PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frage zu Spyderco Assist C79



Tim-Tool
25.01.04, 10:00
Hallo Leute !
Weiss jemand von euch schon mehr über oben genanntes Spy?
Bis jetzt habe ich nur auf der Spyder-side ein prototype-picture gesehen mit text dazu:

http://www.spyderco.com/online_product_info.asp?sts=1%2F25%2F200 4+1%3A51%3A08+AM&pfid=C79PSBK&deptId=1010&mscssid=M679993GG5F28N7A0RBLA85GXTL90EKF

Leider recht lange Adresse. Mir ist auch noch nicht ganz klar, wie der windowbreaker funzen soll. Und weiss jemand, wann es das zu kaufen gibt?
Bin über jede weitere Info dankbar.
ciao,
Tim.

Oliver Mendl
25.01.04, 10:09
Moin,

Zum Windowbreaker,

Das ist eine sehr harte spitze die auf wunsch aus dem Griff kommt.

Du siehst auf dem Bild ja Wellige Oberseite der Klinge, das sollen imo Finger mulden sein.
Drückst du das messer nun im geschlossenen Zustand zusammen, kommt der Windowbreaker aus dem Griff raus und du kannst eine Scheibe zertrümmern.

(Wie anfällig dieser Mechanismus ist, kann ich dir nicht sagen)

Vorteil ist das das ding nur dann da ist, wenn es gebraucht wird !

Zum release datum bzw. wann es das hier zu kaufen gibt kann ich dir leider nix sagen.

Viele Grüße
Olli

Messerboerse
08.03.04, 21:46
Hi,

wollte nur mal darauf hinweisen, dass es hier 2 versch. Modelle gibt:
Assist 1 und
Assist 2

siehe hier:
http://www.knivesplus.com/media/SP-C79PSBK2.jpg
http://www.knivesplus.com/media/SP-C79PSBK.jpg

Das 2. Modell gefällt mir besser - wegen der Klingenspitze.
Kann jamand sagen, wo es das in Deutschland gibt und wat es kostet?

thanx
jens

Andreas
08.03.04, 21:59
Kann jamand sagen, wo es das in Deutschland gibt und wat es kostet?


Bloß nicht selber suchen:

Ninjutsu-Akademie Heilbronn mit Budo- und Messershop! (http://www.ninjutsu-akademie-hn.de) für 82.95 Euro
toolshop.de (http://www.toolshop.de) für 89.00 Euro
(Beides Sponsoren vom Forum, also gar nicht so schwer zu finden)

Messerboerse
09.03.04, 00:30
Hallo,

erfahre gerade, dass das C79PSBK2
KEINEN Glasbrecher hat.
Stimmt das???

Laut:
http://www.shoplite.com/spyderco10.htm

hat es nämlich einen.

thanx
jens

Andreas
09.03.04, 00:51
Spyderco erwähnt den Glasbreaker nur beim C79PSBK:

The carbide breaker is exposed when the closed knife is squeezed and retracts back in when pressure is released, keeping it out of the way until needed.

Beim C79PSBK2 steht davon nichts. Also wird das Messer auch keinen haben, denke ich mal.

Zakalwe
09.03.04, 01:03
Laut:
http://www.shoplite.com/spyderco10.htm

hat es nämlich einen.



"w/" = with,
aber:
"w/o" = without :ahaa:

ge2r
09.03.04, 08:16
Ausserdem erkennt man gut an der Klingenspitze, ob ein Glasbrecher vorhanden ist, oder nicht.

Beim Assist mit Dorn ist die Klinge nicht spitz, sondern im vorderen Bereich abgerundet und in der gleichen Dicke wie der Rücken. Die gewölbte Kante, die hierduch entsteht, drückt den Glasbrecher aus dem Griff. (IMO, denn ich habe selber keins) :steirer:

Verion II hat eine Sheepsfoot-Klinge mit der für diese Form üblichen Spitze, also keinen Glasbrecher.

Tim-Tool
09.03.04, 21:41
Hallo Leute,

erst mal vielen Dank für die informativen Antworten.
Ja, Andreas hat recht. Der Glasbrecher ist nur beim Modell C79 PSBK dabei. Und genau das Ding will ich haben.
Falls noch jemand interesse hat: Habe gerade gehört, dass Schickser ne Bestellung losschicken will.

mexx
18.06.04, 13:25
Habe gerade dieses Messerl bekommen (nach einer Lieferzeit von ca. 2 Monaten)! Das erste war: Wow! Das zweite: Ausch! Geschnitten! Superscharf "Out of the box"! Mein Eindruck:

Gut entwickeltes Rettungsmesser! Guter Stahl VG-10, Zweckdienliche Klingenform, Superscharf, unkompleziert zu wartender Griff, Draht-Clip der nicht stört, Griff auch für größere Hände (nartürlich auch mit Handschuhen), gar kein Anzeichen von KLingenspiel, Back-Lock öffnet und schließt mit einen lauten Kiack-Klack bombenfest!

Das einzige was mich stört, ist der Window-Breaker! Etwas zu kurz geraten - muss sich in der Praxis bewähren! Und dadurch hat das Messer eine beachtliche Breite von 4,8cm an der breitesten Stelle! Und die Pfeiffe? Was wil Spyderco damit bezwecken? Weiss jemand wie man die Benutzt? Hab nach langen drehen und wenden noch immer keinen guten Ton herausbekommen! Hätt sich Spyderco auch sparen können!

Alles im Allen mein erster Eindruck sehr sehr zuversichtlich! Endlich ein guter Assist! Glastests folgen!

Tim-Tool
26.07.04, 17:06
[QUOTE=mexx]Und die Pfeiffe? Was wil Spyderco damit bezwecken? Weiss jemand wie man die Benutzt? Hab nach langen drehen und wenden noch immer keinen guten Ton herausbekommen! Hätt sich Spyderco auch sparen können!

Habe auch so ein Spy! Die Pfeife war mir auch nicht so wichtig, funktioniert aber: Einfach in die Löcher am Messerrücken blasen (beim orang-farbenen Kunststoff). Dabei natürlich die anderen beiden Löcher an der Griffseite nicht abdecken (mit dem Mund) :D
Viel Spaß wünscht die Pfeife Tim.

Redwolf
26.07.04, 17:15
Moin Moin,
die pfeife in dem Messer ist als Signalpfeife gedacht, falls man mal irgenwo verschüttet wird oder so, oder zum verscheuchen von wilden gefährlichen Tieren, wobei mir jetzt nur unsere Killerkatze einfällt, wenn sie nicht schnell genug ihr Futter bekommt. Na dann bis bald


redwolf