PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Spyderco Tri Angle Sharpmaker [Öl/Wasser/trocken]



kird
24.01.03, 09:08
Als ich mir gestern das Anleitungs-Video zum Sharpmaker (Tri-Angle)
von Spyderco angesehen habe, ist mir aufgefallen, daß man
die Steine vor dem schärfen nicht mit Öl eingerieben hat.
Ich bin bislang immer davon ausgegangen, daß jeder Stein, mit Ausnahme von Wassersteinen eventuell, vor dem schärfen
mit entsprechendem Öl "vorbehandelt" werden muß.

Weiß jemand, ob es bei den Spyderco Steinen, aus welchen Gründen
auch immer, nicht sein muß....oder sie haben's einfach vergessen
zu zeigen.
Eine entsprechende Anfrage von mir an Spyderco ist bislang
noch nicht beantwortet worden.
Ansonsten ist das Video ganz aufschlußreich....zumindest für
einen "Schärf-Anfänger" wie mich.

kird

[HankEr: Titel erweitert]

fria
24.01.03, 09:23
weil die "steine" beim spyderco triangle aus keramik sind

kird
24.01.03, 10:11
wie peinlich...aber ich sagte ja...Anfänger...

Vielen Dank für die Info ! :p

chris_1978
24.01.03, 12:34
Hallo kird

- hast Du das Video als mpeg ? oder avi ? oder wo bekomme ich es her ?

HankEr
24.01.03, 12:36
... liegt jedem Sharpmaker bei (VHS, PAL oder NTSC).

Tri-Angle Sharpmaker - Product ID: 204MF (http://www.spyderco.com/dealer_product_info.asp?sts=1%2F24%2F200 3+4%3A38%3A25+AM&pfid=204MF&deptId=1030)

Includes instruction video and book.

... wobei das Book eher ein Heftchen ist.

kird
24.01.03, 13:12
was ein Ärger, bei meinem Sharpmaker war kein Video dabei !
Ich hab das Video bei ****** ersteigert...:mad:

beagleboy
25.01.03, 23:24
Nach allem, was ich über das Video gehört habe (gesehen habe ich es selbst nicht), ist das Heft sowieso viel wichtiger.