PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Spyderco zwischen Dragonfly und Native



Walter
16.04.04, 21:29
Hallo,

welcher Spyder liegt denn größenmäßig und vom Stil her zwischen dem Dragonfly und dem Native? Habe beide und finde das kleine einen Hauch zu klein, das Native (III) einen Hauch zu klobig für die Jeanstasche. Ich denke an eine Größenordnung im Bereich des Mini-Griptilian.

Walter

Revierler
16.04.04, 22:27
Nimm ein Delica. Definitiv ein super EDC, schlank und doch groß genug.

coolcat
16.04.04, 22:41
Das ist ein klarer Fall für ein Calypso Jr. :)

http://www.s-knoepfel.de/coolcat/bilder/spyderco_cal_big.jpg

Annehmbare Größe, Flachschliff und VG-10. Eingentlich wie das Dragonfly, nur ein bisschen grösser und doch kleiner als das Native. Ich weiß nur nicht, ob es das noch gibt ...

Nameless
16.04.04, 22:52
Nimm ein delica. definitif ein super EDC, schlank und doch groß genug.

Das Delica kann ich nur empfehlen.
Schön klein, liegt gut in der hand, trägt nicht auf.
Meins wechselt sich immer mit einem BlackJack Small ab.

Walter
16.04.04, 23:07
Das ist ein klarer Fall für ein Calypso Jr. :)
Annehmbare Größe, Flachschliff und VG-10.

sieht gut aus und gefällt mir wegen des Flachschliffs etwas besser als das Delica. Ich glaube allerdings auch, dass das Modell ausläuft. Momentan ist meine Frage auch etwas theoretisch, da mein Native noch - ähemm - sagen wir mal zu jungfräulich ist...

spyderbug
16.04.04, 23:26
Das Modell gibt es, so wie von Coolcat gezeigt, nicht mehr. Spyderco hat es aber in einem Sprintrun neu aufgelegt, allerdings mit dunkelgrauem Griff und gestrahltem Clip mit schwarzem "Bug-Logo".

Ich habe auch noch die alte Version und bin sehr zufrieden mit dem Messer! Es ist wirklich DIE Alternative zwischen den genannten Messern und der Preis passt auch.

Grüße, Robert

Walter
17.04.04, 22:23
Das Modell gibt es, so wie von Coolcat gezeigt, nicht mehr. Spyderco hat es aber in einem Sprintrun neu aufgelegt, allerdings mit dunkelgrauem Griff und gestrahltem Clip mit schwarzem "Bug-Logo".
Habe in den Bladeforums eine sehr gute Aufnahme der grauen Version gefunden und mich spontan dafür begeistert - falls du weißt, was ich damit sagen will... ;) Danke für den Tipp.
Walter

spyderbug
17.04.04, 23:40
Kein Problem :)

Hier noch ein Bildchen....

http://www.ted.tweakdsl.nl/spyderco/c52/c52pgy.jpg
Das Bild wurde HIER (http://www.ted.tweakdsl.nl/spyderco/spyderco.html) entnommen

Grüße, Robert

Almi
18.04.04, 00:39
Ich finde das Salsa nicht übel - bis auf den Clip. Compressionlock,Cobrahood, Alugriff, man kann auf die kleine Klinge schön viel Druck ausüben, die Handlage ist gut und es ist flach. Zudem erschreckt sich niemand, wenn man es in der Öffentlichkeit benutzt. Bei der Klingenlänge bist du da, glaube ich, eher in der Nähe der Drachenfliege und das Design ist Geschmacksache.

ge2r
18.04.04, 10:29
Ich habe vor ein paar Tagen von Wolfster ein graues Calypso Jr. für 62 € bekommen und würde es dem Delica jederzeit vorziehen. Allerdings ist das Messer wie schon gesagt limitiert und ich weiss nicht, wie lange es noch zu haben sein wird. Auf jeden Fall kann man hier (bei dem Preis) sicher nichts falsch machen!

Walter
18.04.04, 12:50
Allerdings ist das Messer wie schon gesagt limitiert und ich weiss nicht, wie lange es noch zu haben sein wird.
Da bin ich aber gespannt - forumseidank :) habe ich es nämlich gestern abend noch bei Thomas Wahl geordert. Hoffentlich habe ich Glück.