Anzeige

Anzeige

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Unbekannte Säbel von der Artillerie?

  1. #1
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    16.12.08
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    60

    Unbekannte Säbel von der Artillerie?

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Ein Bekannter hat sich ein Haus gekauft, in dem neben sehr viel Unrat auch zwei Säbel waren.

    Die Einzigen Angaben, die es bis jetzt gibt:
    Das Haus ist in Niederbayern und die Säbel sollen angeblich aus der Zeit des ersten Weltkrieges sein.
    Die Griffe sind unprofessionell umwickelt, darunter ist Holz. Auf den Klingen ist bei beiden das gleiche Symbol mit Krone abgebildet. Nur einmal im Rahmen, einmal nicht. Die Vertiefungen der Schrift sind messing-/goldfarben. Stempelungen oder Nummern habe ich nicht gefunden.

    Wer kann mir bitte anhand der Bilder weiterhelfen?
    Was? Wann? Woher?

    [IMG] Uploaded with ImageShack.us[/IMG]


    Uploaded with ImageShack.us

    [IMG] Uploaded with ImageShack.us[/IMG]

    [IMG] Uploaded with ImageShack.us[/IMG]



    Uploaded with ImageShack.us



    Uploaded with ImageShack.us

    Danke

  2. # Anzeige
    Registrierte Benutzer sehen hier keine Werbung

  3. #2
    Registrierter Teilnehmer MF-Mitglied
    Registriert seit
    11.07.05
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.174

    AW: Unbekannte Säbel von der Artillerie?

    Die Marke auf der Oberen sieht mit geätzt und vergoldet aus.
    Die Untere ist aber anscheinend gestochen und mit Draht eingelegt (Tauschiert), was viel aufwändiger ist.

    Sonst kann ich nichts dazu schreiben.

  4. #3
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    16.12.08
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    60

    AW: Unbekannte Säbel von der Artillerie?

    Weiß sonst niemand etwas? Nichtmal in welche Richtung ich bei Google suchen könnte? Sind es überhaupt Originale oder nur Deko?

  5. #4
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    25.09.03
    Ort
    RLP
    Beiträge
    3.394

    Unbekannte Säbel von der Artillerie?

    Zitat Zitat von meersau Beitrag anzeigen
    Weiß sonst niemand etwas? Nicht einmal, in welche Richtung ich bei Google suchen könnte? Sind es überhaupt Originale oder nur Deko?
    Es sind sicher Originale, die nach meiner wenig kompetenten Einschätzung wenigstens 100 Jahre alt sind, vermutlich älter.

    Hier im Forum weiß der 'Alte Fritz' mit solchen Objekten sehr gut Bescheid, aber ansonsten ist das wohl eher ein Fall für ein Militaria- oder Blankwaffen-Forum.

    Viel Erfolg!

    Gruß

    sanjuro

  6. #5
    Registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    07.12.10
    Ort
    in der Nähe von Hannover
    Beiträge
    105

    AW: Unbekannte Säbel von der Artillerie?

    Anzeige

    Mitglieder sehen hier keinen Banner
    Moin
    Von der form her würde ich sagen,es Handelt sich um Bayrische Füselirsäbel für Mannschaften.Aus der zeit des Ersten Weltkrieges.

    Gruß Wulfher

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Was ist das für ein Säbel (Fortsetzung)? Säbel B
    Von Nestor im Forum Blankwaffen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.05.11, 17:15
  2. Unbekannte Schmiedemarke
    Von Fairbairn im Forum Äxte, Beile, Tomahawks
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.04.11, 00:05
  3. Unbekannte Schweißelektroden
    Von Holgi im Forum Material Total
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.11.09, 18:34
  4. Unbekannte Klinge
    Von Big Oak im Forum Blankwaffen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.05.09, 17:57
  5. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.02.06, 16:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •