PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : gerade fliegendes Wurf-Messer



Sinus²+Cosinus²
21.03.03, 15:02
Hi Leute,

beim Herumstöbern im Forum kam ich über einen Link auf eine Seite, auf der ein Messer angeboten wurde, was angeblich gerade fliegt, wenn man es wirft. :confused:
Hier (https://www.toolshop.de/g/shop/knives_detail.jsp?productID=3941)
Ich bin mir nicht ganz sicher, ob es sich dabei vielleicht um ein ballistisches Messer handelt, wie ich es in einem anderen Thread gefunden habe.
Ballistic Knife (http://www.vampiregerbil.com/ballistic/)
Ist das dasselbe Messer? Wahrscheinlich nicht, was meint ihr? :argw:
Kann das "Wurf"-Messer mit richtiger Technik gerade fliegen? Hat da jemand Erfahrungen mit gemacht?

Danke und Gruß vom Sinus

Toolshop
21.03.03, 15:50
Nein, diese Messer sind ganz und gar nicht identisch.

Das Flying Knife muß man mit der Hand werfen und nicht verbotenerweise per Feder befördern.

Stefan

bigbore
21.03.03, 23:16
..............
Kann das "Wurf"-Messer mit richtiger Technik gerade fliegen? Hat da jemand Erfahrungen mit gemacht?

Danke und Gruß vom Sinus [/B]

Sorry Erfahrungen damit leider keine,
aber mit Messerwerfen schon ein bisschen,

bestimmt kann das Teil bei richtiger Wurftechnik gerade fliegen,
siehe die Spicker, (äh heut nennt man die Darts),
für sportliche Zwecke sicher einfacher und trotzdem ausreichend,
aber wegen fehlender Masse/Energie (ballistische Flugbahn)
IMO nicht mit anderen "Wurf?Messern" zu vergleichen.

Wobei ich mich eigentlich schon gegen den Begriff "Wurfmesser" sträube, werfen kann ich jedes Messer und einige mit mehr Erfolg als sogenannte "Wurfmesser".

Am liebsten werfe ich mein Mauser M96 Bajonett.

thrower
06.04.03, 19:48
Hallo,
ich habe mit dem Messer schon geworfen. Komplett andere Wurftechnik, in etwa so, wie man einen Stein wirft, gut für Anfänger geeignet. Fliegt dann wirklich gerade (nur mit Muskelkraft). Genaueres bei http://www.messerwerfen.de/flyingknife.html

fshamburg
06.04.03, 20:03
Habe mir das Ding vor kurzem geholt. Hatte erst Gelegenheit für ein paar Würfe und noch nix getroffen. Gewöhnungsbedürftige, völlig neue Wurftechnik, das Messer soll um die Längsachse rotieren. Werde berichten, wenn ich mehr geübt habe.