Anzeige

Anzeige

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 61 bis 77 von 77

Thema: Böker Kalashnikov / AK 74 Auto

  1. #61
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    30.07.07
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    12

    AW: Böker Kalashnikov / AK 74 Auto

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Hab mir das AK74 Sprinmesser Typ II gekauft und bin (fast) rundum zufrieden.
    Pro:
    - liegt sehr gut in der Hand
    - mit Klip
    - einfach Einhändig zu öffnen und zu schließen

    Contra:
    - geringes Klingespiel
    - schwergängige, fummelige Sicherung
    - Klinge schließt nicht Richtig mit Griff ab

    Alles in allem für den Preis doch empfehlenswert!

  2. # Anzeige
    Registrierte Benutzer sehen hier keine Werbung

  3. #62
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    13.11.09
    Ort
    Franken
    Beiträge
    127

    AW: Böker Kalashnikov / AK 74 Auto

    Servus,

    Kann denn jemand nach längerer Benutzung noch etwas über die Beschichtung sagen.

    Ich spiele auch schon lange mit dem Gedanken mir ein Ak 74 mit Sheepfoot klinge zu kaufen. Allerdings hielt mich die Scheinbar schlechte Beschichtung immer etwas davon ab.

  4. #63
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    04.01.10
    Beiträge
    11

    AW: Böker Kalashnikov / AK 74 Auto

    hmm nunja.....

    benutze mein Ak74 jetzt seit nem halbem Jahr als EDC und
    die Beschichtung vom Alugriff ist nicht besonders abtriebsfest muss dazu sagen
    das ich nicht zimperlich mit dem Messer umgehe.

    Inzwischen hat es auch nen bischen Klingenspiel bekommen, kann man aber
    mit nem kurzem Schraubendreh wieder fest ziehen wobei ich gemerkt habe das nen bisschen Spielraum bei meinem immer bleiben muss, da sonst die Automatik nicht
    sauber öffnet.

    Wollte mir auch erst ein Sheepfoot Model besorgen, habe aufgrund der Geschwärzten Klinge mich doch für die normale Version endschieden.

    Gutes gebrauchs Automatik Messer

    ahhh stimmt die Sicherung ist seeeehr fummelig...

  5. #64
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    07.04.08
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    140

    AW: Böker Kalashnikov / AK 74 Auto

    Hallo!

    Ich hab das AK74 Automatic Tanto Serrated schon seit einiger Zeit, hier meine Eindrücke:

    Der Springmechanismus funktioniert immer noch einwandfrei, Sicherung ist sicherlich nichts für Grobmotoriker, Beschichtung am Griff eigentlich überall noch dran, wobei ich damit auch noch keine Bierflasche oder ähnliches geöffnet habe, wies nach so einer Aktion aussieht kann ich also nicht sagen.
    Beschichtung der Klinge hat schon deutlich mehr gelitten, auch am Clip ist sie teilweise schon recht großflächig ab.
    Klingenspiel hatte es von Anfang an, war damals aber in einem erträglich Maß und ist auch nicht sonderlich mehr geworden.

    Mal davon abgesehen, dass die Tanto-Klinge schonmal nicht die Praxistauglichste ist, hat sich das AK einfach nicht wirklich als EDC bei mir durchgesetzt.

    EDIT: Sehe gerade, dass die aktuellen AK74 Modelle ja unter Böker+ laufen, meines hat aber auf der Klinge noch den Aufdruck "Magnum by Böker". Somit hat sich das wohl im Laufe der Zeit geändert, inwieweit das auf die Qualität schließen lässt, kann ich jedoch nicht sagen!

    MfG _Joker_
    Geändert von _Joker_ (12.10.10 um 14:20 Uhr)

  6. #65
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    23.03.09
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    94

    AW: Böker Kalashnikov / AK 74 Auto

    Auch ich war lange Zeit stolzer Besitzer eines AK74 Auto mit Tanto Klinge und Teilwellenschliff.





    Habe es damals für wenig Geld aus den USA importiert.
    Das Messer war mein erstes richtiges EDC und ich muss sagen, dass ich selten eine so schneidfreudige Klinge gesehen habe.
    Ein paar Mal über den Sharpmaker gezogen sprangen die Haare förmlich vom Arm

    Der Springmechanismus war auch nach ausgiebiger Nutzung noch so stramm wie am ersten Tag und die Beschichtung hat gut gehalten.

    Mittlerweile hat sich meine "Sammlung" drastisch vergrößert, jedoch werde ich auf jeden Fall exakt das gleiche Messer wieder kaufen (ok, vielleicht auch aus sentimentalen Gründen )

    Einziger Kritikpunkt ist das leichte Klingenspiel. Ich habe die Schraube für die Klingenfeststellung alle 2 Wochen mal etwas angezogen, dann hat alles wieder gepasst.

    Über US Shops kann man das AK74 schon für 36$ ~ 26€ + Portokosten beziehen. Bei Toolshop bekommt man es glaube ich für ca. 55€.

    Fazit: Super Messer zum günstigen Preis


    Auf jeden Fall einen Kauf wert!!
    Geändert von sorcbasher (16.10.10 um 14:30 Uhr)
    Gruß,
    Felix

  7. #66
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    09.04.10
    Ort
    München
    Beiträge
    163

    AW: Böker Kalashnikov / AK 74 Auto

    Grüß Gott,

    jetzt hab ich auch mal eine kurze Frage zum AK74 Springer:
    die kleine Schiebesicherung (die größere Variante, die in der gesicherten Position einrastet), aus welchem Material ist die?
    Ich vermute Plastik. Befürchte ich zu Unrecht, dass wenn die Sicherung beim Betätigen an den Aluschalen reibt, sie sich mit der Zeit abnutzt und irgendwann lose wird?
    Ach wo wir gerade dabei sind, noch eine zweite Frage:
    ich hatte bisher einige AK74 Springer in der Hand, bei manchen ließ sich die Sicherung im geschlossenen und offenen Zustand betätigen, bei manchen nur im geschlossenen Zustand. Womit hat das zu tun?

  8. #67
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    03.12.06
    Beiträge
    1.039

    AW: Böker Kalashnikov / AK 74 Auto

    Moin Amue,

    ich wusste zwar bisher nicht, dass es bei dem Sicherungsschieber zwei Größen gibt, aber bei dem AK-74, welches ich mal hatte, war er aus Plastik.

    Hat zwar funktioniert, aber ich habe mir dann aus Alu einen neuen Schieber gefeilt, einfach wegen der Wertigkeit und Haltbarkeit. Angeregt dazu hat mich der gleiche Umbau von Smallmagnum, der das auch mal gemacht hat.

    Leider finde ich keine Bilder mehr, weder von meinem noch von Smallmagnums. Meins habe ich auch gar nicht mehr, vielleicht findet sich ja noch der damalige Käufer und macht mal ein Foto.

    Edit: doch, bei Smallmagnum im Fotoalbum habe ich es noch gefunden, allerdings kein AK-74 sonder ein RBB:

    http://www.messerforum.net/fotoalbum...hieber&cat=500

    http://www.messerforum.net/fotoalbum...hieber&cat=500

    http://www.messerforum.net/fotoalbum...auto-1&cat=500

  9. #68
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    09.04.10
    Ort
    München
    Beiträge
    163

    AW: Böker Kalashnikov / AK 74 Auto

    Hi Tiger,

    danke für die Info.
    Ja, es gibt 2 verschiedene Typen von dem Schieber. Einmal die mit dem "Hügel", die einrastet, und dann eine flache, die nur durch Reibung hält. Letztere hatte ich bisher einmal bei nem AK74 Desert, das noch mit Magnum gelabelt war. Vielleicht war das einfach ein älteres, weiß ich nicht genau.
    €: wenn wir schon bei Fotos sind, hier 2 Vergleichsbilder (Gamma beim 1. künstlich erhöht damit mans besser sieht):

    Also der Umbau mit dem Schieber schaut gut aus.
    Allerdings stört mich beim Plastikschieber die billige Optik/Haptik nicht sooo sehr. Ich wäre schon beruhigt, wenn jemand positive Erfahrungswerte zur Haltbarkeit dieses kleinen Stück Plastiks hätte
    Geändert von amue (24.10.10 um 11:56 Uhr)

  10. #69
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    25.03.07
    Beiträge
    82

    AW: Böker Kalashnikov / AK 74 Auto

    Bei mir (flache Version) hat das Teil schon sehr viel Spiel bekommen.
    Gesichert einfach mal auf den Tisch klopfen = ungesichert.

    Würde mich freuen wenn jemand etwas zu der anderen Version schreibt und die umrüstbar ist?

    gruesse

    danki

  11. #70
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    23.03.09
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    94

    AW: Böker Kalashnikov / AK 74 Auto

    Hatte schon ganz vergessen, dass es diese Sicherung gab..
    Bin mir auch nicht mehr 100% sicher, ab ich glaube, dass es bei meinem Modell das Kunststoffstück war.

    Jedenfalls war auf diesen Schieber kein Verlass, der ist glaube ich sehr leicht "rumgerutscht"..

    Habe den aber eigentlich auch kaum benutzt.
    Gruß,
    Felix

  12. #71
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    17.11.09
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    333

    AW: Böker Kalashnikov / AK 74 Auto

    Servus!

    Das Böker Kalakashnikov Auto hatte ich bereits bevor ich auf dieses Forum aufmerksam wurde und noch nicht wusste was ein EDC überhaupt ist. Damals war es auch noch kein Problem ein derartiges Messer mit sich herumzutragen.
    Mit dem Schieber hatte ich noch nie Probleme. Auch Klingenspiel konnte ich bisweilen noch nicht feststellen.
    Bin mittlerweile sogar schon am Überlegen, mir das Messerl als Version ohne Sprungmechanismus zuzulegen...

    Beste Grüße

  13. #72
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    13.11.09
    Ort
    Franken
    Beiträge
    127

    AW: Böker Kalashnikov / AK 74 Auto

    So Heute, Pünktlich zu meinem Geburtstag kam auch bei mir das AK-74 Automatik an (Danke Wolfster!)

    Ich muss sagen ich bin durchaus positiv überrascht das AK ist ein Sehr strammer, anständig verarbeiteter Springer mit einer guten Handlage. Meines hat seitlich Minimal (Kaum Spürbar) Klingenspiel und der Clip Wackelt ein wenig, stört mich aber nicht. Was mich allerdings gestört hat, war die Schiebesicherung, denn die war wie schon öfters erwähnt etwas Stramm und Fummelig. Außerdem hat meine im Ungesicherten und geöffneten zustand auch recht hörbar gewackelt. Naja ich hab sie Rausgebaut, auf der Arbeit trag ich das Messer eh im Etui und ansonsten befürchte ich einfach nicht das es aufspringt. Habs schon Probiert in der Tasche aufsprigen zu lassen indem ich von außen dagegen drückte oder das handy hindrückte! Ist aber nichts passiert.

    Das ist bis jetzt eigentlich mein einziger Kritikpunkt Am Ak-74, Wie sich der Stahl und die Beschichtung schlägt wird die Zeit zeigen.

  14. #73
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    29.09.11
    Beiträge
    20

    AW: Böker Kalashnikov / AK 74 Auto

    Hallo,
    sorry, dass ich nach all der Zeit diesen Thread wieder ausgrabe, aber ich überlege mir eines dieser Messer zu kaufen.

    Ich hab bei der "Recherche" im Internet in einem Youtubevideo gehört, dass die neuen Versionen des AK74 ohne manuelle Sicherung, dafür aber mit einem tiefer eingelassenem und strammeren Knopf kommen.
    Hat jemand eine solche Version, die dann wahrscheinlich aus dem Jahr 2011 stammen sollte, oder ist diese Info falsch?

    Ich selber spiele schon seit längerem mit dem Gedanken an dieses Messer, war aber erstmal abeneigt, nachdem ich ei Globetrotter in Köln mal eines in der Hand hatte, bei dem die Klinge nach allen Seiten hin massivstes Klingenspiel hatte. Würde dem Messer aber doch ganz gerne eine Chance geben, weil ich Automatikmesser einfach faszinierend finde und in dieser Kategorie der Preis echt in Ordnung ist.
    Die Sicherung fand ich jdoch sehr billig und störend, deswegen hat dieser Youtubebeitrag mein Interesse wieder geweckt.

    Also, kann da jemand was genaueres zu sagen?


  15. #74

    AW: Böker Kalashnikov / AK 74 Auto

    Ich würde gerne den Gürtelclip entfernen.
    Muss ich dafür das komplette Messer auseinander bauen?
    Falls ja, ist es kompliziert, wegen der Feder, dieses wieder zusammen zu bauen?

  16. #75
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied (gewerblich)
    MF-Moderator
    Avatar von kanji
    Registriert seit
    23.04.01
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    3.314

    AW: Böker Kalashnikov / AK 74 Auto

    Hallo,

    ne kompliziert ist das sicher nicht wenn du die richtigen Torx Schraubendreher hast.

    hier im thread gibts auch ein Bild des zerlegten Messers

    Ich habe meins damals auch wieder zusammen bekommen, jedoch sollte man auf den Sicherungsschieber achten - falsch eingebaut sichert das Ding nicht

    Messerforum Service Hotline 24h

    meine Messer Kanjis-Web
    Kydex im MF Kanji´s Kydex Kiste
    Lanyards im MF Kanji´s Lanyards

    Material für Messermacher auf www.holsterbau.de

  17. #76
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    MF-Moderator
    Avatar von excalibur
    Registriert seit
    16.05.07
    Ort
    Dickes B !
    Beiträge
    3.506

    AW: Böker Kalashnikov / AK 74 Auto

    Zitat Zitat von Bastian F Beitrag anzeigen
    Muss ich dafür das komplette Messer auseinander bauen?
    Ahoi,
    oh nein , in keinem Fall !!!
    Ich habe es nicht mehr im Kopf, da ich meins verkauft habe.
    Ich mußte es definitiv umschrauben, da ich ich Lefty bin.
    Entweder es war nur eine Schraube an der Stirnkante des Griffes oder es waren zwei/drei Schräubchen an der Seite.
    Auseinandernehmen mußte ich nichts

    Excalibur
    Geändert von excalibur (08.09.12 um 10:44 Uhr)
    "Sich erheben, immer und immer wieder. Bis die Lämmer zu Löwen werden."

    " AtaAtaHogluHulu "

  18. #77

    AW: Böker Kalashnikov / AK 74 Auto

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Danke schon mal für die Hinweise.

    Gekauft habe ich es schon und es gefällt mir sehr gut
    (mein erstes "richtiges" Messer...)
    Aber beim Versuch den Gürtelclip zu entfernen war ich bis dato nicht erfolgreich.
    Habe die Schrauben beim Clip und die direkt "darunter" gelöst, konnte den Clip aber nicht abziehen.
    Muss man da mit mehr Gewalt ran?
    Geändert von Bastian F (07.09.12 um 22:49 Uhr) Grund: Typo

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Böker Plus AK101 Kalashnikov
    Von pitter im Forum Serienmesser: Revisionen und Test
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 26.10.11, 08:45
  2. Ausbau der Arretierung aus Kalashnikov 74 Auto
    Von henka im Forum Klappmesser
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.08.10, 17:06
  3. Böker Kalashnikov AK47
    Von SantaClaus91 im Forum Klappmesser
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.04.08, 16:16
  4. Böker AK-74 Kalashnikov
    Von Bastian im Forum Kaufberatung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.04.07, 09:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •