karambit, ein frecher Abklatsch des Emerson Kerambit und das Kerambit von Fox-Knives. DIe ham ne echte Wave.

Ist das mit dem Flipper nicht ein wenig hakelig? Die sind doch sicher nicht so groß und gut dafür geeignet?

Das mit dem Kabelbinder werd ich mal ausprobieren!


Ich hab aber im USN mal gehört das Spyderco angeblich plant ein Folder mit Wave zu fertigen, in absprache mit Emerson. Ist aber nicht mehr als ein Gerücht, sicher weiß ich da nichts.


EDIT: Kabelbinder-Story ausprobiert: Ist ja krass. DAs WAved nicht nur, man hat auch noch sowas wie´n Thumbstud. Sieht zwar etwas merkwürdig an aus, funzt aber einwandfrei. Jedenfalls an meinem
Delica II.


Richard

Chrisu
05.11.04, 15:00
die modiifikationenen an den spydercos sehen für mich aus, wie ein ganz brauchbarer flachenöffener.. :D

Messerboerse
05.11.04, 16:05
Yo,

das mit dem Kabelbinder kenne ich auch schon.
Die Amis nennen das glaub ich Ghetto-Wave :hmpf:

Macht doch mal n paar Bilder von euren "Umbauten".

cu
jens

Eniac
06.11.04, 17:27
auch auf die gefahr hin, mich zu blamieren:

wie funktioniert dieser "wave"-mechanismus? bzw wie funktioneirt das "waven" eigentlich?

El Dirko
06.11.04, 17:35
auch auf die gefahr hin, mich zu blamieren:

wie funktioniert dieser "wave"-mechanismus? bzw wie funktioneirt das "waven" eigentlich?

Man hakt beim Ziehen die Wave in die Hosentasche und öffnet so das Messer.
Zu sehen hier: http://www.emersonknives.com/videos/CommanderOpen.MPG

Gruss
El

bigthing6
06.11.04, 18:46
Zitat Blackhawk:
DA gibts noch das M-Tech Karambit, ein frecher Abklatsch des Emerson Kerambit und das Kerambit von Fox-Knives. DIe ham ne echte Wave.


hattest du je eines dieser messer in händen?
wo ist das mtech ein abklatsch?
wenn ich beide messer so vergleiche, ist aber auch wirklich alles bei dem mtech anders.
das fox bewerte ich hier nicht, weil ich es nicht kenne.
das Mtech ist günstig und sehr gut gemacht, das emerson ist kult.
zum thema wave ist zu sagen: dieser öffner ermöglicht auch ein öffnen mit dem zeigefinger von oben.
die genaue beschreibung des griffes erspare ich mir, weil wirkliche sv künstler den ja wohl kennen.

Blackhawk
06.11.04, 20:14
Ich meien nicht das M-Tech hier:
http://www.ninjutsu-akademie-hn.de/images/big/m-2551.jpg Es gibt noch eines, dass exakt dem Emerson entspricht.

Das hier ist das Fox:
http://www.ninjutsu-akademie-hn.de/images/big/fx478-a.jpg


Richard

bigthing6
07.11.04, 11:22
Von Mtech gibt es das 008S, 008B(obere Foto),009 und das 040 Karambit, unterscheiden sich alle durch das klingendesign und dem öffner, 009 und 040 haben den waver, keins kommt dem schlanken Emerson Karambit auch nur nahe.
da sieht mir das fox doch schon ähnlicher aus.
von Mtech gibs noch ein feststehendes, das 001 karambit, das sieht auf fotos ähnlich aus, ist aber real grösser.

Messerboerse
07.11.04, 11:48
Hi Leute,

hier bitte kein Karambit-Tread ....
Es geht ums Thema Messer "waven" und um Umbauten.

thanx
jens

Messerboerse
07.11.04, 11:54
Hi,

hier wieder ein paar Bilder.

http://www.fototime.com/7A86DCB4047A928/standard.jpg
http://www.fototime.com/50593312AAF9B13/standard.jpg
http://www.fototime.com/A27ADB49610D243/standard.jpg


Der "Umbauer" hat den Thumbstud abgeschraubt und die Wave aus Kydex angenietet - soll gut funktionieren.

cu
jens

le.freak
07.11.04, 15:14
naja, jens, die fotos von meinem native hab ich dir ja schon geschickt. der vollstaendigkeit halber aber nochmal hier im album:

http://www.messerforum.net/_album/showalbum.php?aid=220&uuid=64

Eniac
07.11.04, 19:31
@dirko:
thx für das video.
ist echt praktisch diese art des öffnens...

war mir vorher nämlich nicht bekannt, werd wohl aber darauf "umsteigen".

Blackhawk
07.11.04, 20:41
DAnn kauf dir Hosen um die es nicht schade ist, oder die sehr Stabil sind. Kannst du mit Nadel und Faden umgehen? ;)

Auf dauer hast du, zumindest bei den Emerson Waves ausgefranzte TAschensäume.

Rich

spyderbug
07.11.04, 23:26
Ich hab aber im USN mal gehört das Spyderco angeblich plant ein Folder mit Wave zu fertigen, in absprache mit Emerson. Ist aber nicht mehr als ein Gerücht, sicher weiß ich da nichts.


Siehe hier (http://www.bladeforums.com/forums/showthread.php?t=316569) , hier (http://www.bladeforums.com/forums/showthread.php?t=319899) und hier (http://www.selfdefenseforums.com/forums/showthread.php?t=8510) :D

Grüße, Robert

Eniac
10.11.04, 22:51
hab kein emerson. ist ein crkt m16...
das waven funzt mit den flippern 1a und ich hoffe mal, dass es die taschen mitmachen..... bisher macht es aber nicht den eindruck als das es probleme macht.

wenn es probs mit den taschen gibt, dann muss ich halt wieder zum "alten" zurückkehren, was auch kein echter beinbruch wäre...

spyderbug
27.11.04, 06:24
Bilder vom Prototypen den Endura mit Wave gibt es unter Anderem hier (http://www.spyderco.com/forums/showthread.php?t=13007) zu sehen. :irre:

Grüße, Robert

The Great
27.11.04, 07:47
Ich weiss nicht ob das so unbedingt hier her gehört, aber ich hab mit der "Suchfunktion" nichts gefunden!
Was hat es mit dem "WAVEN" aufsich, wie funktioniert das?

Grüße
Sascha

The Great
27.11.04, 07:53
Ich weiss nicht ob das so unbedingt hier her gehört, aber ich hab mit der "Suchfunktion" nichts gefunden!
Was hat es mit dem "WAVEN" aufsich, wie funktioniert das?

Grüße
Sascha


Muß dazu sagen das ich mir das Video angeschaut habe, das ganze aber so schnell ging, das ich daraus nicht schlau werde :irre: .

bigbore
27.11.04, 22:11
Hallo Sascha
ich versuch es mal mit Worten zu beschreiben:
Wenn Du ein Messer hast bei dem im geschlossenem Zustand oben,
also auf der Griffrückenseite eine "Nase" der Klinge herausschaut,
dann ist das ein Flipper. (Z.B: CRKT M16, 18, 21 usw..)
Wenn dagegen auf der Seite zu der die Klinge sich öffnet eine "Nase" herausschaut kann man diese Nase beim Zeihen aus der Tasche (Tipup mit Clip oder lose aus der Jacke) an der Taschenkante "anstreifen/hängenlassen" und damit das Messer öffnen.
Emmerson hat das perfectioniert indem er die Nase besonders "Taschenkantengriffig" designt hat, in Form einer Welle ... = WAVE !!

The Great
27.11.04, 22:55
Jupp, geschnallt!

Grüße
Sascha

Blackhawk
28.11.04, 21:24
Ich weiss nicht ob das so unbedingt hier her gehört, aber ich hab mit der "Suchfunktion" nichts gefunden!

Die Bewegung die du machen musst ist etwas nach oben, dann schräg aufwärts nach hinten. Dadurch bleibt dieser "Haken" den Bigbore beschriben hat in der Hose hängen, und bewegt die Klinge im prinzip so, wie dein Daumen das bei nem normalen Folder am Thumbstud zun würde.

Richard

--gsus--
24.03.05, 14:37
hab kein emerson. ist ein crkt m16...
das waven funzt mit den flippern 1a und ich hoffe mal, dass es die taschen mitmachen..... bisher macht es aber nicht den eindruck als das es probleme macht.

wenn es probs mit den taschen gibt, dann muss ich halt wieder zum "alten" zurückkehren, was auch kein echter beinbruch wäre...


Hi due hast ein M16 mit wave? Meinst du damit das special forces oder hast du was selbst gebaut? Ich selbst habe nur das M16 14 SRT. Der Flipper ist zwar schonn gut aber das muss noch alles schneller gehen!!! :hmpf:

teachdair
24.03.05, 14:52
Hi due hast ein M16 mit wave? Meinst du damit das special forces oder hast du was selbst gebaut? Ich selbst habe nur das M16 14 SRT. Der Flipper ist zwar schonn gut aber das muss noch alles schneller gehen!!! :hmpf:
es kommt wohl darauf an, beim ziehen die thumbstuds im taschensaum zu verankern, auf die art und weide klappts auch mit nem buck-strider hervorragend

--gsus--
28.03.05, 19:27
es kommt wohl darauf an, beim ziehen die thumbstuds im taschensaum zu verankern, auf die art und weide klappts auch mit nem buck-strider hervorragend

Scheiße da habe ich nie drüber nachgedacht sonst hätte ich mir wahrscheinlich eher das ...Special Forces geholt.....da war es aber noch nicht hier erhältlich