PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Firmengeschichte der Marke SPYDERCO



highlander
17.07.00, 00:02
hey, bin begeisteter SPYDERCO-fan leider habe ich aber noch nicht so viel über die firmengeschicht (entwicklung, die sach mit dem loch...)gefunden. wer kann mich "aufklären"? (vielleicht gibt es ja auch ein guten buch?)

Andreas
17.07.00, 01:15
Im letzten Messermagazin war ein Tip für das Buch "The Spyderco Story" von Kenneth T. Delavigne (in englisch). Preis stand da keiner. Zu bekommen bei Messer-Spezial: 06032-87852.
Vielleicht hilft es ja.

judge
18.07.00, 03:56
Das Buch "The Spyderco Story" (312 Seiten, Hardcover) von Kenneth T. Delavigne ist bei Paladin Press ( www.paladin-press.com (http://www.paladin-press.com) )erschienen und kostet (leider) USD 69.95. Am günstigsten wirst du es vermutlich über Amazon.de oder -.com bekommen.
Spyderco wurde von Sal Glesser gegründet; er moderiert auf bladeforums.com das offizielle Spyderco-Forum. Dort gibt es sicher auch posts zur Spyderco-Geschichte, verwende einfach die Suchfunktion im forum.

highlander
21.07.00, 04:43
danke für die hinweise, bei spyderco.com war ich selbstverständlich schon aber die sache mit bladeforums.com werde ich mal checken...
gibs sonst vielleicht noch nen buch in deutsch? ha! ...klase seite!!! noch mal thanks!

don´t lose your head...highlander

smaragd
21.07.00, 16:44
Hallo Highlander!

Wenn Du ein Buch über Spyderco meinst, so ist die Antwort nein.
Messerbücher gibt es inzwischen schon mehrere. Die meisten sind jedoch Bilderbücher (auch nicht schlecht!)
alles im grünen bereich
smaragd