PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Die neue Heiko Häß-Kooperation ist auf Lager: das LOKI



G-Gear
02.07.14, 20:46
Wir freuen uns sehr, euch die mittlerweile dritte Kooperation mit dem in Schweden lebenden Messermacher, Jäger und Outdoorguide Heiko Häß (http://g-gear.com/heiko-haess/) vorstellen zu dürfen: das Loki (http://g-gear.com/heiko-haess/)

Ziel bei der Entwicklung des Loki war es, ein kompaktes Messer zu kreieren, das als EDC im täglichen Gebrauch, auf ausgeprägten Touren durch die Natur sowie im jagdlichen Bereich alle Aufgaben meistert.

Der komplette Flachschliff in Kombination mit dem ergonomischen Griff macht das Loki zu einem funktionellen, präzisen und sehr gut zu führenden Werkzeug. Das Loki kommt mit der neuen Heiko Häß Outdoorscheide inkl. Firesteel & Pfeife.

Hier ein paar Bilder:

http://up.picr.de/18801301qy.jpg

http://up.picr.de/18801302ja.jpg

http://up.picr.de/18801303sd.jpg

http://up.picr.de/18801304qg.jpg

http://up.picr.de/18801305fo.jpg

http://up.picr.de/18801306oy.jpg

Orestes
03.07.14, 08:40
Die Messer gefallen mir auf Anhieb sehr gut. Insbesondere das schwalbenschwanzartige Griffende empfinde ich als gelungen. Was auch auffällt, ist das fein gestaltete Zusammenspiel Handschutz/Ricasso. Der Flachschliff rückt schön nah an den Griff. Was das Messer für meine Begriffe rund machen bzw. aufwerten würde, sind geneigte Enden der Griffschalen am Übergang zur Klinge. Diese 90°-Enden wirken immer ein wenig fade. Eine ca. 60°-Neigung bringt gleich einen angenehmen Fluss ins Bild, wenn man die Rückenansicht betrachtet.

Danke für die Vorstellung.