PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : schoene-messer - Diskussion



schoene-messer
15.02.15, 17:38
Hallo Freunde der scharfen Klingen,

mein Entwurf steht fest.
Würde mich sehr über Eure Meinungen freuen.

Viele Grüße

Erich

suntravel
15.02.15, 18:03
Schaut gut aus, schwungvolle Linienführung.

5mm finde ich für ein Santoku aber doch etwas sehr dick für universellen Gebrauch in der Küche...

Gruß

Uwe

KMartin
15.02.15, 18:46
Servius Erich,

Den Hohlschliff an dieser Stelle find ich interessant, da bin ich mal richtig gespannt. Wie kommst Du auf die 5mm, wegen dem Hohlschliff?

Viele Grüße aus Niederbayern.
Martin

schoene-messer
15.02.15, 18:50
Man hört immer wieder: "so dünne Klingen taugen doch nichts, die sind doch nicht stabil genug......................".

Deshalb hab ich mir gedacht, mach ich doch mal einen richtigen Küchenprügel aus 5 mm Stahl.
Allerdings ist schon klar, dass das kein echten Schneidvergnügen wird, wenn das Teil zu schwer ist.
Dann kam die Idee mit dem Hohlschliff.
Mal sehen, ob es am Ende als "Schneidteufel" durchgeht oder doch nur als Brechstange.

Viele Grüße

Erich

suntravel
15.02.15, 19:11
Mein neues Kukri hat ja ne ähnliche Geometrie, auch ca. 5mm mit Hohlschliff im vorderen Bereich,
funzt in der Küche auch, wenn auch nicht so gut wie ein dünnes Küchenmesser....

... aber wenigstens kann man sagen es geht nur mit dem Eigengewicht durch Tomaten :D

Gruß

Uwe

KMartin
16.02.15, 07:27
OK, all so der Hohlschliff um Gewicht zu sparen.

Dann mal los, Versuch macht kluch.:hmpf:

Gruß Martin

Feldmaus
20.02.15, 20:18
Finde ich auch eine spannende Idee mit dem Hohlschliff. Scheint auch nicht gerade eine einfache Aufgabenstellung zu sein, bin gespannt auf das Ergebnis.
Gerne ein paar Bilder wie du das gemacht hast.

Gruess René