PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Großes Mule für Sindelfingen



Cyrus
13.09.11, 20:57
So, meine Lieben,

das ist das letzte Messer für die Ausstellung. Die Klinge dieses Mules ist aus 100 V3, die amerikanische Bezeichnung ist W2. Dieser Stahl eignet sich vorzüglich für die Produktion von Härtelinien.

In Natura sieht die Linie sehr gut aus, auf den Bildern sieht man es nicht so gut. Die Platienen aus Titan habe ich gestrahlt, ebenso das Rückenzwischenstück. Anschließend habe ich alles elektrisch gefärbt. Die Schräubchen habe ich auch gefärbt.

Die Beschalung ist Kamelknochen.

Die Maße:

Klinge ist 90 mm

Griff ist 118 mm

Ich freue mich auf einen Besuch von Euch an meinem Tisch.

Furlan
13.09.11, 21:23
Genau mein Geschmack, schnörkellos.... besonders gut gefällt mir die dezente Signatur

Murat
13.09.11, 21:42
Das ist sehr schön geworden mein Freund :super:

Dann mal hop hop ans Lederscheiden nähen... :irre::p

Gruß Murat