PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Spyderco Worker



crashlander
29.05.01, 23:58
http://albums.photopoint.com/j/View?u=1608275&a=12265790&p=49194361&Sequence=0

Ich habe von Rai sein altes, unbenutztes Worker bekommen (Dank noch mal an ihn für den tollen Deal), Gebrauchsspuren gibts nur in Form von leichten Kratzern am Griff, die aber beim normalen Gebrauch von selbst kommen, nicht fühlbar sind und auch nicht stören.
Daten:
Klingenlänge: 7,2 cm
Gesamtlänge: 16,8 cm
Gewicht: 103 g
Lock: Backlock
Klingenmaterial: GIN-1
Griffmaterial: rostfreier Edelstahl, matt gebürstet
Clip: rostfreier Edelstahl, poliert
Hergestellt in Seki, Japan

Persönliche Bewertung:
Das Worker ist ein Handschmeichler, super verarbeitet und sehr handlich. Durch den glatten Griff läßt es sich leicht an die Hose clippen, ohne (wie Messer mit strukturierten Kunststoffschalen) zu hakeln. Der fast durchgehende Wellenschliff ist brauchbar, bei einem Messer dieser Größe wäre eine glatte Schneide aber wohl praxistauglicher. Allerdings paßt es sehr gut zum Design ("Baby-Krokodil"). Die Klingenspitze ist recht dünn, aber hebeln sollte man mit einem Folder sowieso nicht.

Fazit: Ein echtes every-day-knife, auch zum Anzug oder kurzer Hose (geringes Gewicht und sehr handlich). Ich bin hoch begeistert von meiner Neuerwerbung. Danke Rai!

P.S.: Ich habe das Messer direkt auf den Scanner gelegt, daher die schlechte Qualität und die Streifen auf dem Griff.
Übrigens: Eine Auswahl meiner Messer hat freundlicherweise Steve Schmidt <IMG SRC="smilies/biggrin.gif" border="0"> bei PhotoPoint ins Netz gestellt, und zwar hier (http://albums.photopoint.com/j/AlbumIndex?u=1608275&a=12265790&f=0)