Anzeige

Anzeige

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Stabiles grosses Messer->Marttiini Twincut-Style

  1. #1
    Neu registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.06.09
    Beiträge
    5

    Stabiles grosses Messer->Marttiini Twincut-Style

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Hallo,
    ich hatte vor mir noch ein Messer zu kaufen da ich dann alles abgedeckt hätte.
    Ich brauch also ein stabiles Grosses Messer dass Fische tötet soll, und auch dicke Gräten zerschneiden soll.

    Also das Marttiini Twincut gefällt mir sehr.
    Das was mir aber garnicht gefällt an dem Messer ist das es wahrscheinlich schwer nachzuschleifen ist aufgrund der Twincut Technik. (Also Zwei verschiedene Klingenwinkel)
    Es soll wirklich gebraucht werden und nicht nur vitrinieren...

    Und eine Sache finde ich auch sehr gut nämlich das man die Handteile zum reinigen abmachen könnte.
    Und ich bestehe nur auf Holz oder ähnliche Naturmaterialien.
    Ich bevorzuge ein schönes Messer, also etwas das harmonisch ist.

    Hier mal das Marttiini Twin Cut:

    Quelle:http://media.scandinavianoutdoorstor...s/twincut6.jpg
    Ich hoffe es findet sich was.


    Felix

  2. # Anzeige
    Registrierte Benutzer sehen hier keine Werbung

  3. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.10.05
    Ort
    Kinzenbach, Hessen
    Beiträge
    117

    AW: Stabiles grosses Messer->Marttiini Twincut-Style

    Hallo!

    Hübsches Messer. Allerdings zum Fische "töten"....
    Zum erschlagen mit dem Prügel denke wird es funktionieren. Aber zum ausnehmen und Gräten zerteilen?
    Dafür ist es doch ein wenig zu wuchtig, oder?
    Oder sind's nur Fische ab Riesenbarsch aufwärts

    ich hatte vor mir noch ein Messer zu kaufen da ich dann alles abgedeckt hätte.
    Ich brauch also ein stabiles Grosses Messer dass Fische tötet soll, und auch dicke Gräten zerschneiden soll.
    Oder lese ich daraus das du schon mehrere spezialisierte Messer besitzt?

    Gruß, Alex

  4. #3
    Neu registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.06.09
    Beiträge
    5

    AW: Stabiles grosses Messer->Marttiini Twincut-Style

    Also....
    ich angel recht viel Dorsch usw. also bis nen Meter geht es schon...

    Und ich filitere sie eh alle (oder fast alle).
    Es geht nur um abstechen, und alles was man sonst noch so schneiden muss (Schnur, ...)

    Ich besitze noch zwei Filitiermesser, aber die sind halt nur zum filitieren.


    Felix

  5. #4
    Neu registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.06.09
    Beiträge
    5

    AW: Stabiles grosses Messer->Marttiini Twincut-Style

    Nachtrag:
    Wenn du es gerade sagst....
    Das ist wahrscheinlch schon etwas gross....

    Aber das was mir halt wichtig geworden ist, ist das man die Handteile abmachen kann.
    Da ich oft dreckige Finger habe wäre es toll das Messer besser reinigen zu können.

    Mir wuerde auch so eine Art Luchs-Messer reichen aber die sind in 4 Wochen versaut.

    Preislich gehe ich bis 150€, auch gebraucht.

    Felix

  6. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.10.05
    Ort
    Kinzenbach, Hessen
    Beiträge
    117

    AW: Stabiles grosses Messer->Marttiini Twincut-Style

    schau dir mal diesen Thread an:
    http://www.messerforum.net/showthrea...t=vollintegral

    Wenn es ums reinigen geht suche mal nach Vollintegrale Messer.

  7. #6
    Neu registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.06.09
    Beiträge
    5

    AW: Stabiles grosses Messer->Marttiini Twincut-Style

    Hallo,
    noch mal ne Frage, wie wuerdet ihr das Twincut schärfen...?

    Ist das sehr schwer oder nur am Anfang bis man sich drangewöhnt hat?


    LgFelix

  8. #7
    gast170709

    AW: Stabiles grosses Messer->Marttiini Twincut-Style

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Zitat Zitat von Felix-t. Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich hatte vor mir noch ein Messer zu kaufen da ich dann alles abgedeckt hätte.
    Ich brauch also ein stabiles Grosses Messer dass Fische tötet soll, und auch dicke Gräten zerschneiden soll.

    ....

    Es soll wirklich gebraucht werden und nicht nur vitrinieren...

    Und eine Sache finde ich auch sehr gut nämlich das man die Handteile zum reinigen abmachen könnte.
    Und ich bestehe nur auf Holz oder ähnliche Naturmaterialien.
    Ich bevorzuge ein schönes Messer, also etwas das harmonisch ist.

    Hier mal das Marttiini Twin Cut:

    Quelle:http://media.scandinavianoutdoorstor...s/twincut6.jpg
    Ich hoffe es findet sich was.


    Felix

    Hallo,

    nachdem ich jetzt ein Mora habe, kann ich nur empfehlen, mal dort nachzusehen. Vielleicht ist etwas dabei.:


    http://www.hkgt.de/shop/messer/mora-...den/index.html
    Die haben zwar vorwiegend Plastikgriffe, aber zum Arbeiten mit nassen Händen könnte es schlimmer kommen.
    Geändert von gast170709 (14.06.09 um 14:03 Uhr) Grund: link vergessen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. grosses Messer mit Wollnashorngriff
    Von ruggero im Forum Galerie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.02.12, 17:55
  2. Marttiini Twincut
    Von Felix-t. im Forum Feststehende Messer
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.06.09, 17:37
  3. Marttiini UNO Messer
    Von traubensaft2 im Forum Feststehende Messer
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.10.07, 20:16
  4. Stabiles Messer gesucht!
    Von Paco im Forum Messer - Allgemeine Diskussion
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.02.02, 21:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •