PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wolf-Eyes Lampen



zachel
04.01.03, 13:57
Hallo, wieder einmal eine Frage zu einer neuen Lampe:

Kennt jemand die Taschenlampen von Wolf-Eyes (neu im Angebot bei Ph-import), bzw. hat schon Erfahrungen damit gemacht ?
Besonders reizvoll finde ich die Tatsache, daß sie mit Akkus bestückt sind, preiswerter im Unterhalt, heller und kleiner als vergleichbare Akkumodelle von Sure-Fire sind.
Außerdem gibt es die Möglichkeit, 9P + 6P Modelle von SF auf Akkubetrieb umzurüsten...

Vielen Dank schonmal im Voraus für informelle Antworten !!

ho71ko
04.01.03, 14:49
Versuch's mal mit der Suchfunktion im CPF (http://www.candlepowerforums.com) (Suche nach Li-Ion-Akkus für SureFire) bzw. im Strategos Board (http://66.113.176.74/) .
Dort ist man auch, gelinde gesagt, ein bißchen aufgeregt und neugierig über diese Firma.
MHO ist sehr skeptisch: Das klingt ja wohl alles zu gut um wahr zu sein. Bez. den Reflektoren habe ich gehört, von einem der gehört hat..., dass sie ziemlich übel sein sollen.
Solltest Du was in Erfahrung bringen, könntest Du ja posten :rolleyes:
Holger

[pyro]
13.04.03, 23:34
servus,
ich hab mir eine gekauft, bin damit sogar sehr zufrieden ,obwohl ich keine sure fire zum vergleich habe.
nur eine 6D maglite, die ist auf weitere entfernungen schon besser,
ansonsten nehm ich die wulf eyes, da sie sehr sehr viel handlicher ist (etwa Minimag) und einfach besser es licht bietet, keine schatten und hellere flecken wie bei der maglite ,eben wie man das von bildern der sure fire her kennt.
fuer den nahbereich absolut ungeeignet, beim lesen wirst du blind und auch alle unter fuenf meter ist (bei absoluter dunkelheit natuerlich) so grell das man fast blinzelt...
ich bin begeistert von dem teil, zumal der akku min. einen stunde haelt, nicht nur die angegebenen 50 min.
habs aber erst seit ca 2 monaten , also kann ich zur brennerlebensdauer nix sagen