PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kurzschwert von Uli Hennicke



siebenstern
10.05.04, 18:19
Hallo.
Habe die Ehre Euch ein Kurzschwert aus der Werkstatt von Uli H. zu zeigen. Aber lassen wir ihn doch selber sprechen:

"Die Klinge ist geschmiedet aus LKW-Blattfeder. Sie ist selektiv gehärtet (Harte Schneide, zäher Rücken). Die Montierung ist wie bei japanischen Schwertern aufgebaut, mit Habaki (Klingenzwinge) aus Kupfer, der Griff aufgesteckt und mit einem Stift gesichert. Hirschlederwicklung um Griff und Scheide, mit Kupferdrahteinlegearbeit."

Hab an ihn rangeschwätzt, es hier zu zeigen, da ja nicht jeder Zeit, Geld und Muße hat auf die entsprechenden Messen zu fahren.

Viel Spass beim Betrachten!

Mathias aka Siebenstern

HankEr
10.05.04, 20:53
Na, das sieht ja mal klasse aus, ich würde es zwar als Luxus-Machete ansehen, aber wenn man es als Kurzschwert betrachten will paßt das sicher genauso.

:super:

stickboy
11.05.04, 14:54
sieht nach LOTR aus :argw:

aber sehr geil! :super:

von der art hätt ich gern zwei! :teuflisch

gruß

oliver

teachdair
11.05.04, 15:15
mir draengt sich eher der vergleich mit einem yatagan auf. hat mal wer ein groesseres bild des griffs.

Martinez
15.05.04, 10:08
Hallo.
Was sollte das Kurzschwert denn Kosten.

Martinez

Uli Hennicke
15.05.04, 16:53
Hallo Martinez, ich kann dir keine Private e-mail schicken überprüf mal dein Profil. Gruß Uli

Hallo Frostvater, keine Ahnung was für`n Zeug du nimmst, aber hör besser damit auf.

Uli

Andreas
15.05.04, 23:22
Alles was nichts mit dem Thema des Beitrags zu tun hat (Zur Erinnerung, es geht um das gezeigte "Kurzschwert von Uli Hennicke") habe ich mal gelöscht.
Sollten hier wieder Beiträge auftauchen, die nix mit dem Thema zu tun haben, mache ich den Thread komplett zu.