PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Buck 401 Kalinga



Haebbie
06.05.15, 16:28
Das ´Buck 401 Kalinga ist ein großer schwerer Skinner.
Er gehörte lange Zeit zu den Top-Modellen im Buck-Portfolio.

Vorgestellt wurde das Messer 1970 und ging im Jahr drauf in Serie.
zunächst aus 440C-Stahl, nach 1981 in 425mod und 1994 in 420HC.
Im Jahr 81 wechselte auch das Griffmaterial von Micarta nach
"Impregnated Birch" bis dahin war schwarzes Micarta der Standard.
Anfang der 70er gab es auch einzelne Modelle mit burgunderrotem
oder grauem Micarta. Die Produktion des Kalinga wurde 1997 eingestellt.
Es verschwand 1998 aus dem Katalog.

2012 tauchte das Kalinga wieder auf, erst als Special Edition
"Boone + Crocket", seit 2014 ist es wieder regulär zu haben.


Aus dem Katalog:

The original Kalinga, was a favorite of Al Buck’s.
With a large sweeping skinner blade and ergonomic
handle design, the Kalinga encompasses all the
exceptional qualities that have kept it as an all time
favorite among knife enthusiasts. Exclusive, elite,
and luxurious, the Kalinga remains a top choice for
a hunting knife or simply as a collectible. Either way,
it is a conversation starter.

Blade: Satin Finish, 420HC Stainless Steel
Blade Shape: Skinner
Blade Length: 4 3/4" (12 cm)
Weight: 11.2 oz. (318.9 g)
Handle: Rosewood Dymondwood
Carry System: Sheath Genuine Leather, Burgundy
Origin: Made in the USA

http://www.buckknives.com/product/401-kalinga-knife/0401RWS-B/

http://i97.photobucket.com/albums/l226/Haebbie/Buck%20knives/Buck401dreiklein.jpg

http://i97.photobucket.com/albums/l226/Haebbie/Buck%20knives/Buck401dreiAusschnklein.jpg