Anzeige

Anzeige

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Chinesische Griffwicklung, wer kann sowas?

  1. #1

    Chinesische Griffwicklung, wer kann sowas?

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Hallo Alle miteinander, ich habe heute den halben Tag damit verbracht nach einer Anleitung zu suchen mit der man sowas hinbekommt:
    http://www.sword-buyers-guide.com/images/dao-handle.jpg
    http://www.sword-buyers-guide.com/images/dadao-hilt.gif
    Kann mir da jemand weiterhelfen?

    Gruß KingNothing

  2. # Anzeige
    Registrierte Benutzer sehen hier keine Werbung

  3. #2
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    04.07.02
    Ort
    irgendwo im wilden Osten...
    Beiträge
    2.716

    AW: Chinesische Griffwicklung, wer kann sowas?

    Sieht nicht sehr schwierig aus. Es wird einfach eine Schnur überkreuzt und auf jeder Seite der Kreuzungen jeweils eine weitere Schnur eingeflochten. Der Ringknauf ist einfach mit Makramee verkeidet.

    Interessant wäre, ob das wirklich nur eine Schnur ist, dafür müßte man aber die Übergänge genauer sehen.


    Ookami

  4. #3
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    25.03.11
    Ort
    Bei Hamburg
    Beiträge
    192

    AW: Chinesische Griffwicklung, wer kann sowas?

    Hey
    ich weiß zwar nicht wie das genau gemacht wird ...aber Fancywork ist ja auch eine Frage des Ausprobierens ....und wenn Du die Grundlagen draufhast kannst Du das selber entwickeln ...also nen Buch über Fancywork und oder Makramee wird sicherlich helfen!
    Ich selber habe da ein wenig Erfahrung und würde mal mutmaßen das das so 4-8 einzelne 'Schnüre' sind.

  5. #4
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    25.09.03
    Ort
    RLP
    Beiträge
    3.394

    Chinesische Griffwicklung, wer kann sowas?

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Zitat Zitat von KingNothing Beitrag anzeigen
    .......ich habe heute den halben Tag damit verbracht, nach einer Anleitung zu suchen, mit der man sowas hin bekommt:......
    Solche Arbeiten sind in Fernost Lehrberufe. Da werden Jahre investiert, um am Ende so etwas (und Variationen davon) perfekt zu können. Ob es eine 'Anleitung' dafür gibt, weiß ich nicht, aber man kann sich das ganz genau anschauen, analysieren, Versuche machen und wird das dann mit etwas Geduld und Übung auch nachbauen können, denke ich.

    Gruß

    sanjuro

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Hattori Ultra Dagger spiegelpolieren – wer kann sowas?
    Von r1ckjam3s im Forum Messermacher Treff
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.03.12, 14:30
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.06.08, 15:41
  3. Chinesische Kochbeile - Joyce Chen
    Von ramses12 im Forum Äxte, Beile, Tomahawks
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 04.03.05, 06:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •