Anzeige

Anzeige

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: 4000 Lumen 2D Mag

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.03.09
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    164

    4000 Lumen 2D Mag

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Hey ihr lieben Armleuchter

    Ich hab vor eine 2D Mag mit vier Cree XM-L auszustatten. Passenden Kühlkörper hab ich mir schon gedreht.

    Das Problem besteht bis jetzt bloß in der Stromversorgung.

    1. Variante
    4x18650 in Reihe mit einem 2,8A Treiber und die LED's dann auch in Reihe.

    Vorteile:
    nur einen Treiber daher weniger Verluste

    Nachteile:
    Mag muss aufgebohrt werde
    einfache 18650 sehen bei circa 3 Ampere Entladestrom schnell mal alt aus.

    2.Variante
    2x32600 in Reihe und zwei Treiber mit jeweils 2,8A die jeweils zwei LED's in reihe befeuern.

    Vorteile:
    kein Aufbohren
    die 32600 liefern bei 3 Ampere 4660mAh

    Nachteile:
    zwei Treiber


    Wie würdet ihr euch entscheiden? Was haltet ihr führ sinnvoller? was habe ich nicht beachtet?

    Danke für die Antworten.

  2. # Anzeige
    Registrierte Benutzer sehen hier keine Werbung

  3. #2
    Neu registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.11.11
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    34

    AW: 4000 Lumen 2D Mag

    Da hast du dir ja ganz was einfaches ausgedacht!

    Was für Treiber willst du denn benutzen? Linearregler oder Buck/Boost? Falls du Buck-/Boost-Treiber benutzen willst, wird Variante 2 schwierig, da sie meistens nicht für Parallelbetrieb ausgelegt sind. Linearregler sind dafür ineffizient, falls die Spannungen weit auseinanderliegen, da die "Über-"spannung einfach verheizt wird. Das ist bei den von dir beschriebenen Varianten allerdings nicht der Fall, wahrscheinlich wäre das sogar effizienter als Buck/Boost. Allerdings weiß ich nicht, ob es Linearregler für mehr als eine LED in Reihe gibt.

    Von Variante 1 würde ich dir abraten, da vier (!) 18650 in Reihe doch ein ziemliches "Rohrbombenpotenzial" besitzen. Geschützte Akkus sind bei Reihenschaltungen sowieso Pflicht, aber wenn da dann mal eine Schutzschaltung versagt oder sonst irgendwas nicht wie geplant funktioniert wirds sehr schnell sehr gefährlich.

    Also: Falls ich an deiner Stelle wäre, würde ich Variante 2 nehmen und Linearregler benutzen (vorausgesetzt es existieren geeignete Versionen). Sind die von dir verlinkten 32600 eigentlich geschützt?

    Soweit meine Meinung, ich bin mal gespannt, was die anderen sagen. Ich hab nämlich keine Erfahrungen mit ~40W an LED-Leistung...

  4. #3
    Ehrenmitglied MF-Lampentester
    MF-Mitglied
    Avatar von Hiltihome
    Registriert seit
    25.11.05
    Ort
    BadnerLand
    Beiträge
    4.758
    Blog-Einträge
    4

    AW: 4000 Lumen 2D Mag

    Hallo,

    sollte ich so einen Dragster bauen müssen würde ich nehmen:

    2x32600, den 30Watt Treiber von kaidomain und gleich noch einen golden shorty dazu bestellen.
    Der Shorty ist nötig, falls die Akkus protected sind.

    Einen Supermagneten ca, 1,5x6mm, für den plus Pol des vorderen Akku, wirst Du auch noch brauchen, sonst gibt es keinen Kontakt.
    Ob die Akkus untereinander Kontakt geben, wird sich zeigen.


    4000Lumen werden damit nicht ganz erreicht, aber es besteht die Chance, dass der Schalter der MAG überlebt.
    Der kann nicht mehr als 4A.



    Heinz
    ?Weniger ist Mehr?

    Fachbegriff oder Abkürzung unbekannt ? Hier gibt es Hilfe !

  5. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.03.09
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    164

    AW: 4000 Lumen 2D Mag

    Danke für die schnellen Antworten.

    Die gleichen Akkus habe ich schon in einer 2D Mag Seoul P7 verbaut, klappt auch super.
    Oder hat jemand gute Erfahrungen gemacht mit anderen 32650 oder 32600? es gibt noch welche von DX oder im CPF.

    Natürlich werd ich den Originalschalter umbauen und gegen einen Schalter mit mehr Schaltleistung austauschen.

    Danke für den Link hört sich super an, werd ich mir gleich mal bestellen.


    Es gab doch irgendwo eine Auflistung von allen möglichen verschiedenen Treiber, hat jemand den Link für mich? Musste meinen Rechner Plattmachen.
    Geändert von Mr.Mag (20.03.12 um 09:21 Uhr)

  6. #5
    Neu registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.11.11
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    34

    AW: 4000 Lumen 2D Mag

    Du meinst sicher diese Liste.

  7. #6
    Registrierter Benutzer MF-Mitglied Avatar von yaammoo
    Registriert seit
    14.06.04
    Ort
    Umgebung v. Lüneburg
    Beiträge
    1.571

    AW: 4000 Lumen 2D Mag

    Und auf alle Fälle das Ergebnis zeigen. Da bin ich gespannt. Vielleicht machst du ja auch einen WIP-Bericht über das Modding der Lampe.
    Be like the moon.

  8. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.03.09
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    164

    AW: 4000 Lumen 2D Mag

    Klar werd ich die hier vorstellen.

    Danke für den Link, genau die Liste meinte ich!!! Danke!!!

    Ich hab noch mal nen paar Test gemacht, mit den 32600 aus meinem ersten Post von KD:

    Entladestrom von 3A ===> 4668mAh
    Entladestrom von 5A(mehr gibt mein Ladegerät nicht her) ===> 4566 mAh

    Also die Werte find ich echt akzeptable, hätt ich nicht gedacht, das bei 5a noch so viel geht. Entlade bis zu einer Schlussspannung von 3,0V.

    @ Hiltihome
    Gib es den Treiber auch mit 40 Watt?
    Weil bei 4 LED's mit jeweils 3.7V = 14,8V
    30W/14,8V = 2,03A

    Dann wäre ich nur noch bei 700Lumen pro LED.

    Hat jemand vll ne bessere Idee was ich noch machen könnte?

    LG

  9. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.03.09
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    164

    AW: 4000 Lumen 2D Mag

    Ich hab noch ne Frage zu dem 30 Watt Treiber.

    Ich habe mir diesen inzwischen bestellt und auch versucht zu testen, leider ohne Ergebnis.

    Batterie Plus und Minus kommen ja an die Unterseite des Treibers.

    Plus ist der große Kontakt in der Mitte der Platine und Minus am Rand der Platine?

  10. #9
    Ehrenmitglied MF-Lampentester
    MF-Mitglied
    Avatar von Hiltihome
    Registriert seit
    25.11.05
    Ort
    BadnerLand
    Beiträge
    4.758
    Blog-Einträge
    4

    AW: 4000 Lumen 2D Mag

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Zitat Zitat von Mr.Mag Beitrag anzeigen
    ...versucht zu testen, leider ohne Ergebnis.
    Batterie Plus und Minus kommen ja an die Unterseite des Treibers.
    Plus ist der große Kontakt in der Mitte der Platine und Minus am Rand der Platine?
    Hoffentlich nicht ohne angeschlossene Emitter getestet,
    denn dann hat sich der Treiber wahrscheinlich für immer verabschiedet.

    Solche Treiber mit Schaltregler gehen meistens sofort kaputt, wenn keine Last angeschlossen ist.
    Nur hochwertige und teure Exemplare haben einen Schutz.

    Plus und minus werden so angeschlossen, wie oben beschrieben.


    Heinz
    ?Weniger ist Mehr?

    Fachbegriff oder Abkürzung unbekannt ? Hier gibt es Hilfe !

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Eickhorn KM 4000
    Von Bonky im Forum Messer - Allgemeine Diskussion
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.10.10, 17:07
  2. Eickhorn Aviator I & II & KM 4000
    Von hot-knife-nikki im Forum Kaufberatung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.01.10, 08:50
  3. KM-4000 Pflege wer kann helfen??
    Von RostigeKeule im Forum Wartung & Pflege
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.01.09, 19:18
  4. Band/tellerschleifer Bts 4000
    Von langclubber im Forum Werkzeug
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 05.02.07, 08:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •