PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Spyderco -SpyderHawk



spydy
24.01.03, 14:54
So,
nachdem ich heute den neuen C77SBK SpyderHawk von Spyderco begriffeln konnte schreibe ich hier gleich mal ein paar eindrücke zu dem teil!

facts:
gesamtlänge: 20,5cm
klinge: 9,2cm
gewicht: 85gr.
stahl: VG-10
griff: FRN (zytel)
lock: boyed dent back.
clip: links und rechts zu montieren.

das messer ist praktisch ein ENDURA mit Hawk-Klinge.
auf dem griff steht endura-clipit.

was wohl darauf schliessen lässt das spyderco den griff vom endura zur hawk klinge ranschraubt! :)

das griffmaterial FRN: ist wie jeder andere zytel-griff den ich bisher gesehen hab.

die klinge ist mit 9.3cm wohl noch ok...
das messer ist sehr leicht.
und dürfte beim tragen in der hosentasche nicht auffallen.

das einzigste was ich nun anmerken muss ist die im geschlossenen zustand seitlich herausstehende klinge.
die ist etwas zu breit.
das kommt wohl davon, weil man den endura griff "missbraucht"
und dies so in kauf nimmt...

fazit:
wer ein leichtes HAWK sucht...und nicht gleich XXL -sprich das civilian nehmen will ist mit dem SpyderHawk gut bedient.
als "rettungsmesser" auf jeden fall.

ob es "back-up" tauglich" ist...ist ja ne andere frage :)

ein in grösse und gewicht akzeptables messer.
guter stahl.
preis-leistung bei ca. 100€ ok.

wer sich für das SpyderHawk interessiert: anfrage an mich... :)

El Dirko
24.01.03, 22:37
Danke für den Test.
Das mit dem Griff erstaunt mich doch. Heb es auf würde ich sagen. :D
Mein Matriarch hat IMHO den gleichen Griff, aber mit einer "CLIPIT MATRIARCH" beschriftung. Es baut geschlossen nicht ganz so hoch wie das Hawk, aber auch schon reichlich, wie ich finde.
Gruß
El

Matriarch-Test (http://www.messerforum.net/forum/showthread.php?s=&threadid=8823)

spydy
25.01.03, 03:25
meinst du das mit dem griff vom endura ein fehler von Spyderco war?
daran hab ich nun noch nicht gedacht? mmmhh?!
also ganz neues messer und schon n "sammler-teil" ? :)

crashlander
25.01.03, 09:15
Laut Sal Glesser war das so nicht beabsichtigt mit der "Endura"-Markierung. Betrifft wohl nur die ersten paar hundert Stück. Die nachfolgenden haben dann den Spyderhawk-Schriftzug. Angeblich war die neue Spritgussform noch nicht fertig.

spydy
25.01.03, 11:31
aso...
na dann doch n sammler-teil!
da ich 3 HAWKs' hab kann ich ja 2 abgeben!!
wenn jemd. interesse hat?
mail an mich...