PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Spyderco mit durchlochter Klinge?



Seb
14.01.03, 16:13
Es gab doch mal ein Spyderco Messer mit durchlochter Klinge, also nicht nur das Spyderhole, sondern so richtig überall Durchbrüche, dass nur noch ne Netzstruktur stehengeblieben ist. Weiß jemand wie das heisst, oder noch besser hat ein Foto davon?

Seb

spyderbug
14.01.03, 16:14
Hi Seb!

Ich glaube Du meinst das C35 Q.

Grüße, Robert

Edit:

http://www.astim.hr/spyderco/c35.gif

:D :D :D

Don Markus
14.01.03, 16:20
Hi,

Das Modell hiess C35 oder einfach "Q". Nach einen gutem Bild musst du mal selbst suchen, ein kleines gibts zumindest hier (http://www.astim.hr/spyderco.htm). Ich meine, das Messer gibts auch gerade auf ****.de (zumindest kürzlich erst gesehen).


Edit: Verdammt, zu langsam:D

crashlander
14.01.03, 16:59
Es gibt auch noch eine größere Version des Messers, das C67 "R", hatte Almitebeschichtete Alugriffschalen, normalen Backlock und ATS-34 Klinge. Angeblich nur 1200 Stück produziert. Eins ist bei mir :))

Ein Q war vor kurzem auf **** zu finden, ein R vor längerer Zeit zu einem völlig überzogenen Preis ebenfalls.

Hier ein schlechtes Bild:
http://www.4bestblades.com/images/Spyderco_R.jpg

Seb
14.01.03, 23:26
Möööösch... eine Minute und schon die ne Antwort... krass.

Vielen Dank, genau das hab ich gemeint.

Seb

chris_1978
15.01.03, 13:53
Ich eröffne ein neues Post mit der Überschrift "Q" - denn ich glaube hier gibt es interessantes Diskussions / Post Potential