Anzeige

Anzeige

Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Aldi Nord LED-Lampe 29.03.2012

  1. #1
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    05.03.11
    Beiträge
    20

    Aldi Nord LED-Lampe 29.03.2012

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    hallo,

    hat hier jemand Erfahrungen mit dieser Lampe , ich hab sonst eigentlich Fenix , aber muss ganz ehrlich sagen zufrieden bin ich mit Fenix nicht und mit Aldi Produkten habe ich igg gute Erfahrungen gemacht .

    lg

  2. # Anzeige
    Registrierte Benutzer sehen hier keine Werbung

  3. #2

    AW: Aldi Nord LED-Lampe 29.03.2012

    Na ja.
    Ich hab genug Lampen. Auch eine Ähnliche von Lidl für 13,-. Also die ist Top.

  4. #3
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    05.03.11
    Beiträge
    20

    AW: Aldi Nord LED-Lampe 29.03.2012

    Also die ist Top
    nach welcher beurteilung , ich hab mal ein von discounter X gehabt und fand sie sch... , weil sobald die bat. nicht mehr frisch war , nach kurzester zeit , bei wenig nutzung , war kein gute licht ausbeute mehr gegeben .

  5. #4
    Registrierter Teilnehmer MF-Lampentester
    MF-Mitglied
    Avatar von Frittenfett
    Registriert seit
    28.07.08
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    1.364

    AW: Aldi Nord LED-Lampe 29.03.2012

    Nun wenn Du in Google nach "Zoom Focus 3 Mode AAA CREE LED Flashlight Camping Torch" suchst wirst Du das Aldi Teil für ~6USD incl. Shipping finden. Ich würde bei der Lampe nicht sie Super Qualität erwarten. Sie wird aber leuchten, und wenn das Teil innerhalb von 2 Jahren kaputt geht kann man die wieder zurück Bringen, wenn man den Kassenbeleg noch hat.
    Gruß

    Fritte

  6. #5
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    MF-Moderator
    Avatar von excalibur
    Registriert seit
    16.05.07
    Ort
    Dickes B !
    Beiträge
    3.624

    AW: Aldi Nord LED-Lampe 29.03.2012

    Zitat Zitat von Thomas2867 Beitrag anzeigen
    Auch eine Ähnliche von Lidl für 13,-. Also die ist Top.
    Sorry, bei mir sind eher Messer meine Welt, aber ich lese als mehrfacher Lampenbesitzer (noch nicht Bessener) fleißig mit.
    Den Vergleich von Thomas finde ich mehr als hinkend für ein Fachforum- eher einen typischen Füllbeitrag.
    Die Lidl-Lampe hat wenig mit der Aldi-Netto-Penny-Real-Lampe zu tun. Außer das sie billig ist uns vom Grabbeltisch kommt.

    Sorry
    Excalibur
    "Sich erheben, immer und immer wieder. Bis die Lämmer zu Löwen werden."

    " MEINE DEFINITION VON GLÜCK ?
    KEINE TERMINE UND LEICHT EINEN SITZEN." Harald Juhnke

  7. #6
    Registrierter Teilnehmer MF-Lampentester
    MF-Mitglied
    Avatar von Dischn
    Registriert seit
    03.11.08
    Ort
    Am Ammersee
    Beiträge
    1.502

    AW: Aldi Nord LED-Lampe 29.03.2012

    Da wir ja hier in der Kaufberatung sind: Für was soll diese Lampe benutzt werden?
    Für in den Schrank legen und auf Stromausfall warten ist diese nicht geeignet.
    Bei ernsthaftem Verwendungszweck, Finger weg. AAA Batterien sind für schwache Kleinstlampen.

    FGA: 03, 08,
    Gruß Stefan

  8. #7
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    15.10.09
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    558

    AW: Aldi Nord LED-Lampe 29.03.2012

    Ich komme zwar eher aus dem Messerbereich, habe mir die Lampe aber hauptsächlich fürs Cachen gekauft, weil sie schön klein ist und am Gürtel nicht stört.
    Zumindest sieht sie genauso aus, hat die gleichen Batterien und es gab sie bei Aldi-Süd.
    Bisher habe ich sie 3-4 mal benutzt, aber bisher nicht auf die Entfernung, sondern eher für das Suchen auf die Nähe oder in kleinen Höhlen/Gemäuern, etc.
    Da ist sie sehr praktisch, weil man den Lichtfokus sehr leicht verstellen kann.
    Sie hält ausreichend lange mit 3-standard-Akkus (nicht Eneloop oder ähnlich) durch, bisher 5-6 Stunden ohne das mir ein Nachlassen direkt aufgefallen wäre. Um zu testen wie hell sie noch ist, bräuchte ich aber ein zweites Modell, das kann ich nicht abschätzen.

    Insgesamt bin ich daher recht zufrieden damit, kann aber nicht sagen ob sie ihr Geld wert oder im Vergleich mit anderen Lampen abschneidet.
    Geändert von Eisenbrenner (27.03.12 um 19:13 Uhr)

  9. #8
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    07.12.10
    Ort
    Rheinland Pfalz
    Beiträge
    120

    AW: Aldi Nord LED-Lampe 29.03.2012

    Laos ich habe meinen Taschenlampenenthusiasmus mit den Aldi Lampen erweckt.


    WICHTIG:Ich kenne nur die Lampenserie, bis vor ca 1,5 Jahren.
    Da Aldi jedes Jahr eine Verbesserte (manchmal auch Verschlechterte ^^ ) LED Lampe herausbringt muss jeder für sich selbst Entscheiden inwiefern dieser Erfahrungsbericht zutrifft.
    Festzuhalten ist, dass egal um was für eine Modell es sicht handelt, diese bei dem Preis immer überholt sein werden, und allenfalls GUTE Qualität für diesen Preis bieten.

    Nunja... ich finde das ist ne super Lampe für in die Sporttasche und mit an den Badesee genommen.
    Überall erhältliche Batterien, leicht zu ersetzen, ausreichend hell für die meisten Anwendungen (also Grillzeugs anleuchten, Autoschlüssel suchen, Fußwege wiederfinden etc) und vorallem (jedenfalls warn das die Modelle ohne Fokussiermöglichkeit) absolut robust, Sandunenpfindlich, und genug "Fleisch" dran für etliche hundert Mal Bieraufmachen. :P

    Wer allerdings schonmal ne Fenix oder halt was anderes aus dem "höheren" Sektor in der Hand hatte wird mit dieser Lampe sicher unzufrieden sein.
    Sie wird schnell in der Lichtstärke Nachlassen dafür hat man am ende aber ein Nachtlicht, dass man nur noch mit nem Nachtsichtgerät sieht.
    Wer unbedingt Batterien bis zum allerletzten Funken auspressen will ist hier richtig, allerdings sichtbare Ergebnisse wird das am Ende nicht mehr bringen.
    (war jedenfalls bei meinen alten so)

  10. #9

    AW: Aldi Nord LED-Lampe 29.03.2012

    3 x AAA?
    Batterieträger?
    Fokussierung?

    Dann lieber ein bischen mehr investieren, z.B. für ein ITP EOS A3 oder eine Fenix E11. Zwar der doppelte Preis, aber dafür wirklich tauglich.

    Diese Discounter Angebote kommen regelmäßig wieder, interessanterweise fast immer in dieser 3 x AAA Konfiguration und Batterieträger. Meist sind diese Lampen nicht reguliert, so dass sie anfangs zwar vielleicht sogar einigermaßen hell sind, aber vor allem mit Alkalines nur für kurze Zeit.

    Ja es kommt Licht raus. Man kann sie ein- und ausschalten. Aber Schnäppchen sind sie IMHO nicht. Da kann man genauso gut in jedem Baumarkt irgend ein LED-Teil kaufen und es wird genauso gut oder schlecht sein.

    Zugegeben, ich habe inzwischen einige hochwertige Lampen, so dass diese Lampen für mich das sind, was ein BicMac für einen Gourmet ist. Aber für mich ist das Handschuhfach-Ballast, der ewig vor sich hin gammelt, um einen dann nachts bei einer Panne im Stich zu lassen.

    Ich werde für solche Dinger kein Geld mehr vergeuden, deshalb spreche ich für *diese* Lampe nicht aus Erfahrung. Oft wird Discounter Ware gekauft, weil man *denkt* ein Schnäppchen zu machen aber sie nicht wirklich braucht.

    *Brauchst* Du eine Lampe?

    Wenn Ja: Dann rate ich Dir, lieber etwas mehr für eine Lampe auszugeben, die andere Batterien verwendet, wirtschaftlicher damit umgeht und robuster ist.

    Wenn Nein: Nun, wenn Du sie willst, dann kaufe sie und schau ob sie Dich glücklich macht. Was ich jedoch bezweifle.

    Einen schönen Abend wünscht

    Don Coltello
    Geändert von Don Coltello (27.03.12 um 21:12 Uhr)

  11. #10
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    05.03.11
    Beiträge
    20

    AW: Aldi Nord LED-Lampe 29.03.2012

    Oft wird Discounter Ware gekauft, weil man *denkt* ein Schnäppchen zu machen aber sie nicht wirklich braucht.
    da hast du sehr wahrscheinlich recht , ich gehöre zu den die oft rein fallen Ich hab ja 'ne Fenix LD10 , aber die geht manchmal auch einfach nicht an und ich muss erst am kopf rum drehen bzw. so komisch zu seite drucken . Die ist aber auch schon paar mal runter gefallen . Ich hätte nicht die Hosenclip dinger nicht verwenden sollen . Dadurch ist es mir i.wo in der Jacke verschwunden und beim suchen ,..... plumps auf's Asphalt!




    edit. die ITP EOS A3 hat aber auch AAA! ?

  12. #11

    AW: Aldi Nord LED-Lampe 29.03.2012

    Zitat Zitat von bishuhur Beitrag anzeigen
    edit. die ITP EOS A3 hat aber auch AAA! ?
    Ja. Dafür ist sie aber schön klein und kann immer mitgenommen werden (die nützlichste Lampe ist die, die man gerade dabei hat). Außerdem bin ich ziemlich sicher, dass eine ITP A3 mit ggf. noch einer Ersatzbatterie/Akku im Geldbeutel/Rucksack/Hosentasche mehr nützliche Laufzeit bringt, als die Aldi Lampe mit einer vollen Batterieladung.

    AAA muss nicht prinzipiell schlecht sein. Es gibt viele tolle Lampen mit AAA: Z.B. Fenix E01, Fenix LD01, 4sevens Preon 2 oder eben ITP EOS A3.

    AAA macht Lampen schön kompakt. Dafür muss man zwar gegenüber AA etwas Leistung bzw. Laufzeit opfern, aber für manche Anwendungen ist mir eine AA oder CR123 Lampe einfach zu dick. In einem Anzugjacket z.B. trage ich eine 2x AAA Lampe (Preon 2), die kaum dicker und schwerer ist als ein Kugelschreiber. Am Schlüsselbund trage ich auch eine AAA Lampe, weil sie kompakt ist und eine Lithium-AAA oder AAA-Eneloop Ersatzbatterie leicht immer dabei sein kann.

    Aber 3x AAA nebeneinander im Batterieträger? Das vereint die Nachteile von AAA und CR123: Sie ist dick und groß ohne dafür sonderlich leistungsfähig zu sein. Und wenn man dann vielleicht Ersatzbatterien zur Sicherheit mitnehmen will habe ich drei davon in der Tasche rumfliegen. Der Batterieträger ist ein weiteres Teil, das kaputt gehen kann und macht Batteriewechsel im Dunkeln unnötig komplizierter: Lampe aufschrauben, Batterieträger rausnehmen, Kopf und Lampenkörper dabei nicht fallen lassen, die Batterien aus dem träger nehmen, neue richtigrum (!) in die Federn drücken, Träger richtigrum (!) in den Korpus schieben und den Kopf (wo war er noch gleich) draufschrauben.

    Bei einer ITP A3 schraubt man nur den Kopf ab, schüttet die leere Batterie in die Jackentasche, lässt eine neue Batterie mit dem Nippel nach oben in das Rohr fallen und schraubt den Kopf wieder drauf. Das schafft man jederzeit blind.

    Mir geht es hier garnicht um ITP A3 Lobeshymnen. Diese Lampe sollte nur ein Beispiel für eine günstige und gute Lampe dienen.

    Schöne Grüße

    Don Coltello

  13. #12
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    03.10.03
    Ort
    Rüsselsheim
    Beiträge
    1.259

    AW: Aldi Nord LED-Lampe 29.03.2012

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Kenne das "ALDI-Nord Lämpchen" zwar nicht, könnte mir aber vorstellen, dass ein interessierter Bastler das Teil für die Nutzung von 18650ern umbauen kann um so eine weitere, ergiebigere Akku-Variante betreiben zu können?
    Bei einer ehemaligen 3AAA-Nuwai musste nur die Schraubkappe (in der die Feder sitzt) etwas ausgedreht werden und schon konnte sie mit einer 18650 betrieben werden. Die 18650er, die normalerweise im Batterierohr rumgewackelt wäre, wurde durch guten Sitz in der Endkappe prima fixiert. Helleres Licht und längere Laufzeit waren in diesem Fall das Ergebnis. Als Schmankerl ließ ich später auch noch eine (damals revolutionäre) 3-Watt Luxeon LED einbauen.
    Für etwaige LED-Schäden wird keine Haftung übernommen!

    Solche Spielereien bieten sich doch (für gelangweilte Hobby-Bastler) bei Billiglampen an.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Diamantschaerfer bei ALDI Nord
    Von teachdair im Forum Wartung & Pflege
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24.11.11, 12:08
  2. Keramikmesser bei Aldi-Nord
    Von tomfi im Forum Küchenmesser
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.09.11, 15:25
  3. Aldi Nord: LED Lampe aktuell
    Von Humungus im Forum Taschenlampen - Allgemeine Diskussion
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.04.07, 00:59
  4. ALDI LED Lampe nächste Woche (Nord)
    Von KatS T im Forum Taschenlampen - Allgemeine Diskussion
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.03.07, 11:34
  5. Tischbohrmaschine [bei Aldi-Nord]
    Von shriek im Forum Werkzeug
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 19.01.05, 19:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •