PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Elu Diamantpaste



Christoph W.
03.04.03, 21:43
Hallo

Da Hier im Forum ja soviel über Dia-Pasten geredet wird, und ich zufällig beim Fachhändler im Ort sowas gesehen habe, hab ich mir heute mal so ne tube gekauft.
Das Zeug ist von ELU und wird angeblich zum Polieren verwendet.
Ich habe keine Ahnung wie fein, dachte nur es sei recht günstig, 8 Euro für 21g mit Alu-Tube. Oder nicht?
Jetzt hab ich doch noch ein Paar Fragen zur technischen Anwendung, wieviel muss ich auf das Abzihleder Auftragen, Verbrauch?
Muss der Kitt vor gebrauch auf dem Leder getrocknet sein?
Hat jemand erfahrung mit der Sorte, der Verkäufer hat zumindest aus eigener Anwendung heraus gemeint es wäre nicht schlecht, mal sehen.
Ich wünsche euch noch einen schönen Abend, und natürlich noch vielen dank für eure Zukünftigen Antworten.
Gruß Christoph;)

Andreas
03.04.03, 21:59
ich kenne zwar die paste von ELU nicht, aber von der diamandpaste von ralle reicht ein für ein leder 8x20cm ein etwa erbsen-großer klecks (besser wenig wie zuviel. zur not eben noch ein klecks, wenn es wirklich nicht reicht). den verteile ich mit dem finger und lasse die paste dann eintrocknen. klappt prima und hält ewig. wenn sich auf dem leder dann mit der zeit einiges an abrieb zeigt, hilft ein "zewa" mit etwas hautlotion und der abrieb läßt sich gut damit entfernen (pflegt auch gleich das leder :) ).