Anzeige

Anzeige

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 31 bis 36 von 36

Thema: Surefire LX2 - [Viele Fragen]

  1. #31

    AW: Surefire LX2 - [Viele Fragen]

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Zitat Zitat von Steve68 Beitrag anzeigen
    Hi Fritte,

    ...Habe mich auch schon daran gewöhnt, daß hier regelmäßig mal einer neu reinschneit, die Dinger verdammt (und alle schon hatte).

    Danke für die Beamshots.

    Gruß
    Steve
    Also - wie lange man schon in "Euerem" Forum Mitglied ist, ist ja wohl kein Äquivalent für Kompetenz. Es sei denn, man sei hier dem normativen Größenwahn verfallen.

    Ich sage auch lediglich - so wie ich immer lediglich für MEINE Einschätzung stehe - dass mir das Surefire Konzept halt nicht (mehr) "liegt".

    Ich nenne das - wiederum ganz individuell - "Zippo - Konzept".

    Egal, ob Garmin, Zippo, Surefire oder Ähnliche wird hier extrem Wert auf Service gelegt (nicht, wie behauptet auf Kulanz, das ist formaljuristisch unrichtig - wenn nach 1,5 Jahren ein Schalter defekt ist).

    Bei GPS (Garmin) kann ich das direkt beurteilen, bei Anderen aus Erfahrung:

    Es wird billig etwas produziert - ein Hype darum gestrickt (Marketig - ist doch ok.) und dann, wenns net passt ausgetauscht.

    Nur:
    Das Produkt an sich ist billig.
    Natürlich gibt es immer die zwei Möglichkeiten - mit "Graustufen" dazwischen:
    Entweder, ich produziere ein in der Herstellung billiges Produkt und gewähre dann großzügig Austausch: Beispiele (Außer Zippo - da ist wohl offensichtlich, dass ich den billigen Mist 100 mal austauschen könnte, bevor der Hersteller in die Verlustzone gerät - Mischkalkulation, macht ja nicht Jeder).
    Garmin: Etrex Gummiarmierung löst sich halt; gipps Neues - egal.
    Mercedes E-Klasse: Vorderachse nach 6 jahren verrostet - kostenloser Austausch (selbst erlebt).

    Ich selbst bin aber eben NICHT BEDINGUNGSLOS dankbar, wenn der Hersteller seiner Gewährleistungspflicht nachkommt (=!Fanboy).

    Ich leiste meinen Obulus. um Besitz zu erlangen produktspezifisch - und nicht, um die eventuellen Eigner oder Aktionäre zu beglücken - ich hege auch keine Freundschaft zu diesen, denn ich kenne sie in der Regel nicht.

    Pitter:
    "Der Schalter bei der Lampe von williw war kaputt, Surefire schickt ohne Diskussionen einen neuen. Dito bei mir, ein Clicki für meine E2 von annodunnemal. Was sollen die noch machen, persönlich vorbeikommen?"

    Quantenphysikalisch eventuell anfechtbar - aber erlebt real ziemlich daneben: Mein Post erfolgte "VOR" der Auflösung des Problems - da konnte ich - nach wenig mystischen Voraussetzungen. noch keine Kenntnis von der positiven Reaktion seitens Surefire haben; diese ist übrigens keine Kulanz - wie fälschlich genannt, sondern im Rahmen der 2-jährigen Gewährleistung zwingend; außerdem wirbt Surefire mit "break it - we'll fix" it äquivalent zu einer lebenslangen Garantie - somit im Preis enthalten.
    Nichts Anderes wollte ich sagen: Es ist selbstverständlich, dass SF das Problem löst - und sich kein Besitzer darum kümmern muss (genau so wenig, wie ich mich um meine beschissene Vorderachse des Benz - die habe ich bereits doppelt mit dem Kaufpreis bezahlt).

    Diese Theorie, wir seien "Partner" der Hersteller ist doch auch nur ein Marketingkonzept.

    Der Kunde darf nun selbst mitmachen - toll.
    Homebanking - genial; spart den Banken Millionen - und wird als Vorteil verkauft.

    Designvorschläge für Messer: Super - der Hersteller braucht keine eigenen Ideen mehr - und wälzt seine Entwicklungskosten teilweise auf die Kunden ab - und die findens toll - endlich sind ihre Vorschläge "mal was wert".
    Sorry - Ihr habts net besser vredient...

    Übrigens:
    Pitter:
    "Nein, die meisten hier werden geschmiert. Ich zB von Surefire und Chris Reeve"

    Tut mir leid, wenn ich nicht forumskonform der Religion folge - aber: Vom Forumsbetreiber hätte ich einen sachlichen Kommentar erwartet.

    Ich nahm Bezug auf das MIR gelieferte Messer - vielleicht war das (entsprechned der zerrupften Verpackung) bereits ein Rüpckläufer/Fertigungsausreißer oder sonst was...
    Jednfalls ist es diskriminierend, ein persönliches Urteil der Lächerlichkeit Preis zu geben, nur weil es Einem nicht in den Kram passt - oder man "Forenbetreiber" ist; das ist wohl Dein Problem.
    Im Gegensatz zu Deinem Gebärden sehe ich meine Meinungsäußerung lediglich als "Eine unter Vielen" - und als alles Andere als verbindlich^^

    Und: Seht mal davon ab, in solchen Foren eine Hirachie aufzubauen - basierend auf Zeit der Mitgliedschaft/Zahl der Beiträge - das hat nun wirklich nix mit der realen Erfahrung des betr. Users zu tun;
    Oder meint Ihr, man müsste ab dem ersten Tag Mitglied bei Euch sein, nur weil man sich für Messer interessiert

  2. # Anzeige
    Registrierte Benutzer sehen hier keine Werbung

  3. #32
    Registrierter Teilnehmer MF-Lampentester
    MF-Mitglied
    MF-Moderator
    Avatar von cugar
    Registriert seit
    31.10.03
    Ort
    Daheim
    Beiträge
    3.086

    AW: Surefire LX2 - [Viele Fragen]

    Zitat Zitat von flatratte Beitrag anzeigen

    Tut mir leid, wenn ich nicht forumskonform der Religion folge -

    .....................

    Und: Seht mal davon ab, in solchen Foren eine Hirachie aufzubauen - basierend auf Zeit der Mitgliedschaft/Zahl der Beiträge - das hat nun wirklich nix mit der realen Erfahrung des betr. Users zu tun;
    Unabhänig von Religionszugehörigkeit, Beitragszähler oder Mitgliedsdauer
    bitte ich um das einstellen von OT.

    Wenn ihr über anderes als die LX2 diskutieren wollt, macht das separat in der PE,
    oder per Mail.
    "I'm just a mechanic, looking out for my family."

  4. #33
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    MF-Moderator
    Avatar von williw
    Registriert seit
    19.11.05
    Ort
    Lüneburger Heide
    Beiträge
    2.048

    AW: Surefire LX2 - [Viele Fragen]

    Moin,

    greift die Kulanz von Surefire pro Lampe nur 1x?
    Ich habs geschafft, den Clip abermals zu zerstören und auf eine entsprechende Mail an o. g. Mailadresse von Surefire gibts auch nach vier Wochen keine Reaktion.

    Willi

  5. #34

    AW: Surefire LX2 - [Viele Fragen]

    Schreib einfach noch ein paar Mal. Falls sie dir nicht helfen wollen sollten sie dir das schreiben.

    Im CPF wird sehr regelmäßig davon berichtet dass Surefire (ohne erkennbaren Grund) nicht auf Mails antwortet und dann beim x. Mal plötzlich doch.

  6. #35
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    MF-Moderator
    Avatar von williw
    Registriert seit
    19.11.05
    Ort
    Lüneburger Heide
    Beiträge
    2.048

    AW: Surefire LX2 - [Viele Fragen]

    Moin,

    das obige Posting hätte ich wohl eher verfassen sollen
    Heute kam Post von Surefire......
    Und natürlich habe ich noch eine Mail hinterher geschickt, die dieses Mal auch beantwortet wurde.
    Na ja, so ein paar Reserveclips können auch nicht schaden....

    Willi

  7. #36
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    08.03.04
    Beiträge
    566

    AW: Surefire LX2 - [Viele Fragen]

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Hallo Zusammen!

    Ich hab mir vor ein paar Monaten die LX2 gekauft, prima Teil im Prinzip.
    Ich hab allerdings recht große Hände und dadurch liegt das
    schön schlanke Teil etwas ungünstig in der Hand.
    Der Daumen kommt hinten nicht richtig auf den Schalter drauf, bzw.
    muß ich recht fest Greifen, wenn ich den Schalter drücken will.

    Gibts die irgendwas Ansehnliches zum Nachrüsten für die Lampe, damit ein Zigarrengriff halbwegs
    möglich ist? Eine MOdifikation des Schalters, wäre auch ne Idee, damit ich nicht mehr so
    fest drücken muß. Bei Momentlicht, ist das auf die Dauer schon recht lästig
    und meine Hand verkrampft leicht.

    Gruß Martin

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Puma Gnicker Nr. 3596 aus Nachlass - Viele Fragen
    Von grisu-steko im Forum Feststehende Messer
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.02.12, 23:09
  2. Mein 1er Amboss - und viele Fragen...
    Von KYUUBI1221 im Forum Schmiedewerkzeug
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.02.10, 22:03
  3. Knochen Messer, viele Fragen...
    Von Litle im Forum Messermacher Treff
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 22.01.08, 17:16
  4. Brenner vs. LED vs. Eigenbau (viele Fragen)
    Von Thafubu im Forum Taschenlampen - Allgemeine Diskussion
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.12.07, 17:23
  5. Viele Fragen (Amboss reparieren/aufarbeiten)
    Von McFlyZz im Forum Schmieden
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.12.05, 14:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •