PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Buck 104 Set



Haebbie
15.02.16, 15:26
Buck 104 war bislang kein Messer, sondern ein Twin Set
bestehend aus dem 102 Woodsman und dem 103 Skinner.
Das Set verschwand Ende der 80er Jahre d.v.Jh. aus dem Angebot.

Twin Sets haben bei Buck Tradition. Es gibt sie in verschiedenen
Zusammensetzungen - auch heute noch. Wichtigstes Utensil bei den
Sets: es ist fast immer ein Häutemesser (Skinner) dabei, die Sets sind
also vornehmlich für die Jagd gedacht. Das Set 104 war in dem
Zusammenhang auch konsequent gestaltet: Der Spezialist,
der 103 Skinner und für alles andere das kleine 102 Bowie.

http://i97.photobucket.com/albums/l226/Haebbie/72C55107-8054-456F-B69C-69325BAC0808_zpsenql2t7n.jpg

http://i97.photobucket.com/albums/l226/Haebbie/BuckTwinsets006k.jpg

Da Buck konsequent bei dreistelligen Modellnummern bleiben möchte,
geht die Firma nicht nur geizig mit der Vergabe neuer Nummern um,
es werden auch die Nummern länger nicht mehr im Angebot befindlicher
Produkte neu vergeben - so auch hier.

Product Number Recycling heißt das intern, wobei damit nicht jeder in der Firma
glücklich ist. Immer wieder kommt es deswegen zu Missverständnissen, insbesondere
wenn es Nachfragen aus dem Kundenkreis gibt. Der lagen Rede kurzer Sinn:
Die Nummer 104 wurde wieder vergeben für das rote Buck Compadre Camp
Knife mit einer rot gepulverten Carbonstahl-Klinge. Aber dazu ein Andermal mehr.

http://www.buckknives.com/product/compadre-camp-knife/0104WAS-B/